Ausreichend

3,7

Ausreichend (3,7)

keine Meinungen
Meinung verfassen

PEAQ PMS300 im Test der Fachmagazine

  • „ausreichend“ (3,7)

    14 Produkte im Test

    „Geräuschvoll. Schlechteste Anlage im Test. Ärgerlich: Betriebsgeräusche und unsortierte Wiedergabe von MP3-Musik vom USB-Stick. Empfängt DAB+. Drei Netzteile führen zu hohem Stromverbrauch. Keine Weckfunktion.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu PEAQ PMS300

Einschätzung unserer Redaktion

Funk­tio­nale Kom­pakt­an­lage

Mit der PMS300 führt der Hersteller PEAQ eine Kompaktanlage im Sortiment, die in puncto Funktionalität durchaus neugierig macht. Beispielsweise gehören einige recht moderne Tools zur Ausstattung – etwa ein iPod-Dock oder ein DAB+-Empfangsteil.

Aufbau

Konkret besteht die Anlage aus zwei Bausteinen: einem CD-Player und einem Receiver. Letzterer empfängt dabei den erwähnten Digitalstandard DAB+ sowie UKW-Frequenzen und stellt für beide Empfangsarten einige Speicherplätze bereit, allerdings behält PEAQ die genaue Zahl leider für sich. Zur Seite indes steht den beiden Bausteinen ein iPod-Dock, das zwei Videoausgänge im Gepäck hat. Konsequenz: Wer auf seinem Apple-Player Videos gespeichert hat, kann Selbige an einen Bildschirm oder einen Fernseher schicken. Beim Konnektor wiederum handelt es sich leider noch um den alten 30-Pol-Anschluss. Das heißt: Neuere Versionen von iPod und Co. erfordern einen Lightning-Adapter.

Anschlüsse und Lautsprecher

Ebenfalls nicht schlecht ist der Anschlussbereich der Anlage selbst. An der Frontseite des CD-Players etwa befindet sich eine USB-Buchse zum Anschluss von Speichersticks (MP3, WMA), am Receiver wiederum hat der Hersteller einen Kopfhörerausgang sowie mehrere Audiokanäle verbaut (Ein- und Ausgänge). Wer möchte, kann optional also weitere Geräte anschließen, etwa einen Blu-ray-Player oder einen Fernseher. Abgerundet wird das Paket schließlich von zwei dreizehn Zentimeter breiten, 23 Zentimeter tiefen und 22,7 Zentimeter hohen Boxen, die jeweils einen Hoch- und einen Tieftöner im Gepäck haben und sich mit bis zu 35 Watt belasten lassen. Zumindest für Einsteiger sollte das allemal reichen.

Alles in allem macht die PMS300 – jedenfalls auf dem Papier – einen passablen Eindruck. Die Anschlussleiste ist gut, zudem sind der DAB+-Empfänger und das iPod-Dock zwei echte Pluspunkte. Wer Interesse hat, muss bei PEAQs Exklusivpartnern Saturn und Media Markt derzeit durchaus vertretbare 400 EUR auf den Tisch legen.

von Stefan

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stereoanlagen

Datenblatt zu PEAQ PMS300

Komponenten
CD-Player vorhanden
CD-Receiver fehlt
Receiver vorhanden
Plattenspieler fehlt
Kassettendeck k.A.
Fernbedienung vorhanden
Leistung
Leistung (RMS) 70 W
Empfang
DAB+ vorhanden
DAB fehlt
UKW fehlt
Internetradio fehlt
RDS k.A.
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN fehlt
Bluetooth fehlt
DLNA fehlt
NFC fehlt
Streaming
AirPlay fehlt
AirPlay 2 k.A.
ChromeCast k.A.
Multiroom
DTS-PlayFi k.A.
FlareConnect k.A.
HEOS k.A.
MusicCast fehlt
Sprachsteuerung
Siri k.A.
Google Assistant k.A.
Alexa k.A.
Bixby k.A.
Ausstattung
Uhrzeitanzeige k.A.
Wecker fehlt
Sleeptimer fehlt
Display k.A.
Displaydimmer fehlt
aptX k.A.
aptX HD k.A.
Karaoke-Funktion k.A.
Anschlüsse
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) vorhanden
Kopfhörer vorhanden
Phono fehlt
Antenne fehlt
Subwoofer fehlt
Digital
USB vorhanden
Digitaler Audio-Eingang fehlt
Digital (koaxial) k.A.
Digital (optisch) k.A.
Kartenleser fehlt

Auch interessant

So wählen wir die Produkte aus

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf