• Ausreichend 4,0
  • 1 Test
60 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 32"
Auf­lö­sung: HD ready
Twin-​Tuner: Nein
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 2
TV-​Auf­nahme: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Philips 32PHS5525 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,0)

zu Philips 32PHS5525/12

  • PHILIPS 32 PHS 5525/12 LED TV (Flat, Zoll / 81 cm, HD)
  • Philips 32PHS5525 LED-Fernseher (80 cm/32 Zoll, HD ready),
  • PHILIPS 32 PHS 5525/12 LED TV (Flat, Zoll / 81 cm, HD)
  • 32PHS5525 (32", HD, LCD)
  • Philips 32" Flachbild TV 32PHS5525 5500 Series - 32" LED TV - HD LED 720p
  • Philips 32PHS5525/12 80 cm (32\) LCD-TV mit LED-Technik mittelsilber EEK: A+
  • Philips 32PHS5525
  • Philips 32PHS5525 LED-Fernseher (80 cm/32 Zoll, HD ready), silber, A+
  • Philips 32PHS5525/12 80cm 32" Fernseher silber
  • Philips 32PHS5525 - 80 cm (32") Klasse 5500 Series LED-TV - 720p 1366 x 768 -
  • Philips 32PHS5525/12 32-Zoll-LED-Fernseher (Pixel Plus HD, Full-Range-

Kundenmeinungen (60) zu Philips 32PHS5525

4,2 Sterne

60 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
37 (62%)
4 Sterne
11 (18%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
6 (10%)

4,2 Sterne

60 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Philips 32PHS5525/12

Kein großer Wurf

Stärken
  1. sehr günstig
  2. zwei HDMI-Anschlüsse
Schwächen
  1. mäßige Bild- und Tonqualität
  2. Ruckeln bei schnellen Bewegtbildern
  3. kein Smart TV
  4. kein Bluetooth

Von einem 200 Euro-Fernseher darf man keine Wunder erwarten. Das ist auch beim Philips 32PHS5525 nicht anders. Schlecht schneidet der 32-Zöller vor allem beim Bild ab - hier sieht die "Stiftung Warentest" große Defizite bei schnellen Szenen und Bildfolgen. Etwas besser fällt das Urteil in puncto Helligkeit und Blickwinkelstabilität aus, insgesamt reicht es aber trotzdem nur für die Note "Ausreichend". Rein technisch bekommen Sie ein Display mit HD ready-Auflösung, das TV-Programm wird über alle klassischen Wege empfangen, also Antenne (DVB-T2-HD), Kabel (DVB-C) und Satellit (DVB-S2). Netzwerkfähig ist der Fernseher gleichwohl nicht - die Mediatheken der TV-Sender oder Prime, Netflix und Co. bleiben demnach außen vor. Fazit: Ein simpler Zweit-Fernseher, zu dem es bessere Alternativen gibt, auch für diesen Preis. Zum Beispiel den  CHiQ L32H7L/N aus dem Hause Changhong.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Philips 32PHS5525

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 32"
Auflösung HD ready
Curved fehlt
HDR10 fehlt
HDR10+ fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HFR fehlt
UHD Premium fehlt
3D fehlt
Ton
Ausgangsleistung 10 W
Subwoofer fehlt
Empfang
DVB-T2-HD vorhanden
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
UHD-Empfang fehlt
Twin-Tuner fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
WLAN fehlt
HbbTV fehlt
Internetbrowser fehlt
Media-Streaming fehlt
Wi-Fi Direct fehlt
Miracast fehlt
Gestensteuerung fehlt
Sprachsteuerung fehlt
Smart Remote fehlt
Sprachassistent integriert fehlt
SAT>IP Client fehlt
SAT>IP Server fehlt
AirPlay 2 fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 2
Anzahl USB 1
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Audiorückkanal (eARC) fehlt
HDCP 2.3 fehlt
USB 3.0 fehlt
Bluetooth fehlt
Kartenleser fehlt
12V-Anschluss fehlt
Ethernet (LAN) fehlt
CI+ vorhanden
Smartcard Reader fehlt
Digital (optisch) vorhanden
Digital (koaxial) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Extras
TV-Aufnahme vorhanden
Tragbar fehlt
Blu-ray-Laufwerk fehlt
DVD-Laufwerk fehlt
Ambilight fehlt
Media-Player vorhanden
Integrierte Festplatte fehlt
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 4 kg
Vesa-Norm 100 x 100

Weitere Tests & Produktwissen

So klingt Ihr Fernseher deutlich besser

Audio Video Foto Bild - Denn der lässt den Klang meist hallig und hohl wirken. Außerdem werden Stimmen dadurch oft leiser und sind schwerer zu verstehen. 6TV-TON ÜBER DIE STEREOANLAGE Eine gute Stereoanlage verhilft dem Fernseher zu besserem Klang. Dazu müssen Sie Fernseher und HiFi-Anlage mit einem Tonkabel verbinden. Bei LG-, Samsung-, Sony- und Toshiba-Geräten nutzen Sie dazu am besten den Kopfhöreranschluss des Fernsehers (Kabel: 3,5 mm-Klinke auf Cinch). …weiterlesen

Wenn weniger mehr ist

Video-HomeVision - Beim Senderlogo von ProSieben HD war etwa vom „D“ nur noch der linke Strich sichtbar. Eine passable Vorstellung lieferte der Sapporo bei Signalen vom DVB-T-Tuner oder via HDMI. Die besten Ergebnisse präsentierte er bei 720p-Auflösung. Noch souveräner ging er bei VGA-Kost zu Werke. Von den vorgestellten Kandidaten lieferte er das beste PC-Bild. SEG Dem schlanken Sapporo liegt ein robuster und griffiger Steuerstab bei. …weiterlesen

TV-Star

Heimkino - Sehr lobenswert sind die dezenten Betriebsgeräusche des SP50L6HX, sowohl das Farbrad als auch die Lüfter sind extrem leise und verursachen lediglich ein sanftes Brummen. Samsungs SP50L6HX bietet – wie schon sein Vorgängermodell – eine sehr gute Farb- und Bewegungsdarstellung ohne False-Contour-Artefakte. Über den HDMI-Eingang ist die Bildqualität mit Abstand am besten, bei den analogen Anschlüssen ist deutlich mehr Rauschen sowie eine weniger gute Detaildarstellung sichtbar. …weiterlesen

Ab ins Netz

audiovision - Achten Sie penibel auf die korrekte Groß- und Kleinschreibung. Der Konfigurations-Assistent baut jetzt automatisch eine Verbindung zum ausgewählten Netzwerk auf. Das kann bis zu zwei Minuten dauern. Die Verbindung steht. Schließen Sie den Vorgang mit "Fertig stellen" ab. Im "Gerätestatus" können Sie sich alle Details anschauen. Trennen Sie den Netgear-Adapter von Ihrem Computer und schließen Sie ihn wieder an die Settop-Box an. …weiterlesen

Erste Hilfe bei TV-Bildfehlern

Video-HomeVision - Bei der Hälfte der Bewegungszyklen gibt es mehr Blitze pro Bild. » Tipp 16: Phosphor Lag In Plasma-TVs leuchten die Phosphorbeschichtungen der Pixelzellen. Immer noch reagieren blaue Phosphore schneller als rote und grüne, weshalb viele Plasma-TVs bei schnellen Bewegungen hoher Kontraste gelbliche Nachzieher erzeugen. Deutlich besser sind in letzter Zeit das Einbrennen und der Memory-Effekt geworden. …weiterlesen

„Kunstreihe“ - 16:9

video - Noch wichtiger: Der Sony wirkte stets brillant, nur mit TV-Empfang fiel die vergleichsweise hohe Schärfe etwas ab. Reflexionen durch die Panel-Beleuchtung störten etwas in dunklen Bildern. PHILIPS 23 PF 9945 Ein Knopfdruck auf der Fernbedienung genügt, und der Philips spielt Radio-Programme via Kabelanschluss – ein entsprechender Eingang macht’s möglich. Und dank VGA-Buchse dockt er sogar am PC an. …weiterlesen