Philips V-line 242V8LA 1 Test

Befriedigend (2,6)
Sehr gut (1,4)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Dis­play­größe 23,8"
  • Dis­pla­yauf­lö­sung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
  • Panel­tech­no­lo­gie VA
  • Opti­male Bild­wie­der­hol­rate 75 Hz

  • Gra­fik­schnitt­stel­len 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x Dis­play­Port 1.2
  • Höhen­ver­stell­bar Nein  fehlt
  • Mehr Daten zum Produkt

Philips V-line 242V8LA im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,60)

    „Testsieger“,„Preis-Leistungs-Sieger“

    Platz 1 von 8

    Pro: insgesamt überzeugender Bildeindruck (v.a. Kontrast); gute Anschluss-Ausstattung (Monitoreingänge); unkomplizieter Eingangswechsel; integrierter Lautsprecher; geringer Stromverbrauch.
    Contra: etwas flacher Sound; wenige ergonomische Verstelloptionen; etwas eingeschränkte und komplizierte Menüführung; kein USB-Hub; kein Monitorausgang. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Philips V-line 242V8LA

zu Philips 242V8LA/00

  • Philips 242V8LA - 24 Zoll FHD Monitor, AdaptiveSync (1920x1080, 75 Hz, VGA,
  • Philips 242V8LA Monitor 60,5 cm (23,8 Zoll) 242V8LA/00
  • 24" (60,96cm) Philips V-Line 242V8LA schwarz 1920x1080 1x DisplayPort 1.2 /
  • Philips 242V8LA Full HD Monitor - 60,5 cm (23,8") Adaptive Sync 242V8LA/00
  • Philips 242V8LA/00 61cm (24") Full HD Monitor VGA/HMDI/DP 4 ms
  • Philips 242V8LA/00 (1920 x 1080 Pixels, 23.80 "), Monitor, Schwarz
  • Philips V Line 242V8LA/00 LED display 60,5 cm (23.8 Zoll) 1920 x 1080 Pixel Ful
  • PHILIPS MONITOR 23,8" LED VA FHD 16:9 4MS 250 CDM, VGA/HDMI/DP, MULTIMEDIALE
  • Philips MMD Philips 242V8LA/00 schwarz 60.47 cm (23.8") Full HD Monitor
  • Philips V-line 242V8LA - LED-Monitor - 61 cm (24") (23.8" sichtbar) -
  • Philips 242V8LA - 24 Zoll FHD Monitor, AdaptiveSync (1920x1080, 75 Hz, VGA,

Kundenmeinungen (516) zu Philips V-line 242V8LA

4,6 Sterne

516 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
392 (76%)
4 Sterne
93 (18%)
3 Sterne
15 (3%)
2 Sterne
5 (1%)
1 Stern
10 (2%)

4,6 Sterne

516 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Simp­ler, aber ener­gie­ef­fi­zi­en­ter 24-​Zöl­ler für den Home-​Betrieb

Stärken

  1. scharfes Full-HD auf 24 Zoll
  2. 75 Hz und FreeSync, viele Signalanschlüsse
  3. sehr geringer Stromverbrauch
  4. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. geringe Leuchtkraft
  2. nur neigbarer Standfuß

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen, kleinen Bildschirm für die gelegentliche Nutzung zu Hause sind, ohne dabei hohe Ansprüche an die Bildqualität oder Leistung zu haben, könnte der Philips V-line 242V8LA hinsichtlich seines hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnisses eine gute Wahl sein. Er eignet sich zwar kaum zum Spielen oder zur täglichen Nutzung als Arbeitsbildschirm, dafür erfüllt er grundlegende Anforderungen aber löblich. Das VA-Panel ist dank Full-HD-Auflösung scharf genug für Büroaufgaben oder das Surfen im Internet. Als Bonus bringt das Panel sogar 75 Hz zustande, wodurch Bewegungen auf dem Display ein klein wenig flüssiger als mit den sonst üblichen 60 Hz erscheinen. Der Philips passt sich Ihrer Umgebung an, indem er drei verschiedene Signaleingänge besitzt. Dabei versteht er sich mit modernen Computern dank HDMI und DisplayPort, aber auch mit alten Systemen via VGA. Der zuschaltbare Blaulichtfilter ist mittlerweile Industriestandard. Leider besitzt der Monitor keine ergonomischen Verstellmöglichkeiten. Sie können ihn lediglich etwas neigen. So müssen Sie nach Möglichkeit Ihren Tisch in der Höhe verstellen oder ein paar Bücher unter den Monitor stellen, um ihn auf Augenhöhe zu bekommen.


Der Philips V-line 242V8LA punktet mit einer Leistungsaufnahme von nur rund 16 Watt im Betrieb und der Energieeffizienzklasse E – das ist ein hervorragender Wert, der eine hohe Effizienz verspricht.

von Julian Elison

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Monitore

Datenblatt zu Philips V-line 242V8LA

Displayhelligkeit

250 cd/m²

Die unter­durch­schnitt­li­che Leucht­kraft erschwert das Erken­nen von Bild­schir­min­hal­ten in hel­len Umge­bun­gen.

Pixeldichte des Displays

93 ppi

Auf­lö­sung und Dis­play­größe ste­hen in einem aus­ge­wo­ge­nen Ver­hält­nis zuein­an­der.

Stromverbrauch im Betrieb

16 W

Der Moni­tor ver­braucht deut­lich weni­ger Strom als der Markt­durch­schnitt von 35 W.

Optimale Bildwiederholrate

75 Hz

Die leicht erhöhte Bildrate gegen­über dem Stan­dard bie­tet in der Pra­xis nur geringe Vor­züge.

Aktualität

Vor 1 Jahr erschienen

Das Modell ist noch aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Moni­tore 3 Jahre am Markt.

Einsatzbereich
Office fehlt
Medienbearbeitung fehlt
Gaming fehlt
Allround fehlt
Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 23,8"
Displayauflösung 1920 x 1080 (16:9 / Full HD)
Pixeldichte des Displays 93 ppi
Displayhelligkeit 250 cd/m²
Kontrastverhältnis 3000:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Bildschirmoberfläche Matt
Paneltechnologie VAinfo
Touchscreen fehlt
Ultrawide-Monitor fehlt
Curved fehlt
Nvidia G-Sync fehlt
AMD FreeSync vorhanden
HDR-Unterstützung fehlt
LED-Backlight vorhanden
Blaulichtfilter vorhanden
Leistung
Reaktionszeit 4 ms
Optimale Bildwiederholrate 75 Hz
Stromverbrauch im Betrieb 16,3 W
Stromverbrauch im Standby 0,5 W
Ausstattung
Lautsprecher vorhanden
Webcam fehlt
Grafikanschlüsse
HDMI vorhanden
Anzahl HDMI 1
DisplayPort vorhanden
Anzahl DisplayPort 1
DVI fehlt
Anzahl DVI 0
VGA vorhanden
Anzahl VGA 1
Thunderbolt fehlt
Anzahl Thunderbolt 0
USB-C fehlt
Anzahl USB-C 0
Grafikschnittstellen 1x VGA, 1x HDMI 1.4, 1x DisplayPort 1.2
Weitere Anschlüsse
Audio-Anschluss vorhanden
LAN-Anschluss fehlt
USB-Hub fehlt
Ergonomie & Abmessungen
Neigbar vorhanden
Schwenkbar fehlt
Pivot-Funktion fehlt
VESA-Bohrung vorhanden
Höhenverstellbar fehlt
Abmessungen mit Standfuß
Breite 54 cm
Tiefe 22 cm
Höhe 41,6 cm
Gewicht 3 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 242V8LA/00 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf