• Gut 2,0
  • 3 Tests
  • 2 Meinungen
Gut (2,0)
3 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Typ: Ring­blitz
Leitzahl: 16
Blitzsteuerung: Auto (Com­pu­ter­blitz)
Mehr Daten zum Produkt
Ähnliche Produkte im Vergleich

Pentax AF-160FC im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Januar 2014
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (80,7 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    Messergebnisse: „super“ (48,7 von 50 Punkten);
    Visueller Bildeindruck: „gut“ (8 von 10 Punkten);
    Bedienung: „ausreichend“ (12 von 20 Punkten);
    Ausstattung: „ausreichend“ (12 von 20 Punkten).

  • „gut“ (3 von 5 Sternen)

    Platz 4 von 6

    „Pro: große Blitzröhren (sehr ähnlich einem vollständigen Ring); einfache Bedienung; praktische Transporttasche.
    Contra: Anschlusskabel an der rechten Seite der Steuereinheit (störend beim entfesselten Blitzen).“

  • „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 4 von 7

    „Guter leistungsstarker Ringblitz mit vielen interessanten Funktionen.“

Ähnliche Produkte im Vergleich

Pentax AF-160FC
Dieses Produkt
AF-160FC
  • Gut 2,0
Sigma EM 140 DG
EM 140 DG
  • Sehr gut 1,2
Nikon SB-700
SB-700
  • Gut 1,6
Canon MR-14EX
MR-14EX
  • Gut 1,7
4,0 von 5
(2)
4,6 von 5
(4)
3,7 von 5
(4)
4,6 von 5
(13)
4,0 von 5
(140)
5,0 von 5
(1)
Typ
Typ
Ringblitz
Ringblitz
Ringblitz
Ringblitz
Aufsteckblitz
Ringblitz
Leitzahl
Leitzahl
16
24
k.A.
k.A.
28
14
Blitzsteuerung
Blitzsteuerung
Auto (Computerblitz)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Auto (TTL)
Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen Produkt ansehen

Kundenmeinungen (2) zu Pentax AF-160FC

4,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (50%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
1 (50%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AF-160FC

Für helle Motive in der Nähe

Der Ringblitz AF-160FC ist für alle Spiegelreflexkameras von Pentax geeignet. Er zeichnet sich durch eine Leitzahl von 16 (Maximum) aus und kann einen Bereich in der Entfernung zwischen 18 Zentimetern und 2 Metern schattenfrei ausleuchten. Die Röhren in der Blitzscheibe sind links und rechts angeordnet und können variabel gesteuert werden. Dadurch ermöglicht der Ringblitz verschiedene Helligkeitsverteilungen auf beiden Seiten oder einseitiges Licht. Die vier Blitzröhren können jeweils paarweise geschaltet oder komplett ausgeschaltet werden. Wer bei der Wahl des Bildauschnitts im Dunkeln steht, kann noch ein separates Einstelllicht benutzen. Der AF-160FC soll etwa 400 Euro kosten und wird in einem kleinen Koffer mit mehreren Adapterringen geliefert (49, 52, 58 Millimeter).

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pentax AF-160FC

Typ Ringblitz
Verfügbar für Pentax
Leitzahl 16
Blitzsteuerung Auto (Computerblitz)
Energieversorgung AA
Gerätegebunden vorhanden
Schwenkreflektor fehlt
Gewicht 405 g
Farbe Schwarz

Weiterführende Informationen zum Thema Pentax AF-160FC können Sie direkt beim Hersteller unter ricoh-imaging.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pentax AF 160 FC

FOTOTEST Nr. 1 (Januar/Februar 2014) - Einzeltest: Diverse Einstellmöglichkeiten.Ein Ringblitz wurde getestet und mit „sehr gut“ beurteilt. Visueller Bildeindruck, Bedienung, Messergebnisse und Ausstattung waren die Kriterien zur Beurteilung. …weiterlesen