• Befriedigend 3,0
  • 1 Test
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 42"
Auf­lö­sung: Full HD
Anzahl HDMI: 2
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
LCD: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 42PFL3605H im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,96)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Energieverbrauch: sehr gut“

    Platz 4 von 4

    „Der 42PFL3605H von Philips hatte keine Chance gegen die Konkurrenz: Fernsehbilder und Filmzuspielungen über den Scart-Anschluss wirkten etwas pixelig. Außerdem unterschlug der Philips in dunklen Bereichen Details. Bewegungen ruckelten deutlich. Im Soundcheck war der Philips ebenfalls das Schlusslicht: Stimmen klangen etwas dumpf und hohl. ...“

zu Philips 42PFL3605H

  • Philips 42PFL3605H 106,7 cm (42 Zoll) 1080p HD LCD Fernseher schwarz
  • Philips 3000 Seies 42PFL3605H 106,7 cm (42 Zoll) 1080p HD LCD Fernseher

Kundenmeinungen (2) zu Philips 42PFL3605H

1,0 Stern

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (100%)

1,0 Stern

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Philips 42PFL3605H

    von keyboarderkarl
    • Vorteile: andere Geräte lassen sich leicht anschließen
    • Geeignet für: Aufenthalts- und Wartebereiche
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Auch für mich steht eindeutig fest,.. nie wieder ein Gerät von Philips.
    Auch bei mir plötzlich kein TOn mehr.
    Ich habe daraufhin die Kopfhörerbuchse mit meiner Stereo Anlage verknotet,. das ging.

    Aber ist das denn so gewollt ??
    Die Uralt Fernseher von früher,.. Ton ging immer,.. und allzu schlecht war das bild auch nicht.
    Philips macht mehrere Schritte zurück anstatt in die Zukunft zu bauen.

    Ich habe nur 4 mal beim Kundendienst angerufen,. nachdem ich dann keinen Rückruf erhielt, warte ich bis HEUTE auf einen Rückruf... NICHTS Passiert,..
    Philips schweigt und verkauft weiter SCHROTTREIFE Geräte.

    Antworten
  • Für mich nie wieder Philips

    von stinksauererKunde
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Bedienung
    • Geeignet für: Wohnzimmer
    • Ich bin: normaler Nutzer

    Das Gerät war gerade mal 8 Monate alt, plötzlich mitten im Betrieb kein Bild und kein Ton mehr, Display schwarz. Da Garantiefall Philips Kundenservice verständigt, schickten 3 Tage später Servicetechniker vorbei. Reperaturversuch erfolglos, da - trotz exakter Fehlerbeschreibung - falsches Ersatzteil geliefert. Techniker musste unverrichteter Dinge wieder gehen. Dann erst mal keine Reaktion mehr. Nach weiteren 3 Tagen habe ich dann eine böse mail an den Kundendienst geschrieben, von denen kam bis heute keinerlei Reaktion, dafür hat mich dann eine nette Dame von philips angerufen und teilte mir freudestrahlend mit, daß sie nun das richtige Teil an den Kundendienst versenden werden und dieser dann voraussichtlich am Dienstag nächster Woche kommen wird. Das bedeutet 11 Tage kein Fernseher und 2 Tage Urlaub genommen zur Reperatur eines 8 Monate alten Fernsehers....natürlich vorausgesetzt der wird wieder gangbar gemacht - und kein Wort der Entschuldigung. Für mich steht fest: Nie wieder ein Gerät von Philips, da Kundenservice hier offensichtlich im Wortschatz nicht vorhanden ist. Da kauf ich mir nächstes Mal lieber ein Biligteil - da erwarte ich von vorneherein keinen Service, obwohl ich hier schon sehr positive erfahrungen gemacht habe - wider Erwarten. Offensichtlich liegt Kundenbindung nicht im Interesse von Philips.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Philips 42PFL3605H

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Bildschirmgröße 42"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 42PFL3605H/12

Weiterführende Informationen zum Thema Philips 42PFL3605H können Sie direkt beim Hersteller unter philips.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ich kauf‘' TV!

Audio Video Foto Bild - Außerdem unterschlug der Philips in dunklen Bereichen Details. Bewegungen ruckelten deutlich. Im Soundcheck war der Philips ebenfalls das Schlusslicht: Stimmen klangen etwas dumpf und hohl. Außerdem hat der Philips als einziger keinen digitalen Kabelempfänger eingebaut – nur DVB-T, was keine HDTV-Bilder liefert. …weiterlesen