Gut (2,0)
3 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...

Philips SoundSphere DS9830 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    20 Produkte im Test

    „Diese Aktivboxen fallen mit ihrem ungewöhnlichen Design und ihrer hochwertigen Verarbeitung sofort auf. Das zwölf Kilogramm schwere Gehäuse ist von Hand gefertigt. Die akustischen Qualitäten liegen im dynamischen, neutralen und räumlichen Klang. Mangels Bluetooth und Digital-Audio-Eingang sind die 800 Euro teuren Boxen in erster Linie für Apple- und Spotify-Nutzer empfehlenswert.“

  • „gut“ (1,97)

    Platz 1 von 5

    „Die frei stehenden Hochtöner sollen den Schall besonders weiträumig abstrahlen, die Bass-Fässchen wenig störenden Eigenklang produzieren. Der Mut zu diesen ungewöhnlichen Formen wird mit sauberem, völlig von den Fidelios gelöstem Klang belohnt. Musik lässt sich von Apple-Geräten per AirPlay zuspielen und per Spotify-App.“

    • Erschienen: November 2014
    • Details zum Test

    „gut“

    „Die Aktiv-Lautsprecher von Philips bestechen sowohl durch ihr extravagantes Design als auch ihren audiophilen Klang. Eine bessere Unterstützung für Android-Geräte wäre aber wünschenswert.“


    Info: Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 1/2015 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Philips SoundSphere DS9830

Datenblatt zu Philips SoundSphere DS9830

Technik
System Stereo-System
Streaming-Standards
AirPlay vorhanden
MusicCast fehlt
Maße & Gewicht
Gewicht 12 kg

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: