Philips HTB5150D/12 0 Tests

(5.1-Heimkinosystem)

Ø Befriedigend (3,0)

Keine Tests

(11)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: 5.1-​Heim­ki­no­sys­tem, Blu-​ray-​Heim­ki­no­sys­tem
Komponenten: Blu-​ray-​Recei­ver, Sub­woofer
Features: 3D-​Kon­ver­tie­rung, Ups­ca­ling, 3D-​ready, WLAN inte­griert, DLNA, Audio-​Rück­ka­nal
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

HTB5150D/12

Schicke Soundbar mit Blu-ray-Laufwerk

Mit der HTB5150D/12 hat Philips kürzlich eine Soundbar vorgestellt, die in zweierlei Hinsicht neugierig macht. Zum einen ist das Design ziemlich gelungen. Und zum anderen präsentiert sie sich als funktionale Heimkinoanlage inklusive Blu-ray-Laufwerk.

Funktionen

Konkret liest das Laufwerk Blu-rays in 2D und 3D sowie normale Audio-CDs, Film-DVDs und die üblichen Rohlinge (BD-R/RE, DVD-/+R/RW, CD-R/RW), wobei sich Letztere mit einer Vielzahl an Multimediadateien bespielen lassen (u.a. DivX Plus HD, MPEG 1,2 und 4, AAC, MP3, WAV, WMA, FLAC, Ogg Vorbis, JPEG HD). Ebenfalls praktisch: 2D-Inhalte lassen sich in 3D umwandeln, außerdem kann man schwach auflösende Filme – beispielsweise von einer älteren DVD – mittels Upscaler auf bis zu 1080p, also Full-HD hochrechnen.

Anschlüsse

Nichts auszusetzen gibt es zudem an der Anschlussleiste. Hier stehen alle modernen Optionen zur Verfügung, zum Beispiel eine USB-Buchse zum Auslesen entsprechender Speichermedien, ein AUX-Port, ein zweipoliger AUX-Eingang, ein optischer und ein koaxialer Digitaleingang, Composite Video, zwei HDMI-Eingänge und ein HDMI-Ausgang samt Audiorückkanal. Hinzu kommt eine LAN-Buchse, allerdings lässt sich die Verbindung zum Internet auch über ein WLAN-Modul aufbauen. Positive Konsequenz: Um auf die zahlreichen Online-Angebote oder das DLNA-Netz zuzugreifen, braucht es kein Kabel.

Design und Sound

Rein äußerlich indes macht das Gehäuse richtig was her. Es ist 8,3 Zentimeter flach und 106 Zentimeter breit sowie mit einer silbernen Lackierung überzogen, wobei vor allem Letztere dem Ganzen einen eleganten Touch verleiht. Bleibt noch der Sound. Selbigen übertragen insgesamt sechs verbaute Treiber und ein separater Subwoofer, der sich ebenfalls kabellos anschließen lässt. Der Frequenzbereich deckt dabei 20 bis 18.000 Hertz ab, die Gesamtausgangsleistung liegt bei 550 Watt.

Was bleibt als Fazit? Die HTB5150D/12 sieht gut aus, spart jede Menge Platz und bietet in Sachen Anschlussfreude und Funktionalität alle Optionen, die man derzeit von einem modernen Heimkinosystem erwarten kann. Wer Interesse hat, ist im Internet - etwa bei Amazon - derzeit mit knapp 600 EUR dabei.

Kundenmeinungen (11) zu Philips HTB5150D/12

11 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
4
2 Sterne
1
1 Stern
4
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips HTB5150D/12

Typ
  • Blu-ray-Heimkinosystem
  • 5.1-Heimkinosystem
Komponenten
  • Subwoofer
  • Blu-ray-Receiver
Features
  • 3D-ready
  • Upscaling
  • 3D-Konvertierung
  • WLAN integriert
  • DLNA
  • Audio-Rückkanal
Eingänge
  • HDMI
  • Composite-Video
  • Digital Audio (optisch)
  • Digital Audio (koaxial)
  • AUX (Front)
  • Ethernet
  • USB
Ausgänge HDMI
Soundsystem
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby TrueHD
  • DTS-HD MA
  • DTS-HD HR
Gesamtleistung 550 W
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: HTB5150D/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips HTB 5150D/12 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Philips HTB7150/12Philips HTB 9150Samsung HT-E 5550Philips HTD 3500Yamaha YSP-3300Philips HTB7590DPhilips HTB7530DPhilips HTB3560/12Philips HTB9550DLG BH7520TW