Philips HTS5543/12 im Test

(5.1-Heimkinosystem)
HTS5543/12 Produktbild

keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, DVD-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Säu­len­laut­spre­cher, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, DVD-​Recei­ver, Sub­woofer
Features: Ups­ca­ling, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTS5543/12

HDMI-Ausgang mit Audio-Rückkanal

Kabelsalat nervt, nicht zuletzt im Heimkino. Beim 5.1-DVD-System HTS5543/12 lässt sich dieses Problem zumindest teilweise begrenzen. Der Grund: Mit an Bord ist ein HDMI-Ausgang, der praktischerweise einen Audio-Rückkanal unterstützt.

Um den Ton eines Fernsehers über die Anlage anzuhören, benötigt man demnach keine separate Audioverbindung. Stattdessen läuft das Ganze über das HDMI-Kabel. Einzige Voraussetzung: Der HDMI-Eingang des TV-Geräts muss als 1.4-Version vorliegen, also ebenfalls einen Audiorückkanal unterstützen. Falls nicht, gibt es zwei Möglichkeiten. Entweder man schickt den TV-Ton über einen der beiden zweipoligen AUX-Eingänge zum DVD-System. Oder man verwendet den optischen beziehungsweise den koaxialen Digitaleingang.

An sonstigen Schnittstellen gibt es einen Composite Video-Ausgang, die obligatorischen Lautsprecherklemmen sowie eine AUX- und eine USB-Buchse. Die beiden letztgenannten befinden sich an der Frontseite. Via USB lassen laut Datenblatt Speichergeräte auslesen, die für FAT-Dateisysteme (16, 32) formatiert sind und dem MSC-Protokoll entsprechen. Was die kompatiblen Medienformate angeht, so spricht der Hersteller von AVI-, DivX-, MPG- und MPEG-Videos, MP3- und WMA-Musik sowie JPEG-Fotos.

Alternativ kann man die genannten Formate natürlich auch auf einen Rohling (DVD-/+R/RW, CD-R/RW) brennen und über das Laufwerk abspielen. Apropos: Neben normalen DVDs und CDs akzeptiert die Anlage auch Video-CDs und Super Video-CDs. Außerdem gehört ein Upscaler zur Ausstattung, der schwach auflösendes Bildmaterial auf bis zu 1080p (Full-HD) hochrechnet. Drei kompakte Speaker (2 Front, 1 Center), zwei 109 Zentimeter hohe Standboxen und ein passiver Subwoofer runden das Paket schließlich ab.

Die Philips HTS5543/12 konzentriert sich aufs Nötigste und überzeugt mit dem HDMI 1.4-Ausgang. Schade ist dafür, dass moderne Features wie Internet und DLNA nicht zur Ausstattung gehören. Angaben zu Preis und Verkaufsstart gibt es bisher noch nicht.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTS5543/12

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • DVD-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • DVD-Receiver
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Säulenlautsprecher
Features
  • Upscaling
  • Audio-Rückkanal
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AUX (Front)
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Composite Video
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • DTS
Gesamtleistung 1000 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HTS5543/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTS5543 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen