Gut (2,4)
2 Tests
Gut (2,2)
176 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Dis­play­größe: 27"
Panel­tech­no­lo­gie: TN
Mehr Daten zum Produkt

Philips E-Line 273E3 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,42

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6

    „Plus: Preiswert; Verbrauch.
    Minus: Reaktionszeit.“

  • Note:2,42

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 5 von 6

    Ausstattung (20%): 2,12;
    Eigenschaften (20%): 2,50;
    Leistung (60%): 2,49.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Philips 288E2UAE/00, LED-Monitor 71.1 cm(28 Zoll), schwarz, UltraHD/4K, HDMI,

Kundenmeinungen (176) zu Philips E-Line 273E3

3,8 Sterne

176 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
90 (51%)
4 Sterne
30 (17%)
3 Sterne
16 (9%)
2 Sterne
12 (7%)
1 Stern
28 (16%)

3,8 Sterne

176 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips E-Line 273 E3

285 Euro für 27-​Zoll – aber lei­der nicht für Spie­ler

Mit seinen rund 285 Euro gehört der 273E3SB zu den attraktivsten Monitoren mit einer üppigen Bilddiagonalen von 27 Zoll auf dem Markt. In einem Tests des Fachmagazins „PC Games Hardware“ entpuppte sich der Bildschirm aus Philips' E-Line allerdings als recht träge, sodass er zumindest für Spieler nicht die erste Wahl sein sollte.

Spätestens seit Jahresbeginn 2011 weist der Trend auf dem Monitormarkt eindeutig in Richtung Größe. Nahezu alle renommierten Display-Hersteller investieren viel Werbung und Aufwand, um den Kunden Geräte mit einer Bildschirmdiagonalen von 27 Zoll schmackhaft zu machen, nachdem die verkaufsstarken Segment der 22- und 24-Zöller langsam aber sicher einen gewissen Sättigungsgrad erreicht haben. Überraschenderweise muss für das Plus an 3 Zoll Bildschirmfläche häufig nicht mit viel mehr als rund 100 Euro Zusatzinvestition gerechnet werden – was die Modelle entsprechend attraktiv macht.

Dies gilt insbesondere für alle Multimedia-Fans, unter ihnen natürlich auch Spieler – immerhin nähern sich 27 Zoll den Dimensionen eines Zweit-TV-Geräts. Doch leider sei, wie PCGH im Testbericht moniert, die Performance des Philips bei bewegten Bildern suboptimal. Anstatt der vom Magazin für ambitionierte Spieler empfohlenen idealen Signallaufzeit von 10 Millisekunden benötigte der Philips das Dreifache. Folge: Nicht nur in Action-Spielen, auch bei Strategie-Spielen präsentierte sich das Display sichtlich als zu träge. Sichtbare Schlieren sowie immerhin noch minimale erkennbare Korona-Bildung trübte den Multimedia-Genuss der Tester doch sichtlich.

Für den Bildschirm hingegen sprechen laut Test seine sehr gute Helligkeit und eine gute Interpolation von Auflösungen unterhalb der nativen 1.920 x 1080 Pixel – wer zum Beispiel auf dem Bildschirm häufiger Fotos im 4:3-Format betrachten will, profitiert von diesen Fertigkeiten. Bei 50 Prozent Helligkeit (die im Alltag in der Regel vollkommen ausreichen) ist der Bildschirm ferner recht sparsam an der Steckdose (27 Watt), obwohl er Kaltkathodenröhren anstelle der angesagten, sparsamen LEDs verwendet. Für einen 27 Zöller ist dies daher ein gute Wert.

Leider hat sich das Magazin darauf beschränkt, die Spiele-Performance des Philips genauer unter die Lupe zu nehmen, entsprechende Aussagen über seine Leistungsfähigkeit bei Videos zum Beispiel liegen leider derzeit nicht vor – weder von Seiten der User noch von Profitestern. Unterm Strich glänzt der Philips deshalb immer noch vorrangig mit Anschaffungskosten von rund 285 Euro (Amazon), ohne dass der Kunde sicher sein kann, für sein Geld einen soliden Allrounder zu erhalten. Da sich die 27-Zöller allerdings verstärkt über die Aufmerksamkeit von Fachmagazinen freuen dürfen, stehen weitere Tests beziehungsweise Testergebnisse zum Philips sicherlich schon unmittelbar vor der Tür.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Philips E-Line 273E3

Displayeigenschaften
TFT-Monitor vorhanden
Displaygröße 27"
Kontrastverhältnis 855:1
Bildseitenverhältnis 16:9
Paneltechnologie TNinfo
Leistung
Reaktionsgeschwindigkeit (Grau-zu-Grau) 5 ms
Ausstattung
Grafikanschlüsse
DVI vorhanden
VGA vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 273E3SB/01

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: