• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 571 Meinungen
Gut (1,7)
1 Test
Sehr gut (1,4)
571 Meinungen
Typ: Tages­licht­lampe
Art: Tisch­lampe
Licht­stärke: 10000 Lux
Mehr Daten zum Produkt

Philips EnergyUp EnergyLight HF3419/01 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    Note:1,7

    „... Es ist schnell aufgestellt. Nur noch den Netzstecker anschließen, einschalten und los geht's. Die fünf Helligkeitsstufen lassen sich Plus- und Minustaste so einstellen, dass das Licht angenehm erscheint. ... Eine Abschaltautomatik fehlt leider. ... Das Gerät ist ordentlich verarbeitet. Ob's wirklich hilft, ist aber wohl eher eine Frage der persönlichen Sensibilität.“

zu Philips EnergyUp EnergyLight HF3419/01

  • Philips HF3419/01 EnergyUp (natürliches weißes Licht, Tageslicht,
  • Philips HF3419/01 EnergyUp White Tageslichtlampe, Energielampe Neu Händler
  • Philips HF3419/01 EnergyUp (natürliches weißes Licht, Tageslicht,

Kundenmeinungen (571) zu Philips EnergyUp EnergyLight HF3419/01

4,6 Sterne

571 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
451 (79%)
4 Sterne
63 (11%)
3 Sterne
34 (6%)
2 Sterne
11 (2%)
1 Stern
11 (2%)

4,6 Sterne

571 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips Energy Up EnergyLight HF3419/01

Mit Dim­mer zur ange­nehms­ten Leucht­stärke

Zugegeben: Mit griffigen Modellbezeichnungen hat es das Unternehmen nicht so. Was Philips aber seit kurzem unter dem Namen EnergyUp HF3419/01 EnergyLight in die Regale stellt, scheint viele Nutzer zu regelrechten Lobeshymnen zu veranlassen. Die Tageslichtlampe ist zunächst einmal flacher geworden: Der Vorgänger (HF3319/01) nutzte noch nicht die moderne LED-Beleuchtung, sondern setzte auf herkömmliche Röhren. Doch auch was das übrige Konzept betrifft, kann das Gerät eine überwältigende Resonanz aus dem Käuferlager verbuchen.

10.000 Lux erreichen die Schwelle zur Wirksamkeit auf die Stimmung

Wer Winterdepression vorbeugen möchte und nicht die Chance hat, dies mit einem flotten Marsch in der Mittagszeit anzugehen, sollte einmal einen tieferen Blick in das Datenblatt des vorliegenden Gerätes werfen. Das Philips-Modell ist in der Lage, mit seinen 10.000 Lux jene Schwelle zur Wirksamkeit bei saisonal bedingten Stimmungsplagen zu überschreiten, die Experten für unabdingbar halten. Allerdings soll man sich täglich mindestens 20 Minuten direkt vor das Licht setzen, sei es beim Frühstück, lesend oder arbeitend. Das sehr helle und weiße Licht mag nicht jeder, wie es in Kaufrezensionen anklingt, doch soll es für eine deutlich natürlichere Beleuchtung sorgen als das kalt-blaue Licht vieler Konkurrenzprodukte.

HF3419/01 vs. HF3430/01

Genau betrachtet ist man genau darauf bei Philips besonders stolz. Im Gegensatz zur HF 3430/01 EnergyUpBlue, die speziell Freunde des bläulichen Lichts anspricht, soll das weiße Pendant eher die natürliche Tageslichtfarbe abbilden können – und wie der geneigte Leser erfährt, in etwa mit der Lichtdosis bei einem Schattenspaziergang am Tag leuchten können. Die Wirkung auf die Stimmung soll übrigens bei beiden Geräten gleich sein. Das gefürchtete Blendeffekt ist eliminiert, wie aus dem Datenblatt zu lesen ist. Denn die Kombination aus Diffusern, Reflektoren und Filtern verteilt das Licht gleichmäßig über die Leuchtfläche. Wegen der im Vergleich zur blauen Schwester viel größeren Leuchtfläche soll sie sich eher für den Klinikbetrieb eignen. So oder so: Das Gerät nutzt das volle Spektrum des natürlichen Tageslichts, schädliche UV-Strahlen sind zuverlässig eliminiert.

Behandlungszeitanzeige und Dimmer

Gründe, gerade zu diesem Gerät zu greifen, lassen sich so kumulieren: Über Plus- und Minustasten lässt sich die gewünschte Helligkeit je nach Bedarf und vorherrschender Raumbeleuchtung in fünf Stufen dimmend optimieren. Auch der Bedienkomfort grenzt an eine Offenbarung: Das Gerät lässt sich über einen TouchButton bedienen, besitzt einen Timer zur Kontrolle der optimalen Behandlungsdauer sowie eine LED-Anzeige. Was Nutzer aber insbesondere loben, ist die Behandlungszeitanzeige mit Segmentierung in Blink- und konstante Lichtsignale. Einziger Kritikpunkt: Es fehle eine Abschaltautomatik, wie das Magazin „Guter Rat“ (3/2015) bilanziert. Bei sehr guter Verarbeitung des derzeit rund 150 Euro (Amazon) teuren Geräts wartet hier dennoch ein echter Kauftipp.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips EnergyUp EnergyLight HF3419/01

Allgemeine Daten
Typ Tageslichtlampe
Art Tischlampe
Zertifiziertes Medizinprodukt vorhanden
Einsatzzweck
Anwendungsbereich
  • Winterblues (SAD)
  • Müdigkeit
  • Stimmungsschwankungen
Allergie-Behandlung fehlt
Anti-Aging-Anwendung fehlt
Behandlung von Hauterkrankungen fehlt
Erkältungsbehandlung fehlt
Schmerztherapie fehlt
Steigerung des Wohlbefindens vorhanden
Funktionen & Ausstattung
Abschaltautomatik fehlt
Behandlungszeitanzeige vorhanden
Dimmer vorhanden
Ein-Aus-Schalter vorhanden
Fernbedienung fehlt
Schwenk- / neigbar vorhanden
Sensortasten vorhanden
Smartphone-App fehlt
Stimmungslicht fehlt
UV-frei vorhanden
Technische Daten
Lichtstärke 10000 Lux
Leistung 24 W
Lichtfarbe weiß
Lampentyp LED
Behandlungsfläche Großflächig
Abmessungen 29,4 x 4,1 x 37,6 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Philips EnergyUp Energy Light HF3419/01 können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Gegen den Winterblues

Guter Rat 3/2015 - Es wurde ein Lichttherapiegerät näher unter die Lupe genommen. Es schnitt mit der Note 1,7 ab. Als Kriterien dienten Handhabung, Verarbeitung sowie Anwendung. …weiterlesen