Peg Perego Navetta XL im Test

(Kindersitz)
  • Gut 2,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kin­der­sitz
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Peg Perego Navetta XL

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 12/2014
    • Erschienen: 05/2014
    • 13 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „empfehlenswert“

    „Plus: Schonender Transport für Säuglinge, geringe Belastungswerte beim Frontalcrash.
    Minus: Komplizierter Einbau, großer Platzbedarf (mindestens zwei Sitzplätze), nur Zulassung für Gruppe 0 (Kinder bis zehn Kilogramm/neun Monate), Verhalten im Fall eines Seitenaufpralls unklar (da nicht getestet).“  Mehr Details

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 14/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • 4 Produkte im Test

    „empfehlenswert“

    „Ein Kinderwagenaufsatz als Babyschalenersatz? Der Peg-Perego Navetta XL ist dafür gedacht. Auf längeren Strecken sollen Säuglinge so rückenschonender reisen als in einer klassischen Babyschale. Wie der Crashtest zeigt, ist die Konstruktion beim frontalen Aufprall sicher. Allerdings eignet sie sich nur für Kinder bis etwa zehn Kilogramm (Gruppe 0).“  Mehr Details

zu Peg Perego Navetta XL

  • Peg-Pérego IMFF000000BA13AU13 Unisex Buggy

    Peg - Pérego Autositze und Zubehör Kinderautositze für das Auto, Unisex, für Kinder Viaggio Ff105 (Imff000000Ba13Au13) ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Peg Perego Navetta XL

Allgemeine Informationen
Typ Kindersitzinfo
Gewicht 5,5 kg

Weitere Tests & Produktwissen