Ø Sehr gut (1,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,4

Keine Meinungen

Produktdaten:
Features: Blue­tooth, RDS
Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Pioneer DEH-P7100BT im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Seiten: 7

    1,4; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... sehr gut funktionierende Bluetooth-Funktion inklusive Audiostreaming. Zudem ist es ein absoluter Spitzen-CD-Tuner, der klanglich herausragend spielt und dies im Labor mit makellosen Messwerten untermauert.“  Mehr Details

    • autohifi

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 06/2009
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 7

    „Absolute Spitzenklasse“ (71 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 5 von 6 Sternen

    „Top: sehr gute Freisprecheinrichtung; sehr guter CD-Klang; spielt sehr viele Formate ab; flexible Aktivweiche.
    Flop: iPod-Kabel nicht dabei.“  Mehr Details

    • iPhoneWelt

    • Ausgabe: 4/2009
    • Erschienen: 05/2009
    • 11 Produkte im Test
    • Seiten: 4

    ohne Endnote

    „Zweizeiliges Display in OEL-Technik und elegantes Design.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Pioneer DEH-S720DAB 1-DIN Autoradio inkl DAB-

    Pioneer DEH - S720DAB mit Radioeinbaukit für VW Polo (6R) Baujahr: 2009 - 2014, Blendenfarbe: schwarz Lieferumfang: ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pioneer DEH-P7100BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
Maximalleistung 200 W
Features
  • RDS
  • Bluetooth
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang

Weiterführende Informationen zum Thema Pioneer DEH-P7100BT können Sie direkt beim Hersteller unter pioneer-car.eu finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Medienkompetenz

autohifi 4/2009 - Kann es sich ebenfalls von der Konkurrenz absetzen? Optisch setzt Pioneer mit dem DEH-P 7100 BT (300 Euro) auf ein ähnliches Pferd wie Kenwood: schwarzes Hochglanz-Design, so wenig Tasten wie möglich und ein blau beleuchteter Drehregler. Dieses Konzept geht bei beiden Radios auf, denn sie sind wunderschön anzusehen. Doch während das Kenwood-Display fünfzeilig ist, fällt beim Pioneer auf, dass das lediglich zwei Zeilen mit je 16 Zeichen darstellt. …weiterlesen