• Gut 1,7
  • 0 Tests
  • 8615 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Gut (1,7)
8.615 Meinungen
Ohrbügel: Ja
In-Ear: Ja
Schnittstelle: Blue­tooth
Geeignet für: Handy
Gesprächszeit: 11 h
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Explorer 10

Plantronics 202341-05

Sim­pel, aber gut

Stärken

  1. Statusinformationen per Sprachansage
  2. simple Handhabung
  3. Rauschunterdrückung verhindert Störgeräusche
  4. respektable Akkulaufzeit

Schwächen

  1. etwas geringe Höchstlautstärke

Das Explorer 10 zählt zu den günstigeren Bluetooth-Headsets, dürfte aber trotzdem den meisten Ansprüchen genügen. In lauten Umgebungen könnte die Wiedergabelautstärke allerdings zu gering ausfallen. Praktisch ist die integrierte Rauschunterdrückung, die Nebengeräusche effizient herausfiltert, sodass der Gesprächspartner einen besser versteht. Über den Akku- und Verbindungsstatus informieren Sprachansagen. Die Handhabung ist dabei kinderleicht.

Weitere Einschätzung
Plantronics 202341-05

Für wen eignet sich das Produkt?

Alles Notwendige für den täglichen Einsatz bringt das drahtloses Headset Plantronics Explorer 10 mit. Die Kastenform mag keineswegs höchsten ästhetischen Ansprüchen genügen, ist aber die praktischste Form, um alles auf kleinstem Raum unterzubringen. Erwartungsgemäß sind die Anschlussmöglichkeiten gemäß weit verbreiteten Standards gestaltet, was einen variablen Einsatz gewährleistet.

Stärken und Schwächen

Die 10 Gramm, die es auf die Waage bringt, sind kein herausragender Wert, machen sich aber beim Tragen ähnlich wenig bemerkbar wie 2 Gramm leichterer Modelle. Für die Bluetooth-Verbindung wird lediglich die Version 3.0 verwendet, dessen größter Nachteil der höhere Energieverbrauch im Vergleich zu Version 4.0 ist. Nichtsdestotrotz kann im Idealfall eine Gesprächsdauer von über zehn Stunden erreicht werden, praktisch wird es etwas weniger sein. Für die Unterdrückung von Nebengeräuschen werden keine zusätzlichen Mikrofone eingesetzt, sondern ausschließlich ein Software gestütztes System, welches weniger gute Ergebnisse liefert.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Was man für die weniger als 15 Euro bei Amazon erwarten kann, ist das gute Funktionieren. Das wird jedenfalls nicht enttäuscht. Wegen der ordentlichen Akkukapazität und des drehbaren Ohrbügels ist es unter den ganz einfachen Bluetooth-Headsets eine gute Wahl. Weil es zudem noch über den eigenen Status per Sprachausgabe informiert, kann es sich von den Konkurrenz ein wenig abheben.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Plantronics Explorer 55, Headset schwarz Mobiltelefone Drahtlos

Kundenmeinungen (8.615) zu Plantronics Explorer 10

4,3 Sterne

8.615 Meinungen in 1 Quelle

4,3 Sterne

8.615 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Plantronics Explorer 10

Schnittstelle Bluetooth
Geeignet für Handy
Gewicht 11 g
Standby-Zeit 288 h
Gesprächszeit 11 h
Ausführung
Kopfbügel fehlt
Nackenbügel fehlt
Ohrbügel vorhanden
Hörerform
In-Ear vorhanden
Ohrstöpsel fehlt
Muschel fehlt
Features
Multipoint-Unterstützung vorhanden
NFC-Pairing fehlt
Rauschunterdrückung vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 202341-05

Weiterführende Informationen zum Thema Plantronics 202341-05 können Sie direkt beim Hersteller unter plantronics.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Plantronics Voyager 5200Plantronics Voyager 5200 UCPlantronics Voyager Legend CS B335 mit HL-10 (88863-22)Plantronics BackBeat Pro+Plantronics BackBeat Go 3 + Charge CasePlantronics M90Plantronics Explorer 500Plantronics CS520ASamsung EO-MN910Sony SBH70