Gut (2,2)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: MP3-​Player
Lauf­zeit: 66 h
Gewicht: 22 g
Schnitt­stel­len: USB
Aus­stat­tung: Dis­play, Video­wie­der­gabe
Mehr Daten zum Produkt

Philips GoGear RaGa SA4RGA (4 GB) im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (70 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 5

    Das Magazin „MP3 flash“ testet drei MP3-Player ohne Foto oder Videodisplay – darunter den Philips GoGear RaGa SA4RGA (4 GB), der immerhin Text wie Song- und Künstlernamen anzeigt. Das Testurteil lautet bei 70 von 100 möglichen Punkten insgesamt „gut“. Der Akku verspricht bis zu 23 Stunden Musikgenuss, der Klang des MP3-Players ist sehr ordentlich bei äußerst geringem Rauschabstand von 92 dB.
    Der Sound lässt sich mit besseren Kopfhörern weiter aufwerten – die mitgelieferten wertet die Redaktion nur als „ausreichend“. Mit MP3, WMA und WAV spielt er die gängigsten Dateiformate, mehr aber auch nicht. Der Philips GoGear RaGa SA4RGA kann Songs direkt vom Radio aufnehmen, was von den Fachleuten ausdrücklich gelobt wird.

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: „gut“ (2 von 5 Sternen)

    6 Produkte im Test

    Gefallen kann am kompakten Philips-Player das Display sowie die Möglichkeit, Musik via USB an der Stereoanlange zu hören. Die Bedienung ist jedoch eher unzureichend. Ein langsames Menü und schlechte Tastenergonomie trüben das Bild. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Passende Bestenlisten: Mobile Audio-Player

Datenblatt zu Philips GoGear RaGa SA4RGA (4 GB)

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 66 h
Gewicht 22 g
Schnittstellen USB
Ausstattung
  • Videowiedergabe
  • Display
Speicherkapazität 4 GB
Akku- / Batterietyp Lithium Polymer
Wiedergabeformate
  • WAV
  • WMA

Weiterführende Informationen zum Thema Philips SA4RGA04KNU/02 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Online-Musikläden

iPhoneWelt - Für die Nutzung unter iOS benötigt man jeweils ein erweitertes, teureres Abo, Juke bietet sogar ausschließlich dieses an. Musik rund um die Uhr Legt man sich eines der Abonnements zu, gibt es weder eine Zeitnoch eine Mengenbeschränkung. Auf dem iPhone und dem iPad muss man allerdings beachten, dass bei einer Verbindung über das Mobilfunknetz die Netzbetreiber in der Regel ein Limit für die Menge der zu übertragenen Daten setzen. …weiterlesen

Kopf an Kopf-Rennen

MP3 flash - In unserem aktuellen MP3-Player-Test von fünf Modellen der Mittelklasse kämpfen Apple und Sony um die ersten Plätze.Testumfeld:Im Check befanden sich 4 MP3-Player und 1 Mini-Tablet. Sie erhielten als Bewertung 2 x „sehr gut“, 1 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Praxis sowie Messewerte und Klang. …weiterlesen