Philips HTB5255D Test

(2.1-Heimkinosystem)
HTB5255D Produktbild
  • keine Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Blu-ray-Heimkinosystem, 2.1-Heimkinosystem
  • Komponenten: Blu-ray-Receiver, Kompakt-Lautsprecher, Subwoofer
  • Features: Bluetooth, Upscaling, 3D-ready, WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTB5255D

Blu-ray-System für kleine Räume

Mit der HTB5255D hat Philips zum zweiten Quartal 2013 eine neue Blu-ray-Anlage präsentiert, die sich bevorzugt für kleinere Wohnzimmer empfiehlt. Hauptgrund dafür: Das 2.1-Lautsprechersystem lässt sich lediglich mit 500 Watt belasten.

Boxenset

Zwar kann man das Boxenset natürlich auch in größeren Räumen nutzen – allerdings besteht in diesem Fall die Gefahr, dass der Sound schlicht zu wenig Power mitbringt. Anders ausgedrückt: Es entsteht keine richtige Kinoatmosphäre. Das beste Ergebnis erzielt man folglich, wenn die Fläche maximal 20 bis 25 m² beträgt. Unabhängig davon sind die Speaker mit einer Breite von zehn, einer Tiefe von dreizehn und einer Höhe von 23 Zentimetern durchaus kompakt, zudem handelt es sich um 2-Wege-Systeme. Hohe und tiefe Frequenzen werden also von separaten Treibern verarbeitet, was – zumindest theoretisch – für ein ausgewogenes und feines Klangbild spricht.

Formate und Anschlussoptionen

Das Laufwerk indes unterstützt eine Vielzahl an Medienformaten sowie die üblichen Datenträger, also Blu-rays in 3D, DVDs, CDs und diverse Rohlinge (z.B. BD-R/RE, DVD-/+R/RW, CD-R/RW). Ebenfalls gut: Am Schnittstellenbereich gibt es wenig auszusetzen. Ob USB-Slot, analoge und digitale Audioeingänge, HDMI-Ausgang samt Audiorückkanal oder HDMI-Eingänge zur Anbindung externer Medienquellen – letztlich stehen alle Optionen zur Verfügung, die man heutzutage von einer vernünftigen Heimkinoanlage im Heimkinobereich erwarten kann.

Onlineauftritt: Kabellos und modern

Bleibt noch die Frage nach dem Netzwerkauftritt. Hier bietet die Anlage Bluetooth sowie eine LAN-Buchse und integriertes WLAN, sehen lassen kann sich allerdings auch die Funktionalität. Zum Beispiel ist es möglich, Filme, Musik und Fotos von einem Computer oder einem sonstigen DLNA-Server zu streamen, außerdem stellt Philips über die Onlineplattform Smart TV mehrere attraktive Internetangebote zur Verfügung. Dazu gehören etwa die Mediatheken ausgewählter TV-Sender oder die sozialen Netzwerke Facebook, Youtube und Twitter.

Die HTB5255D ist kompakt sowie anschluss- und formatfreudig, zudem bewegt sie sich in puncto Onlinefunktionalität am Puls der Zeit. Wer zuschlagen möchte: Den Preis und den Verkaufsstart will Philips in Kürze bekannt geben.

Datenblatt zu Philips HTB5255D

Ausgänge HDMI, Subwoofer
Eingänge HDMI, Digital Audio (optisch), Digital Audio (koaxial), AUX (Front), Ethernet, USB
Features WLAN integriert, Internet-TV, DLNA, Audio-Rückkanal, Bluetooth, 3D-ready, Upscaling
Gesamtleistung 500 W
Komponenten Subwoofer, Kompakt-Lautsprecher, Blu-ray-Receiver
Soundsystem Dolby Pro Logic II, Dolby TrueHD, DTS-HD HR
Typ 2.1-Heimkinosystem, Blu-ray-Heimkinosystem

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen