Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
47 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Mul­ti­room: Ja
Sprachas­sis­tent: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer XW-SMA1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Mai 2013
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Mittelklasse“

    Neben der unkomplizierten Einrichtung erfreut Pioneers Funklautsprecher mit einem tollen Klang, der Dynamik und Lebendigkeit auch bei höheren Pegeln bietet. Egal, welche Musik man hört, mit dem XW-SMA1 hat man viel Vergnügen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pioneer MRX-5-B Wireless Speaker, schwarz

Kundenmeinungen (47) zu Pioneer XW-SMA1

3,3 Sterne

47 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (28%)
4 Sterne
11 (23%)
3 Sterne
9 (19%)
2 Sterne
8 (17%)
1 Stern
7 (15%)

3,3 Sterne

47 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Pioneer XW-SMA1-W

Kabel­los Musik stre­a­men

Mit dem XW-SMA1 hat Pioneer vor kurzem einen neuen Lautsprecher präsentiert – und ein Blick aufs Datenblatt weckt definitiv Interesse. Zur Ausstattung gehört zum Beispiel Apples Streaming-Technologie AirPlay, außerdem ist das Modell WLAN- und netzwerkfähig.

Funktionalität

Man kann die Box also im Wohnzimmer platzieren und anschließend kabellos Musik von einem PC, einem Tablet oder einem sonstigen Heimnetzserver anhören. Besonders praktisch dabei: Das Ganze funktioniert auch ohne WLAN, denn laut Presseinfo unterstützt die Box praktischerweise eine Funktion namens Wi-Fi Direct. Sinn macht ein Router allerdings trotzdem, schließlich lässt sich nur so – Stichwort Internetradio – die kostenlos angebotene „ControlApp“ nutzen. Apple-Fans wiederum können sich auf AirPlay freuen, mit der sich ebenfalls kabellos Musik vom iPod, iPhone oder iPad streamen lässt.

Design, Anschlüsse und Sound

Rein äußerlich indes ist die 32 Zentimeter breit, knapp 15 Zentimeter tief und 18 Zentimeter tief, man braucht also durchaus etwas Platz. Etwas schade dafür: Beim Design hat Pioneer zwar nicht daneben gegriffen, aus der Masse sticht der Speaker mit seinem rechteckigen Gehäuse jedoch nicht gerade hervor. An Schnittstellen wiederum sind ein USB- und ein AUX-Port sowie eine LAN-Buchse zum kabelgebundenen Anschluss ans Internet verbaut. Bleiben schließlich noch die Treiber. Hier spricht Pioneer von einem 2,6 Zentimeter-Hoch- und zwei 7,7 Zentimeter-Tieftönern – allerdings findet sich in den Produktinfos leider kein Hinweis darauf, mit viel Watt sich das System belasten lässt.

Fazit: Zwar gibt es derzeit noch keine Test- und Erfahrungsberichte zur Soundqualität – in Sachen Funktionsumfang und Anschlussfreude klingt das Paket allerdings ziemlich gut. Erhältlich ist der Lautsprecher in den Farben Schwarz und Weiß, die Konditionen liegen im Internet derzeit jeweils bei 220 EUR.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: WLAN-Lautsprecher

Datenblatt zu Pioneer XW-SMA1

Technik
System Mono-System
Bauweise Bassreflex
Streaming-Standards
AirPlay vorhanden
DLNA vorhanden
Chromecast integriert fehlt
Extras
Multiroom vorhanden
Sprachassistent fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: XW-SMA1-K

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer XW-SMA1-K können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-audiovisual.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pioneer Wireless Sound System XW-SMA1

Area DVD - Ein Wireless-Lautsprecher wurde getestet und erhielt die Endnote „überragend“. …weiterlesen