Philips HTB5250DG im Test

(2.1-Heimkinosystem)
  • keine Tests
2 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem, 2.1-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Kom­pakt-​Laut­spre­cher, Sub­woofer
Features: Blue­tooth, 3D-​ready, WLAN inte­griert, Inter­net-​TV, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTB5250DG

Moderne Blu-ray-Anlage

Mit der HTB5250DG hat Philips vor kurzem eine Blu-ray-Anlage auf den Markt gebracht, die in puncto Funktionalität kaum Wünsche offen lässt: Beispielsweise ist das Laufwerk 3D-fähig, zudem bewegen sich sowohl der Anschluss- als auch der Netzwerkbereich am Puls der Zeit.

Kabellos ins Internet

Praktisch ist etwa, dass ein WLAN-Modul an Bord ist – schließlich spart man sich dadurch beim Internet-Anschluss ein lästiges Kabel. Ebenfalls gut ist der Onlineauftritt in funktionaler Hinsicht: Man kann Musik, Videos und Fotos von einem PC oder einem sonstigen DLNA-Server streamen, zudem steht der Weg frei zur Benutzeroberfläche Smart TV. Hier bündelt Philips zahlreiche attraktive Angebote, etwa die Mediatheken ausgewählter TV-Sender oder die sozialen Netzwerke Facebook, Twitter und Youtube. Ebenfalls praktisch: Die Anlage unterstützt den Funkstandard Bluetooth zum kabellosen Zugriff auf kompatible Tablets oder Smartphones.

Anschlüsse, Laufwerk und Sound

Unabhängig davon steht eine Vielzahl physischer Anschlüsse zur Verfügung. Dazu gehören etwa eine LAN-, eine AUX- und eine USB-Buchse, ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang, ein HDMI-Ausgang mit Audiorückkanal und zwei HDMI-Eingänge für externe Medienquellen. Das Blu-ray-Laufwerk indes ist wie erwähnt 3D-fähig, zudem unterstützt es natürlich auch DVDs, CDs, zahlreiche Rohlinge sowie die wichtigsten Dateiformate (u.a. AVCHD, DivX, AAC, MP3, WMA, JPEG). Den Sound übertragen schließlich ein Subwoofer und zwei rund zwanzig Zentimeter hohe 2-Wege-Speaker, insgesamt lässt sich das System dabei mit 500 Watt belasten. Konsequenz: Die Anlage eignet sich eher für kleine bzw. mittelgroße Wohnzimmer (bis 25 m²).

3D, viele Formate, kabelloses Internet, dazu Smart TV und die gute Anschlussleiste – unterm Strich kann sich die Ausstattung der Philips HTB5250DG ohne Wenn und Aber sehen lassen. Einziger Wermutstropfen: Die Konditionen sowie der Verkaufsstart sind bisher noch nicht bekannt.

Kundenmeinungen (2) zu Philips HTB5250DG

2 Meinungen
(Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTB5250DG

Typ
  • 2.1-Heimkinosystem
  • Blu-ray-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Kompakt-Lautsprecher
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • WLAN integriert
  • Internet-TV
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
  • Bluetooth
Eingänge
  • HDMI
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge
  • HDMI
  • Subwoofer
Soundsystem
  • Dolby Digital
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Gesamtleistung 500 W

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTB 5250DG können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen