• Befriedigend 2,8
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 37"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Ja
Anzahl HDMI: 3
Bildformat: 16:9
DVB-T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L37E3E im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: Spezial Fernseher (5/2012)
    • Erschienen: 05/2012
    • Produkt: Platz 7 von 9
    • Seiten: 140

    „befriedigend“ (3,0)

    Bild (40%): „befriedigend“ (2,6),
    Ton (20%): „ausreichend“ (3,6);
    Handhabung (20%): „befriedigend“ (3,5);
    Vielseitigkeit (10%): „befriedigend“ (3,2);
    Umwelteigenschaften (10%): „gut“ (1,7).  Mehr Details

    • Konsument

    • Ausgabe: 12/2011
    • Erschienen: 11/2011
    • Produkt: Platz 10 von 12

    „gut“ (60%)

    Bild (40%): „durchschnittlich“;
    Ton (20%): „weniger zufriedenstellend“;
    Handhabung (18%): „gut“;
    Energieverbrauch (5%): „sehr gut“;
    Extras (17%): „gut“.  Mehr Details

    • Stiftung Warentest Online

    • Erschienen: 10/2011
    • Seiten: 5

    „befriedigend“ (3,0)

    „Der Panasonic TX-L37E3E ist ein LCD-Fernseher mit einer 94 Zentimetern Bilddiagonale und 1920 x 1080 Bildpunkten. Leuchtdioden (Edge-LED) liefern das Licht. Der eingebaute Digitalempfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen ist es etwas besser, die Note bleibt befriedigend.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Panasonic TX-32FSX609 schwarz Full HD HDR 800Hz LED-TV 32" (80 cm) Fernseher

    Allgemeine Features Bild - Eigenschaften 80 cm Bilddiagonale 32 Zoll Bilddiagonale 1920 Pixel, horizont. ,...

Einschätzung unserer Autoren

Viera TX-L37E3E

SD-Kartenleser, kein USB-Anschluss

Mit dem TX-L37E3E kann man Multimedia-Dateien auch ohne externe AV-Quelle abspielen: Panasonic hat dem Gerät einen Kartenleser für SD, SDHC und SDXC verpasst, der Speicherkarten bis 64 Gigabyte akzeptiert. Auf einen USB-Anschluss muss man indes verzichten.

Laut Datenblatt unterstützt der Kartenleser SD-, Motion JPEG-, MP4- und AVCHD-Filme, Musik im MP3- und im AAC-Format sowie JPEG-Fotos, die sich je nach Geschmack als Diashow anzeigen und mit Blendeffekten oder Hintergrundmusik unterlegen lassen. Blu-ray- und DVD-Player, Spielekonsole und Computer werden über drei HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal, per YUV-Komponente, Composite-Video, Scart oder VGA mit dem Fernseher verbunden. Mit an Bord ist ein HDTV-fähiger Tuner für Antenne (DVB-T) und Kabel (DVB-C). Wer HD-Sender anschauen will, muss sich vorerst mit dem DVB-C-Empfang begnügen beziehungsweise einen externen Sat-Receiver bemühen, denn via DVB-T werden in Deutschland – anders als in Frankreich – derzeit keine Programme in HD-Auflösung ausgestrahlt. Neben den unverschlüsselten Sendern bringt der Fernseher dank CI-Plus-Schacht auch Pay-TV-Angebote ins Wohnzimmer. Das Tonsignal des TV-Tuners gelangt über einen optischen Digitalausgang zum Surround-System, alternativ nutzt man den Kopfhöreranschluss oder die eingebauten Lautsprecher. Eben jene werden mit insgesamt 20 Watt belastet und sollen dank „V-Audio Surround Sound“ besonders räumliche Ergebnisse liefern. In Sachen Bildqualität setzt der Hersteller auf ein IPS-Alpha Panel, das mit der „vollen“ HD-Auflösung von derzeit 1920 x 1080 Pixeln aufwartet, mit LEDs hinterleuchtet wird und einen „nahezu uneingeschränkten Blickwinkel“ von 178 Grad horizontal wie vertikal bietet. Ohne Standfuß ist der VESA-kompatible Bildschirm (200 x 200 Millimeter Lochabstand) 7,5 Zentimeter tief.

Wer einen Fernseher mit USB-Anschluss und Ethernet-Buchse sucht, wird beim TX-L37E3E leider nicht fündig. Alle anderen dürfen sich auf einen Kartenleser freuen, der SDXC-Speicher mit 64 Gigabyte unterstützt. Pluspunkte kassiert der 37-Zöller für das neue IPS-Alpha-Panel und mit Blick auf den HDTV-fähigen Kombituner. Kostenpunkt: knapp 550 Euro, etwa bei amazon.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L37E3E

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Kartenleser vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz B
Gewicht 12 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic Viera TX-L 37 E3E können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alle Größen am Start

Stiftung Warentest (test) Spezial Fernseher (5/2012) - Er hat viele Anschlüsse für digitale Signale, allerdings statt USB einen Steckplatz für die bei Digitalkameras und Camcordern weitverbreiteten SD-Speicherkarten. Der Panasonic bietet auch einen analogen Audioausgang (Cinch-Buchsen) für die klassische Stereoanlage. Die Kopfhörerlautstärke kann separat geregelt werden. …weiterlesen

Panasonic TX-L37E3E

Stiftung Warentest Online 10/2011 - Der eingebaute Digitalempfänger für Antenne und Kabel ist HD-tauglich. Die Standardeinstellungen für zuhause führen zu einem befriedigenden Bild. Mit optimierten Einstellungen ist es etwas besser, die Note bleibt befriedigend. Bild und Ton Der Panasonic schneidet in den Prüfungen zur Bildqualität befriedigend ab – an der Grenze zur besseren Note. Die Bildschirmoberfläche spiegelt wenig. Für den Einsatz in heller Umgebung könnte der Panasonic aber heller sein. Der Blickwinkel ist sehr groß. …weiterlesen