Pioneer SPH-10BT Test

(MP3-Autoradio)
Sehr gut
1,2
1 Test
10/2018
3 Meinungen
Produktdaten:
  • Wiedergabeformate: WAV, AAC, WMA, FLAC, MP3
  • Maximalleistung: 4 x 50
  • Features: Sprachsteuerung, Variable Tastenbeleuchtung, Dual Pairing, Bluetooth, Android-Steuerung
  • Schnittstellen: USB
  • Vorverstärkerausgänge: 2
  • DIN-Schacht: 1
Mehr Daten zum Produkt

Test mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,2)

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 10/2018
    Seiten: 2
    Mehr Details

    1,2; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: Smartfunktionen (z. B. Anzeige und Vorlesen von eingehende WhatsApp-Nachrichten); ausklappbarer Handyhalter; unkomplizierte App-Installation und reibungslose Verbindung.
    Schwächen: eher mittelmäßige Wiedergabe von Bass und Räumlichkeit. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Pioneer SPH-10BT

  • Pioneer SPH-10BT - Auto Media-Receiver (Schwarz, Silber, 1 DIN, 200 W,

    Technische Daten

  • PIONEER Sph-10Bt

    Smartphone Receiver, Autoradio mit Handy - Halterung und Handy - SteuerungSPH - 10BT Smartphone Receiver Autoradio mit ,...

  • PIONEER SPH-10BT Smartphone-Empfnger Autoradio Bluetooth USB (Schwarz,

    Pioneer SPH - 10BT, Schwarz, Silber, 1 DIN, 200 W, 4. 0 Kanle, 50 W, Android, iOS

  • PIONEER 1-DIN Receiver mit USB und Spotify für iPhone und Android SPH-

    Der 1 - DIN Receiver bietet dank der vier Tasten einen einfachen Zugriff auf Ihre Smartphone - Apps. Funktionen wie ,...

  • PIONEER SPH-10BT

    Smartphone Receiver, Autoradio mit Handy - Halterung und Handy - Steuerung - Bitte beachten Sie, dass die Ware u. U. ,...

  • Pioneer SPH-10BT Autoradio AppRadio, Bluetooth®-Freisprecheinrichtung Schwarz

    Nutzung und Bedienung des SPH - 10BT autark oder über Smartphone möglich. Voraussetzung: Smart Sync App. ,...

Hilfreichste Meinungen (3) von Nutzern bewertet

Datenblatt zu Pioneer SPH-10BT

Ausgangspegel Vorverstärkerausgang 2,0 V
DIN-Schacht 1
Equalizer 13-Band
Features Dual Pairing, Variable Tastenbeleuchtung, Sprachsteuerung, RDS, iOS-Steuerung, Freisprecheinrichtung, Abnehmbare Blende, Android-Steuerung, Bluetooth
Maximalleistung 4 x 50 W
Schnittstellen USB
Tuner UKW
Vorverstärkerausgänge 2
Wiedergabeformate MP3, WMA, AAC, WAV, FLAC

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Medienvielfalt CAR & HIFI 5/2009 - Optisch fügt es sich perfekt ins Armaturenbrett, da die Displayfarbe aus 30 Voreinstellungen gewählt werden kann. Manuell können sogar über 30.000 verschieden Farbtöne eingestellt werden. Das JVC KD-R601 ist ein ebenso schickes wie modernes Autoradio, das mit gelungener Bedienung Herr über viele digitale Medien ist. Kenwood KDC-W5544U Das Kenwood KDC-W5544U ist ein weiterer Beleg dafür, dass sich die iPod-Steuerung in der Preisklasse um 150 Euro zum Standardfeature entwickelt. …weiterlesen


Auf den Punkt CAR & HIFI 4/2008 - Wie oft stehen in unserem Gebäude Home-HiFi-Boxen, die wir uns natürlich auch ab und an mal anhören. Vor etwas längerer Zeit standen da eines Tages ein Satz Time-Domain-Lautsprecher von Eclipse herum, die uns mit ihrem gar nicht einmal so highendig anmutenden Breitbändern, wohl aber mit ihrem umso highendigeren Klang beeindruckten. Schon damals dachten wir: So etwas müsste es fürs Auto auch geben. …weiterlesen


Good Buy autohifi 4/2007 - Einstreuungen wurde er jedoch nicht immer Herr. Deep Blue: Der USB-Anschluss leuchtet blau – das ist im Dunkeln praktisch. Pioneer DEH-P 40 MP Pioneer hat seinem DEH-P 40 MP spendiert, was wir beim Vorgänger DEH-30 MP vermisst haben – den IP-Bus. Ein Ausstattungriese zum Schnäppchenpreis! Zwar überzeugte das Pioneer DEH30 MP in autohifi 2/2006 mit ordentlicher Ausstattung und gutem Klang, es ließ jedoch einen IP-Bus-Anschluss zur Steuerung externer Quellen vermissen. …weiterlesen


Es lebe der Sport CAR & HIFI 2/2008 - Nach deren Selbstauflösung Ende der 90er wurde es zunächst etwas ruhiger in der deutschen Sound-off-Szene. Heute gibt es aber wieder zahlreiche und sehr aktive Wettbewerbsverbände in Deutschland, die regelmäßig Veranstaltungen durchführen. EMMA Die European Mobile Media Association wurde im Jahr 2000 in Deutschland gegründet und ist mittlerweile zu einer internationalen Organisation herangewachsen. …weiterlesen