HTS3593/12 Produktbild

Ø Befriedigend (2,8)

Keine Tests

(10)

Ø Teilnote 2,8

Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Säu­len­laut­spre­cher, Blu-​ray-​Recei­ver, Cen­ter­box, Sub­woofer
Features: Kar­ten­le­ser , Ups­ca­ling, WLAN optio­nal, 3D-​ready, Inter­net-​TV, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTS3593/12

Netzwerkfähiges Blu-ray-System

Das neue Philips HTS3593/12 bewegt sich am Puls der Zeit. Denn erstens ist ein 3D-fähiger Blu-ray-Player an Bord. Und zweitens ist es möglich, das Heimkinosystem per LAN ans Internet und ans Heimnetz anzuschließen.

Sobald die Verbindung steht, kann man auf eine Benutzeroberfläche namens Net TV zugreifen. Hier bündelt Philips zahlreiche Online-Angebote, etwa die Mediatheken von ARD und ZDF, das soziale Netzwerk Twitter oder die beliebte Videoplattform Youtube. Darüber hinaus ist der Weg frei zu allen Mediendateien, die auf einem PC oder einem sonstigen Server im Heimnetz gespeichert sind. Einzige Voraussetzung: Auf dem Medienserver muss eine DLNA-kompatible Anwendung installiert sein, zum Beispiel der Windows Media Player 11 oder der Twonky Media Server.

Das Laufwerk wiederum schluckt nicht nur 3D-Blu-rays, sondern natürlich auch normale Film-DVDs, Musik-, Video- und Super Video-CDs sowie zahlreiche rohe Datenträger (BD-R/RE, DVD-/+R/RW, CD-R/RW). Letztere lassen sich dabei mit allen gängigen Dateiformaten bespielen, darunter AAC, MP3, AVI, DivX Plus HD, MPEG4 und JPEG. Wer keine Lust auf eine ständig wachsende CD-Sammlung hat, kann die erwähnten Formate natürlich auch via USB zur Anlage schicken. Die entsprechende Buchse befindet sich an der Frontseite des Players.

Apropos Schnittstellen: Direkt neben dem USB-Port gibt es noch einen Audioeingang, an dem man einen MP3-Player anschließen kann. Rückseitig wiederum hat Philips die restlichen Anschlüsse verbaut, konkret einen zweipoligen AUX-Eingang, einen optischen und einen koaxialen Digitaleingang sowie einen Composite Video- und einen digitalen HDMI-Ausgang. Letzterer unterstützt dabei einen Audiorückkanal. Anwender können die Audiosignale eines Fernsehers also auch ohne separates Kabel zur Anlage schicken.

Die mit einem 5.1-Lautsprecherset ausgelieferte Philips HTS3593/12 ist 3D-fähig, spielt die wichtigsten Formate und empfiehlt sich zudem als Multimediazentrale im Heimnetz. Wer Interesse hat, muss für die Anlage bei Amazon derzeit vertretbare 500 EUR auf den Tisch legen.

Kundenmeinungen (10) zu Philips HTS3593/12

10 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
4
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
1
  • Ungeeignet für 3D-Filme

    von karosan
    (Mangelhaft)
    • Ich bin: Privatanwender

    NEGATIV:
    •Jeder, der vor hat sich irgendwann 3D-Filme anzusehen, sollte dieses Gerät NICHT kaufen! Es wird zwar als 3D-fähig verkauft, spielt jedoch nicht alle 3D-Filme korrekt ab. Filme wie zum Beispiel Rio oder Ice Age 3 + 4 laufen auf diesem Gerät nicht!
    (Problem: Die Bilder für das rechte Auge sind nicht synchron mit den Bildern für das linke Auge!)
    •Allg. Wireless-Adapter funktionierten nicht. Falls man das Gerät nicht durch Kabel verbinden möchte/kann, fallen hier nochmals Kosten für einen von Philips hergestellten Adapter an.

    POSITIV:
    •Verkabelung der Boxen ist einfach
    •Klangerlebnis ist gut

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTS3593/12

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Centerbox
  • Blu-ray-Receiver
  • Säulenlautsprecher
Features
  • 3D-ready
  • WLAN optional
  • Upscaling
  • Kartenleser
  • Internet-TV
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Composite Video
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Gesamtleistung 600 W

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTS 3593/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

LG BB5521APhilips HTS 3583/12LG BH 8220 BPanasonic SC-BTT290Panasonic SC-BTT182Loewe MediaVision 3D 5.1Yamaha Piano Craft MCR-755Teufel Impaq 3600 Mk 2 "5.1-Set L"Teufel LT 5 R High Definition "5.1-Set M"Panasonic SC-BTT282