Pearl Izumi Women's Elite Pursuit Bib Short 1 Test

(Damen-Fahrradhose)

Ø Gut (2,1)

Test (1)

Ø Teilnote 2,1

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: Kurze Trä­ger­hose
Eigenschaften: UV-​Schutz, Elas­tisch
Mehr Daten zum Produkt

Pearl Izumi Women's Elite Pursuit Bib Short im Test der Fachmagazine

    • bikesport E-MTB

    • Ausgabe: 5-6/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • Produkt: Platz 5 von 5
    • Seiten: 5

    Note:2,1

    „Der breite Mesh-Rücken ist nicht am Hosenbund vernäht, so lässt sich die Short separat herunterziehen! Der Klippverschluss vorne ist friemelig zu öffnen, am Bauch ist die Hose eng geschnitten.“  Mehr Details

zu Pearl Izumi Women's Elite Pursuit Bib Short

  • Pearl Izumi - Ride Women's Elite Pursuit Bib Shorts, Black, Medium

    Spring / summer 2016 Elite transfer in - r - cool fabric powered by cold Black provides superior cooling and Reflective ,...

  • Pearl Izumi - Ride Women's Elite Pursuit Bib Shorts, Black, Medium

    Spring / summer 2016 Elite transfer in - r - cool fabric powered by cold Black provides superior cooling and Reflective ,...

  • Pearl Izumi - Ride Women's Elite Pursuit Bib Shorts, Black, Medium

    Spring / summer 2016 Elite transfer in - r - cool fabric powered by cold Black provides superior cooling and Reflective ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Pearl Izumi Women's Elite Pursuit Bib Short

Geschlecht Damen
Typ Kurze Trägerhose
Eigenschaften
  • Elastisch
  • UV-Schutz
Material
  • Elastan / Spandex
  • Polyamid (Nylon)
  • Polyester
  • Mesh
Polsterung vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Pearl Izumi Women's Elite Pursuit Bibshort können Sie direkt beim Hersteller unter pearlizumi.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Trägerhosen

bikesport E-MTB 5-6/2016 - Als zusätzliche Details gibt es bei den Frauenhosen auch immer wieder kleine Verschlüsse, die verhindern sollen, dass die Träger rutschen (Gore, Pearl Izumi). Sugoi beugt dem Rutschproblem mit Überkreuzträgern vor. Starre Hirschledereinsätze, die bei den ersten Radhosen Anfang der 90er-Jahre üblich waren, sind heute von weichere Materialien abgelöst worden. Vor allem aber will jeder Hersteller mit seinem Polsterdesign dem Biker die richtige Wahl bieten. …weiterlesen