Patriot Memory Viper VP4100 11 Tests

Sehr gut (1,5)
11 Tests
ohne Note
16 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Tech­no­lo­gie SSD
  • Schnitt­stel­len M.2 (PCIe)
  • Garan­tie­zeit 5 Jahre
  • Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Viper VP4100

  • Viper VP4100 (1 TB) Viper VP4100 (1 TB)
  • Viper VP4100 (2 TB) Viper VP4100 (2 TB)

Patriot Memory Viper VP4100 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (1,60)

    Platz 6 von 8
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    Stärken: gute Leseraten; sehr gut beim Schreiben von Daten; gute Programmbeschleunigung.
    Schwächen: wird unter permanenter Last langsamer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    „... Auf unserer Testplattform erzielen wir sogar 5250 MByte/s beim Lesen und beim Schreiben 4134 MByte/s. Besonders gut gefallen haben uns auch die mittleren Transferraten von 4282 bzw. 3857 MByte/s (Lesen und Schreiben). Das zeigt, dass die VP4100 beim täglichen Arbeiten unter hoher Last ein zuverlässiger Partner ist. Der Hersteller gibt die TBW mit 1,8 Petabyte an. Ein sehr guter Wert für eine 1-TByte-SSM. ...“

  • „gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 6
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    „Die Viper VP4100 gefällt mit guten Datenraten. Beim 4K-Test schwächelt sie leicht und wäre daher besser als Zweit-SSD.“

  • „sehr gut“ (1,1)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    Stärken: klasse Leistung beim Schreiben und Lesen.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Note:1,23

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    Platz 1 von 4
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    „Plus: Schnell bei großen Mengen; Relativ guter GB-Preis.
    Minus: -.“

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    „Plus: sehr schnell; hohe IOPS-Werte.
    Minus: sehr teuer.“

    • Erschienen: Juli 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Recommended Hardware“

    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    Pro: hervorragende Performance; sehr gute IOPS-Werte; Kühlkörper im Lieferumfang; lange Garantiezeit.
    Contra: Kühlkörper ist fest verklebt und schlecht zu entfernen; kein Modell ohne Kühler erhältlich. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    Leistung: 60 von 65 Punkten;
    Zugriffszeit: 15 von 15 Punkten;
    Temperaturzunahme: 7 von 10 Punkten;
    Service: 8 von 10 Punkten.

  • „sehr gut“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6
    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    „Bei maximalen Transferraten ist die Viper VP4100 die beste im Testfeld. Für Gamer oder Video-Arbeiter ist sie – als Zweit-SSM - daher die erste Wahl. Mit 260 Euro ist die Viper aber nicht die günstigste im Testfeld.“

    • Erschienen: April 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Viper VP4100 (1 TB)

    Pro: gute Übertragungsraten, v.a. Vorteil bei Leseraten.
    Contra: keine AES-256-Bit-Verschlüsselung; hoher Kaufpreis für kleinen Leistungsvorsprung gegenüber vergleichbarem Modell. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (1,1)

    47 Produkte im Test
    Getestet wurde: Viper VP4100 (2 TB)

    Stärken: hohe Lese- und Schreibperformance.
    Schwächen: keine. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Patriot Memory Viper VP4100

zu Patriot Memory Viper VP4100

  • Patriot Viper VP4100 1TB M.2 2280 PCIe SSD
  • Patriot »Viper VP4100 2 TB, PCIe 4.0 x4, NVMe 1.3,
  • PATRIOT 1000 GB M.2 PCIe NVMe 4.0 x4 Viper VP4100 Interne Festplatte Hard Drive
  • PATRIOT 1000 GB M.2 PCIe Gen4 NVMe Viper VP4100
  • Patriot Memory Patriot Viper VP4100 (1000 GB, M.2 2280), SSD
  • Patriot VIPER VP4100 SSD 1TB
  • PATRIOT Viper VP4100 - 1 TB SSD - intern - M.2 2280 -
  • Patriot Viper VP4100
  • Patriot SSD Viper VP4100 1 TB M.2 2280 PCIe 4.0 x4 (VP4100-1TBM28H)
  • Patriot Memory Patriot Viper VP4100 - Solid-State-Disk - 1 TB - intern -
  • Patriot Viper VP4300 1TB, M.2, High Performance
  • VP4100-1TBM28H PATRIOT Viper VP4100 1TB SSD intern M.2 2280 PCI Express 4.0 ~D~
  • VP4100-2TBM28H PATRIOT Viper VP4100 2TB SSD intern M.2 2280 PCI Express 4.0 ~D~
  • Patriot Viper VP4100 2TB SSD, PCIe 4, NVMe, M.2 2280 Interne Festplatte

Kundenmeinungen (16) zu Patriot Memory Viper VP4100

4,6 Sterne

16 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (94%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (6%)

4,6 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Küh­ler­be­stückte Turbo-​SSD mit PCIe 4.0

Stärken

  1. PCIe 4.0
  2. sehr hohe Übertragungsraten
  3. hält das Tempo lange konstant

Schwächen

  1. hoher Gigabyte-Preis
  2. relativ dicker Kühlkörper

Die Viper VP4100 ist mit 1 oder 2 TB Kapazität erhältlich. Die recht hohen Kapazitäten sind aber nicht das Aushängeschild der Patriot-SSD. Viel mehr setzt sie den Fokus auf brachiales Tempo beim Lesen und Schreiben von Daten. Dank PCIe 4.0 hat sie eine deutlich größere Bandbreite zur Verfügung als PCIe 3.0 und übertrifft SSDs mit dem alten Standard klar. Ein Kühlkörper hilft dabei, auch bei längeren Schreib- und Leseprozessen die Temperaturen im Zaum zu halten. Im Test der c't hielt sie ganze 10 min durch, eh die Datenrate einbrach.

von Gregor L.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Festplatten

Datenblatt zu Patriot Memory Viper VP4100

Technologie SSD
Schnittstellen M.2 (PCIe)
Abmessungen / B x T x H 12.27 x 7.58 x 2.56 cm
Garantiezeit 5 Jahre

Weiterführende Informationen zum Thema Patriot Memory Viper VP4100 können Sie direkt beim Hersteller unter patriotmemory.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf