• Gut 1,8
  • 4 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
4 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Technologie: SSD
Schnittstellen: SATA III (6Gb/s)
Bauform: 2,5"
Garantiezeit: 3 Jahre
Mehr Daten zum Produkt

Plextor S3C im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2017
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: S3C (512 GB)

    „Die neue S3C SSD von Plextor ist ein rundum guter Flashspeicher, der mit 2D-NAND hohe Leistungswerte erreicht. Richtig interessant wird sie aber, wenn der Preis fällt.“

    • Erschienen: August 2017
    • Details zum Test

    „gut“ (84 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Getestet wurde: S3C (512 GB)

    „Die neue S3C SSD von Plextor ist ein rundum guter Flashspeicher, der mit 2D-NAND hohe Leistungswerte erreicht. Richtig interessant wird die SSD, wenn der Straßenpreis günstiger wird.“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Gold-Award“

    Getestet wurde: S3C (256 GB)

    Stärken: gute Leistungswerte; sinnvolle Software; hochwertiges, robustes Gehäuse.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2017
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Tipp“

    Getestet wurde: S3C (512 GB)

zu Plextor S3C

  • Plextor SSD PX-256S3C, 2.5" (256GB, 2.5")

    (Art # 6760461)

  • Plextor S3C PX-256S3C - Solid-State-Disk - 256 GB - intern - 2.5" (6.4 cm) -
  • SSD 256GB Plextor 2,5" (6.9cm) SATAIII S3C retail
  • Plextor SSD S3C 256 GB 2,5"" SATA 6 Gb/s (PX-256S3C)

    Art # 2013731

  • Plextor S3C 2.5" SSD - 256GB

    (Art # 2612439)

  • Plextor S3C Solid-State-Disk 256 GB intern 2.5" 6.4 cm SATA 6Gb/s Puffer:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Plextor S3C

Technologie SSD
Schnittstellen SATA III (6Gb/s)
Bauform 2,5"
Abmessungen / B x T x H 100 x 69.85 x 6.8 mm
Garantiezeit 3 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Plextor S3C können Sie direkt beim Hersteller unter goplextor.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pflegen Sie Ihre Festplatte

Computer Bild 20/2013 - CD/DVD: Um eine Rettungs-CD oder -DVD zu brennen, legen Sie einen Rohling ein und klicken auf CD/DVD. Klicken Sie zweimal auf Weiter und anschließend auf Ihren Brenner oder USB-Stick, im Beispiel auf beziehungsweise auf den USB-Stift, hier etwa drive #6. Um das Rettungs-Laufwerk zu erstellen, klicken Sie zweimal auf Weiter beziehungsweise auf Weiter und OK und danach auf Abschließen. Stellen Sie sicher, dass das Rettungsmedium funktioniert. …weiterlesen

Plattenparade

PCgo 10/2013 - Diese Platten werden auch in Notebooks als interne HDDs verwendet und sind dementsprechend auf einen niedrigen Stromverbrauch hin optimiert. Auch die Lautstärke der 2,5-Zoll-HDDs ist in der Regel geringer als bei einem Desktop-Laufwerk. Zudem sind die Platten dank entsprechender Schutzmechanismen besser gegen mögliche Beschädigung bei Transport oder Erschütterung gesichert. Die Preise beginnen derzeit bei 6 Cent pro TByte, sodass der Unterschied zu den 3,5-Zoll-HDDs gering ist. …weiterlesen