Panasonic Viera TX-L37E5E 1 Test

70 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Bild­schirm­größe 37"
  • Tech­nik LCD/LED
  • Auf­lö­sung Full HD
  • Anzahl HDMI 4
  • Smart-​TV Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Panasonic Viera TX-L37E5E im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung 2013“

    160 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Panasonic Viera TX-L37E5E

Kundenmeinungen (70) zu Panasonic Viera TX-L37E5E

3,6 Sterne

70 Meinungen in 1 Quelle

3,6 Sterne

70 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Keine HbbTV-​Inhalte

Per LAN und optional per WLAN kann man den TX-L37E5E ins Netz einbinden, um auf Facebook und Twitter zuzugreifen, YouTube-Videos anzuschauen oder Skype zu nutzen Die HbbTV-Inhalte der TV-Sender bleiben laut Datenblatt außen vor.

WLAN-Dongle und Kamera separat erhältlich

Wer kein LAN-Kabel vom Fernseher zum Router legen will, besorgt sich einen passenden WLAN-Dongle, zum Beispiel den bei amazon mit rund 51 EUR gelisteten TY-WL20E. Steht die Verbindung, dann lassen sich neben den eingangs genannten Online-Diensten auch Multimedia-Dateien von DLNA-fähigen Servern im Heimnetz abrufen. Für Videochats via Skype braucht man eine Kamera, die per USB mit dem Fernseher verbunden wird. Per USB oder über den SD-Kartenleser soll man außerdem komprimierte Foto-, Video- und Audio-Dateien von externen Speichern auslesen können, während die Fähigkeit zur Aufnahme des via DVB-T oder DVB-C empfangenen TV-Programms nicht zum Repertoire des 37-Zöllers gehört. Der eingebaute Kombituner unterstützt den MPEG4-Standard für HDTV-Sender, auch verschlüsselte Angebote sind mit Blick auf den CI-Plus-Slot kein Problem. Im CI-Plus-Slot platzieren Pay-TV-Abonnenten ein CAM (Conditional Access Module) und die Smartcard des Bezahlsenders.

Vier HDMI-Eingänge inklusive Audio-Rückkanal

Anschlussseitig wirft das Gerät vier HDMI-Eingänge in die Waagschale. Dem zweiten HDMI-Eingang hat Panasonic einen Audio-Rückkanal (ARC) verpasst, über den das Tonsignal des Fernsehers ohne separate Digitalverbindung zum AV-Receiver gelangt. Wer nicht im Besitz eines AV-Receivers mit HDMI 1.4 und integriertem Rückkanal ist, nutzt den optischen Digitalausgang, den Kopfhörerausgang oder die mit 2 x 10 Watt belasteten TV-Lautsprecher. Die üblichen analogen Schnittstellen, namentlich Komponente, Composite-Video, Scart und VGA, runden das Anschlussfeld ab. Für die Qualität der Bilder bürgt ein LC-Display, das mit 1920 x 1080 Pixeln auflöst, mit LEDs hinterleuchtet wird und einen Blickwinkel von 178 Grad bietet, horizontal wie vertikal. Laut Hersteller arbeitet das Panel, das auch 24p-Signale unterstützt, mit einer 150 Hertz-Schaltung zur schlierenfreien Bewegtdarstellung. Im Eco-Modus soll der Fernseher nur 39 Watt Leistung aufnehmen (Energieeffizienzklasse A+).

HbbTV-Inhalte bringt der TX-L37E5E nicht ins Wohnzimmer, außerdem fehlt ein DVB-S2-Tuner. Wer damit leben kann und 3D-Filme lieber im Kino schaut, bekommt den 37-Zöller bei amazon für moderate 480 EUR.

von Jens

„Im Großformat kommen Filme und Serien einfach besser, da können Tablets und Smartphones noch so praktisch sein.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Fernseher

Datenblatt zu Panasonic Viera TX-L37E5E

Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 37"info
Auflösung Full HD
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV vorhanden
Media-Streaming vorhanden
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
Ethernet (LAN) vorhanden
CI+ vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A+
Gewicht 11,5 kg
Weitere Daten
Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
Features 1080p/24
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • WLAN optional
  • HDMI

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic TX-L37E5 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf