• Gut 2,2
  • 1 Test
  • 55 Meinungen
Gut (2,0)
1 Test
Gut (2,5)
55 Meinungen
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Mehr Daten zum Produkt

Plantronics M1100 im Test der Fachmagazine

    • iCreate

    • Ausgabe: 2/2012
    • Erschienen: 02/2012

    4 von 5 Sternen

    Im Praxiseinsatz kann das M1100 von Plantronics mit guter Sprachwiedergabe punkten. Das Mikrofon erzeugte zwar einen etwas entfernt wirkenden Klang, dieser war aber trotzdem gut verständlich. Das interessanteste Feature des M1100 ist die Sprachsteuerung. Die Anrufannahme oder -ablehnung per Sprachbefehl funktioniert selbst in lauten Umgebungen wie Großraumbüros tadellos. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Plantronics Bluetooth Headset Explorer 55 & AmazonBasics Lightning auf USB A

    Produkt 1: Lieferumfang: Plantronics Explorer 55, Micro - USB Kabel, Handbuch Konnektivität: Bluetooth; Produkt 2: ,...

Kundenmeinungen (55) zu Plantronics M1100

3,5 Sterne

55 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
24 (44%)
4 Sterne
11 (20%)
3 Sterne
6 (11%)
2 Sterne
5 (9%)
1 Stern
8 (15%)

3,5 Sterne

54 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Meinung zumPlantronics M1100

    von buisnessparts
    • Vorteile: klares Signal, einfache Bedienung, guter Klang, gute lautstärkekontrolle
    • Nachteile: durchschnittlicher Klang
    • Ich bin: Geschäftsbereich

    Nachdem Headsets mit Kabel bei meinem iphone 4 immer wieder kaputt gingen habe ich mich für das Bluetooth Gerät von Plantronics M1100 entschieden.
    Das mit der der Sprachsteuerung ist echt klasse. Angerufene sagten mir das es sich anhöre als ob ich das Telefon am Ohr hätte.
    Einziger Nachteil ist wirklich das wenn man das Handy bewegt sei es in der Bauchtasche oder in der Hosentasche oder in der Jackentasche dieses knacken, rascheln dann im ohr übertragen kriegt, musste dann für eine gute klangqualität das Handy immer in der Hand halten, echt schade ich denk mal das es an der Bluetooth verbindung liegt die nicht grad das stärkste signal ist.

    Auf diese Meinung antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

M1100

Klare Sprachübertragung, kurze Reichweite

Das Plantronics Savor M1100 polarisiert die Nutzergemeinde. Denn grundsätzlich liefert das Headset für moderates Geld gute Leistungen ab: Es ist angenehm designt, soll gut im Ohr sitzen und eine ausgesprochen hochwertige Sprachqualität bieten. Insbesondere Letzteres wird immer wieder gelobt: Das Headset ermögliche Handy-Gespräche, als wenn man das Telefon selbst direkt ans Ohr halte. In seiner Preisklasse sei das Savor M1100 nahezu allen anderen Bluetooth-Headsets deutlich überlegen.

Umständliche Lautstärkeregelung, niedrige Maximallautstärke

Indes gibt es eben auch Probleme, die nicht wenigen Nutzern die Freude an dem Gerät zumindest in Teilen wieder nehmen. Denn was nützt die beste Sprachqualität, wenn die Lautstärkeregelung nur umständlich möglich ist und ferner die Maximallautstärke nicht mit dem Umgebungslärm mithalten kann? Mehrere Nutzer beschweren sich darüber, dass das Headset schlichtweg zu leise übertrage – und zwar in beide Richtungen. Und auch eine Rauschunterdrückung gebe es scheinbar nicht wirklich – selbst leichter Wind mache sich sofort negativ bemerkbar.

Schwache Bluetooth-Verbindung

Kurz: Das Savor M1100 sei schlichtweg ein klassisches Indoor-Headset. Dann falle die Sprachqualität in der Tat sehr gut aus. Doch auch dann solle man nicht den Fehler begehen und das Handy etwa tief in einem Rucksack vergraben. Denn die Bluetooth-Verbindung gehöre zu den schwächeren im Bereich der Headsets. Schon wenige Meter Abstand oder einige wenige Textilschichten führten zu einer abgehackten Übertragung. Einige Nutzer gehen sogar soweit und schreiben, dass sie das Handy daher entweder doch in der Hand hielten oder irgendwo in der Nähe auf einen Schreibtisch legten.

Für den Innenbereich eine Überlegung wert

Es scheint also so, dass das Plantronics eher ein perfektes Büro-Headset ist. Da kann man das gekoppelte Telefon einfach in der Nähe ablegen und genießt dann eine störungsfreie Verbindung. Für den Außeneinsatz dagegen empfehlen sich andere Modelle, auch aus dem Hause Plantronics. Hier sind etwa die Discovery-Modelle recht beliebt. Die Frage ist nur, ob man für ein reines Indoor-Headset wirklich über 50 Euro hinlegen möchte (Amazon).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Plantronics M1100

Schnittstelle Bluetooth
Geeignet für Handy
Gewicht 9 g
Hörerform
In-Ear vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Plantronics M1100

iCreate 2/2012 - Bluetooth-Headsets haben nicht den besten Ruf und gelten traditionell als klobige Klötze im Ohr von Geschäftsmännern. Die M1100 von Plantronics tragen nun ihren Teil dazu bei, diesen Stereotypen zu durchbrechen. ... …weiterlesen