• Befriedigend 2,8
  • 4 Tests
51 Meinungen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 12,1 MP
Mehr Daten zum Produkt

Pentax Optio H90 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,9)

    „Einfachkamera mit mehr Ausstattungsdetails als in der Preisklasse üblich.“

  • „befriedigend“ (3,16)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    Platz 7 von 10

    Bildqualität (50%): 2,98;
    Ausstattung (25%): 4,94;
    Handhabung (20%): 3,22;
    Service (5%): 1,33.

  • „gut“ (1,9)

    Platz 5 von 7

    „Plus: Überzeugende Bildqualität bei Tageslicht; Superkompakt; Schneller Autofokus.
    Minus: Wenig hochwertige Anmutung.“

    • Erschienen: Mai 2010
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (3,16)

    Preis/Leistung: „preiswert“

    „Die Pentax Optio H90 schnitt bei den Bildqualitätstests befriedigend ab. Da sie aufgrund ihres Preises eher im Einsteigersegment angesiedelt ist, dürfen Sie auch bei der Ausstattung nur die wichtigsten manuellen Einstelloptionen erwarten. Dafür bietet die Kamera einige Funktionen, mit denen sich Bilder nachbearbeiten lassen.“

zu Pentax Optio H90

  • Pentax Optio H90 Digitalkamera (12 Megapixel, 5-fach optischer Zoom, 6,

Kundenmeinungen (51) zu Pentax Optio H90

3,7 Sterne

51 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
24 (47%)
4 Sterne
7 (14%)
3 Sterne
7 (14%)
2 Sterne
7 (14%)
1 Stern
7 (14%)

3,7 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Optio H90

Pen­tax Optio H90: Schnapp­schuss-​Kas­ten

Ob man sich bei Pentax gedacht hat, dass eckig gleich stylish ist, kann man nicht ganz nachvollziehen. Aber irgendwie hat die H90 etwas, dass an frühere Zeiten erinnert – also ein kleiner Retro-Kasten. Mit einer Auslöseverzögerung von nur 0,03 Sekunden und einem schnellen Autofokus positioniert sich die Optio als ideale Zweitkamera für Schnappschüsse.

Trotzdem sollte man sich an die Bedienung gewöhnen, denn der Druckpunkt für die Scharfstellung ist recht ungenau und man löst die Aufnahme anfangs öfters unwillkürlich aus. Bei der Bildqualität sollte man nicht zu viel erwarten, denn auch wenn die Fotos bei ISO 400 am besten gelingen, muss man noch mit heftigem Bildrauschen leben. Ähnlich ist es bei den Videoaufnahmen, die ebenfalls verrauscht und grobkörnig wirken – das sollte man bei einer Auflösung von 1.280 x 720 Bildpunkten nun wirklich nicht erwarten. Bei der Tonqualität muss man sich mit einer Mono-Wiedergabe zufriedenstellen.

Dabei empfindet man die technischen Details als eher durchschnittlich bis gut. Ein Weitwinkelobjektiv mit 28 Millimetern, welches sich mit 5-fach optischem Zoom auf 140 Millimeter (Kleinbildkamera) ausfahren lässt bietet schon einigen Komfort. Auch das Display mit einer Größe von 2,7 Zoll bei 230.000 Pixel lässt ein angenehmes Arbeiten zu. Lediglich die 12 Megapixel des CCD-Sensors bringen kein gutes Zusammenspiel mit der Linse zustande. Und die Super-Macro-Einstellung lässt eine Annäherung an das Motiv bis 8 Zentimeter zu. Angenehm ist die Unterstützung von Eye-Fi-Speicherkarten des SD(HC)-Formats, die eine direkte Übertragung an den PC ohne lästige Kabelanbindung ermöglicht.

Bei Anschaffungskosten um 95 Euro (amazon) erhält man schon eine zufriedenstellende Anfängerkamera für gelegentliche Schnappschüsse. Wer höhere Ansprüche stellt, sollte eher zu einer hochwertigeren Digitalkamera greifen. Diese Ansichten werden auch von den sehr unterschiedlichen Kundenrezensionen bei amazon bestätigt.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax Optio H90

Typ Kompaktkamera
Abmessungen (B x T x H) 94.5 x 24.5 x 56.5
Bildsensor CCD
Features Belichtungskorrektur
Sensor
Auflösung 12,1 MP
Sensorformat 1/2,33"
ISO-Empfindlichkeit 80 - 6400
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 28mm-140mm
Optischer Zoom 5x
Digitaler Zoom 6.25x
Ausstattung
Blitz
Blitzmodi
  • Automatischer Blitz
  • Blitz aus
  • Vorblitz zur Vermeidung roter Augen
Display & Sucher
Displaygröße 2,7"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Bildformate JPEG, DPOF
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 114 g

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax Optio H90 können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pentax Optio H90

Stiftung Warentest Online 9/2010 - Pentax Optio H90 Pentax Optio H90 ist eine handlich flache, leichte Billigkamera im Plastiklook. Sie macht gute Bilder bei wenig Licht. Die Detailauflösung könnte etwas besser sein. Nahaufnahmen gelingen weniger. Ein optomechanischer Bildstabilisator fehlt. Die extrem kurze Auslöseverzögerung macht die Kamera schnappschusstauglich. Das Objektiv gestattet starke Weitwinkel, ist jedoch bei Teleeinstellungen recht lichtschwach. Videoclips gelingen brauchbar. …weiterlesen

35 Digitalkameras im Vergleich

PC-WELT 6/2010 - Die Belichtungszeit einer Aufnahme kann ein Bildstabilisator um bis zu vier Stufen verkürzen. Das bedeutet, dass Sie Fotos, für die Sie normalerweise schon ein Stativ benötigen, noch „aus der Hand“ unverwackelt aufnehmen können. …weiterlesen