Philips HTB5580G im Test

(5.1-Heimkinosystem)
  • Gut 2,3
  •  
27 Meinungen
Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, Sur­round-​Kom­plett­an­lage
Komponenten: Säu­len­laut­spre­cher, Blu-​ray-​Recei­ver, Sub­woofer
Features: NFC, Blue­tooth, 3D-​ready, WLAN inte­griert, Inter­net-​TV, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal, Ein­mess­au­to­ma­tik
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTB5580G

Kabellose Rearspeaker

Mit dem HTB5580G bietet Philips seit Frühjahr 2014 eine neue 5.1-Heimkinoanlage an. Teil der Ausstattung sind dabei ein 3D-fähiges Blu-ray-Laufwerk und ein WLAN-Modul für den Zugriff auf verschiedene Netzwerk- und Onlineinhalte, zudem empfangen die Rücklautsprecher den Sound drahtlos über einen Transmitter. Konsequenz: Weniger Kabelsalat im Wohnzimmer.

Lautsprecherset

Das Boxenset besteht wie üblich aus einem Subwoofer, einer Centerbox sowie zwei Front- und zwei Rücklautsprechern, die vier Letztgenannten sind dabei knapp 118 Zentimeter hoch und je zehn Zentimeter breit wie tief. Sie benötigen also etwas Platz und fallen optisch auf – was nicht jedermanns Sache ist. Belasten indes lässt sich das Set mit 1.000 Watt RMS, es hat demnach genug Power, um auch größere Räume mit Sound auszufüllen. Weiterhin praktisch: Auf Wunsch stimmt eine Einmessautomatik die Lautsprecher automatisch auf die baulichen Eigenheiten des Wohnzimmers ab, zudem gibt es Möglichkeiten zur Klanganpassung. Man kann etwa zwischen Stereo- und Surroundsound sowie zwischen mehreren vordefinierte Klangbilder wählen oder einen Equalizer für hohe, mittlere und tiefe Frequenzen nutzen.

Viele Funktionen

Ebenfalls überzeugen kann der Funktionsumfang. Das Laufwerk etwa ist zwar nicht 4K-kompatibel, allerdings akzeptiert es zumindest alle derzeit gebräuchlichen Datenträger und Dateiformate. Per LAN oder WiFi kann man wiederum Videos, Songs und Fotos von allen Heimnetzservern streamen und via Smart TV zahlreiche Webangebote nutzen (Youtube, Facebook, Mediatheken etc.). Weitere Networktools gibt es in Form der beiden Standards Miracast und Bluetooth, wobei Letzterer die NFC-Technik unterstützt. Heißt: Beim Pairing mit einem NFC-fähigen Smartphone oder MP3-Player entfällt die Eingabe lästiger Passwörter. Abgerundet wird die Ausstattung schließlich von einem HDMI-Ausgang samt Audiorückkanal, zwei digitalen Audioeingängen sowie einem USB-Slot und einer Audiobuchse auf 3,5 Millimeter-Basis.

Die Funktionalität der HTB5580G bewegt sich am Puls der Zeit, zudem sind das leistungsfähige Boxenset und die kabellos anschließbaren Rearspeaker weitere Pluspunkte. Erfahrungsberichte und Tests zum Sound wiederum gibt es bisher leider noch nicht. Wer dennoch Interesse hat: Bei Amazon bekommt man die Anlage momentan für vertretbare 480 EUR.

Kundenmeinungen (27) zu Philips HTB5580G

27 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
17
4 Sterne
3
3 Sterne
3
2 Sterne
1
1 Stern
2
  • Meine Meinung, benötige Auskunft...

    von Anonym-89
    • Vorteile: gute Klangqualität, gute Verarbeitung, gute Abmaße, gute Ausstattung, günstig für den Stand der Technik
    • Nachteile: kein HDMI-Kabel mitgeliefert, kein LAN-Netzwerkanschluss
    • Geeignet für: Filme, Musik, Spiele
    • Ich bin: Privatanwender

    Hallo liebe Musikfreunde,

    Zum System erstmal alles gut, klang und Preis Leistung ist Optimal..

    Ich habe nur noch eine Frage: wenn ich z.B. über die Radiofunktion Musik höre, oder das System via Bluetooth mit dem Handy verbinde und mir über Youtube oder what ever Musik an höre, dann sind die hinteren Speaker inaktiv...

    Ich befürchte das liegt daran das diese nur mit 2.1 abspielbar sind oder?

    BZW. wenn sowas nur 2.1 ist kann ich dann zumindest die hinteren iwie mitlaufen lassen als "Rechts-Links-Box" oder sind die nicht mehr zuschaltbar?
    ...

    Liebe Grüße und viel spaß mit dem System :)

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTB5580G

Typ
  • Surround-Komplettanlage
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Blu-ray-Receiver
  • Säulenlautsprecher
Features
  • 3D-ready
  • WLAN integriert
  • Internet-TV
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Einmessautomatik
  • Bluetooth
  • NFC
Eingänge
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
Gesamtleistung 1000 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HTB5580G/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTB5580G/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen