• ohne Endnote
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
ohne Note
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Sportart: Snow­board, Ski
Typ: Hards­hell-​Jacke
Geeignet für: Her­ren
Einsatzbereich: Win­ter
Eigenschaften: Was­ser­dicht, Atmungs­ak­tiv
Material: Poly­es­ter
Mehr Daten zum Produkt

Picture Organic Clothing Welcome Jacket im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: März 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Warm soll sie sein. Ist sie. Komfortabel soll sie sein. Ist sie auch. Nur eines ist sie leider nicht – leicht. Das Welcome Jacket wiegt rund 865 Gramm, ist aber ungefüttert. Beides ist mir egal. Denn die Jacke ist total praktisch. Tatsache ist: Man bekommt bei Picture für günstiges Geld eine hervorragend verarbeitete und umweltbewusste Dreilagen-Jacke mit allem Schnickschnack.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Picture Organic Clothing Welcome Jacket

Sportart
  • Ski
  • Snowboard
Typ Hardshell-Jacke
Geeignet für Herren
Einsatzbereich Winter
Eigenschaften
  • Atmungsaktiv
  • Wasserdicht
Material Polyester

Weiterführende Informationen zum Thema Picture Organic Clothing Welcome Jacket können Sie direkt beim Hersteller unter picture-organic-clothing.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Leichte Daunenmodelle - Bester Komfort mit Northland

Eine leichte Daunenjacke muss vor Kälte schützen, trotzdem aber ein gutes Klima bieten. Sie muss angenehm sitzen und nicht einengen. Schließlich muss man sich auch bei Outdoor-Aktivitäten in ihr gut bewegen können. Das ist eine echte Gradwanderung, die nicht alle Modelle beherrschen. Am besten gelöst wurde diese Aufgabe im Test der Zeitschrift ''Bergsteiger'' von dem Northland Platinum Down Jacket, dem raffinierte Details zum perfekten Sitz verhalfen.

(Durch-)lässig

ALPIN 7/2014 - Sie sie elastisch und recht körpernah geschnitten. Die RVs an den Taschen sind lang, daher kommt man auch bei Verwendung eines Gurtes noch dran. Salomon Darbon Light Hoodie Leichte Softshell-Kapuzenjacke, die Wind und Wetter standhält. Perfekt für gelegentliches Wandern. Bei der Salomon-Jacke fällt der deutliche Gewichtsunterschied zwischen Herstellerangabe und nachgemessenem Gewicht auf. Mit 410 g trotzdem recht leicht. …weiterlesen

Die Perle der Bekleidung

Wanderlust Nr. 2 (März/April 2012) - Die Jacke darf beim Hochheben der Arme nicht nach oben rutschen. Ärmelbündchen: Von Vorteil ist es, wenn sich die Bündchen per Klettverschluss oder Gummizug oder ähnlichem verschließen lassen. Dadurch wird das Eindringen von Wind, Feuchtigkeit oder Schnee verhindert. Einige Modelle haben Daumenschlaufen. Diese sorgen zusätzlich dafür, dass die Hand auf Körpertemperatur gehalten wird. Saum: Ebenso wie die Ärmelbündchen sollte der Saum gut zu verschließen sein. …weiterlesen

Praktisch

ALPIN 4/2015 - Getestet wurde eine Funktionsjacke. Sie erhielt keine Endnote. Als Testkriterien dienten Funktion und Design. …weiterlesen