• Gut 2,2
  • 7 Tests
  • 18 Meinungen
Gut (1,8)
7 Tests
Befriedigend (2,6)
18 Meinungen
Typ: Video­be­ar­bei­tung
Betriebssystem: Win Vista, Win XP
Freeware: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Pinnacle Systems Studio 12 Plus im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (62%)

    Platz 2 von 7

    „Großer, fast professioneller Funktionsumfang. Präziser Schnitt. Wirksame Bildverbesserung auch mit Automatik. Klar strukturierte Benutzeroberfläche. Relativ einfache Bedienung. Online-Registrierung erforderlich.“

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Äußerst vielseitig, viele Distributionsoptionen, gigantischer Funktionsumfang.“

  • „gut“ (2,5)

    Platz 2 von 12

    „Recht großer, fast professioneller Funktionsumfang. Sehr präziser Schnitt. Wirksame Bildverbesserung schon mit Automatik. Klar strukturierte Benutzeroberfläche. Relativ einfache Bedienung. Nutzung aller Funktionen nur nach Onlineregistrierung möglich.“

  • ohne Endnote

    10 Produkte im Test

    „Stärken: Vollbildvorschau auf zweitem Bildschirm; Blu-ray-MV- und HD-DVD-Ausgabe; iPod-, Sony PSP- und YouTube-Export.
    Schwächen: Dolby-Digital-5.1-Ton kostet ... extra.“

  • „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    „Solides Rundumpaket, das durch einfache Bedienbarkeit für Einsteiger gut geeignet ist.“

  • „gut“ (1,85)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 3 von 4

    Funktionalität (40%): „gut“;
    Bedienbarkeit (30%): „gut“;
    Effektqualität (15%): „sehr gut“;
    Performance (15%): „gut“.

    • Erschienen: Juli 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das neue Pinnacle Studio 12 ist gerade dank vollständiger HD-Unterstützung für die Ansprüche dieser Zeit bestens gerüstet und ist jedem Videofreund wärmstens zu empfehlen.“

Kundenmeinungen (18) zu Pinnacle Systems Studio 12 Plus

3,4 Sterne

18 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
6 (33%)
4 Sterne
3 (17%)
3 Sterne
3 (17%)
2 Sterne
3 (17%)
1 Stern
3 (17%)

3,4 Sterne

18 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pinnacle Systems Studio 12 Plus

Typ Videobearbeitung
Betriebssystem
  • Win XP
  • Win Vista
Sprachen
  • Deutsch
  • Englisch
Arbeitsspeicher 256 MB
Systemanforderungen PIV 1,6GHz CPU
HDD 2 GB
Medium DVD-ROM
Freeware fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema PCTV Systems Studio 12 Plus können Sie direkt beim Hersteller unter pinnaclesys.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Brenn-Software Burning Studio 9

PC-WELT 10/2009 - Auch im Audiobereich gab es nichts zu bemängeln. Burning Studio 9 rippte Audio-CDs in Musikdateien gängiger Formate und brannte aus neuen Zusammenstellungen Audiooder MP3-Daten auf CD-, DVDoder Blu-Ray-Medien. Zum Erstellen von Videos gibt es neben den üblichen Funktionen jetzt einen Movie-Editor. Gut: Über den integrierten Player kann man Videos vor dem Brennen kontrollieren. Alternative: Roxio Win On CD (www.roxio.de) bietet mehr Möglichkeiten bei der Musikbearbeitung und ist billiger. …weiterlesen

Schneiden, titeln, vertonen

Stiftung Warentest 4/2009 - Einen großen Funktionsumfang, gepaart mit vertretbarem Lernaufwand, bieten die Videoschnitt- programme Adobe Premiere Elements 7 und Pinnacle Studio Plus version 12 (beide kosten 99 Euro), wie auch Magix Video deluxe 15 Plus (100 Euro).Von den kostenlosen Zugaben zum Betriebssystem bietet der Microsoft Movie Maker HD (Windows Vista Home Premium) für Einsteiger ausreichende Basisfunktionen und eine verständliche Benutzerführung. …weiterlesen

Überall gratis fernsehen

PC-WELT 7/2014 - Spiel verpasst? Nachholen in der Mediathek Beide Sender stellen die Spiele nach der Live-Übertragung in ihren Mediatheken zum nachträglichen Schauen bereit. Sie finden sie über dieselben Links, die auch zum Live-Stream führen (siehe oben). Einige Spiele halten in der Mediathek noch ein Schmankerl für Fans von Radioübertragungen bereit: Alle Spiele der deutschen Nationalmannschaft sowie die Spiele der K.o.-Runde gibt es zusätzlich auch als Videostream mit dem Kommentar der Hörfunk-Vollreportage. …weiterlesen

Kino total

PC-WELT 9/2013 - PC-WELT bietet auf der DVD eine Spezialvariante des Dienstes Okayfreedom, der drei Monate lang ein monatliches Datenvolumen von fünf GB umfasst. Dazu registrieren Sie sich kostenlos über die Mini-URL www.pcwelt.de/6x1u. Danach erhalten Sie per Mail einen persönlichen Premiumcode, den Sie in die Software übernehmen und eintippen. So geht's: Beim Programm-Setup bestätigen Sie alle Schritte des Einrichtungsassistenten; die Software läuft anschließend bereits im Hintergrund. …weiterlesen

Pinnacle Studio 12

PC Praxis 8/2008 - Nachdem Magix mit einer aktuellen Version seiner Videoschnittsoftware vorgelegt hat, bringt auch Pinnacle mit der Version 12 eine überarbeitete Variante der beliebten Videoschnittsoftware auf den Markt. …weiterlesen