• Sehr gut 1,5
  • 1 Test
206 Meinungen
Produktdaten:
Funktionen: Vibra­ti­ons­alarm, Schlaf­ana­lyse, Kalo­ri­en­ver­brauch, Distanz­mes­sung
Sensoren: Schritt­zäh­ler
Typ: Arm­band
Geräteschutz: Was­ser­dicht
Gewicht: 48 g
Mehr Daten zum Produkt

Polar A300 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,5)

    Platz 5 von 7

    „Plus: Integrierter USB-Stecker; Kompatibel mit HF-Brustgurt; Ein Monat Akkulaufzeit.
    Minus: Klobiges Design.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • POLAR OH1 N, Pulssensor, Polar, OH1, Schwarz

    POLAR OH1 N, Pulssensor, Polar, OH1, Schwarz

Kundenmeinungen (206) zu Polar A300

3,8 Sterne

206 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
103 (50%)
4 Sterne
39 (19%)
3 Sterne
19 (9%)
2 Sterne
14 (7%)
1 Stern
31 (15%)

3,8 Sterne

206 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Polar A 300

Vielseitiges Fitnessarmband

Polar bringt mit dem A300 einen Aktivitätstracker auf den Markt, der einen gelungenen Mix aus Sportuhr, Herzfrequenzmesser und Fitnessarmband bietet.

Armbänder in mehreren Farben

Wer auf der Suche nach einem vielseitigen Fitnesstracker für verschiedene sportliche Aktivitäten ist, sollte mal einen Blick auf das neue Modell von Polar werfen. Der Sportuhren-Spezialist liefert mit dem vorliegenden Produkt einen Aktivitätstracker, der nicht nur beim Design durch Vielfalt glänzt, sondern auch mit zahlreichen Funktionen punkten kann. Die Armbänder sind in mehreren Farben erhältlich und können so stets dem individuellen Style angepasst werden. Zudem ist das Gerät wasserdicht bis zu einer Tiefe von 30 Metern und kann auch beim Schwimmen verwendet werden. Somit sammelt der Tracker 24 Stunden am Tag relevante Vitaldaten. Neben Schritten, Distanz und verbrauchten Kalorien kann auch die Herzfrequenz gemessen werden. Dafür ist allerdings ein Brustgurt nötig, der separat oder im Bundle zu haben ist. Außerdem informiert das Armband über den Einschlaf- und Aufwachzeitpunkt. So lassen sich nicht nur die Aktivitäts- und Trainingsdaten, sondern auch Schlafphasen analysieren.

Als Tracker ausreichend

Das vorliegende Fitnessarmband eignet sich wohl als Aktivitätstracker, nicht jedoch als vollwertige Sportuhr, da zum Beispiel ein GPS-Sensor fehlt. Bisher gibt es noch keine Rezensionen von Fachleuten und auch die Kunden konnten das Armband noch nicht auf den Prüfstand stellen. Da der Hersteller viel Erfahrung im Bereich Sportuhren mitbringt, kann man davon ausgehen, dass der Tracker in dieser Hinsicht seine Aufgaben zuverlässig erledigt. Wer sich selbst ein Bild von dem Gerät machen möchte, muss rund 120 EUR (oder 160 EUR für das Brustgurt-Bundle) parat haben. Zunächst erscheint das Produkt ab Februar in Nordamerika und Finnland und dürfte kurze Zeit später auch hierzulande erhältlich und auf Messen zu besichtigen sein.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Polar A300

Training & Motivation
  • Autozielfunktion/Bewegungstipps
  • Festlegen von Leistungszielen
  • Trainingsplanfunktion
  • Bewegungserinnerung
Gewicht 48 g
Displayeigenschaften Touch-Display
Laufzeit Akku 28 Tage
Tracking
Funktionen
  • Distanzmessung
  • Kalorienverbrauch
  • Schlafanalyse
  • Vibrationsalarm
Sensoren Schrittzähler
Bauform
Typ Armband
Stromversorgung Fest verbauter Akku
Geräteschutz Wasserdicht
Kompatibilität
Kompatibel mit
  • Android
  • iOS
  • Windows Phone
  • PC
  • Mac
Schnittstellen
  • Bluetooth
  • USB

Weiterführende Informationen zum Thema Polar A 300 können Sie direkt beim Hersteller unter polar.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Runter von der Couch!

SFT-Magazin 7/2015 - Sonnenanbeter werden dank eines Lichtsensors vor allzu starker UV-Strahlung gewarnt. Asus' Hivivo-App ermittelt einen sogenannten Happiness- Index basierend auf Ihren Schlaf- und Aktivitätsdaten. Mit seinem markanten, klobigen Design und dem grob aufgelösten Display ist der Fitness-Tracker von Polar kein Statussymbol für Bürohengste. Immerhin gibt es verschiedenfarbige Kunststoffarmbänder zum Wechseln und man kann ihn auch beim Schwimmen tragen. …weiterlesen