Ø Befriedigend (2,9)

Tests (9)

Ø Teilnote 2,8

(17)

Ø Teilnote 3,0

Produktdaten:
Typ: Pocket-​Cam­cor­der
Touchscreen: Nein
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic HM-TA 1 im Test der Fachmagazine

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 7 von 10
    • Seiten: 10

    „ausreichend“ (44 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Plus: gute Bildqualität im Tageslicht; LCD draußen gut zu nutzen; komplettes gedrucktes Handbuch.
    Minus: geringe Weitwinkelwirkung; kein HD-Videoausgang; kurze Pausen bei Clipwiedergabe.“  Mehr Details

    • c't

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Der preisgünstigste Vertreter im Test erzeugt ansehnliche Videos: Panasonic HM-TA 1.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 4

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Panasonics ersten Wurf in dieser Kategorie kann man getrost als gelungen bezeichnen. Die Bedienung ist denkbar einfach gehalten, die Bildqualität überzeugt und die Möglichkeit, das Äußere zu gestalten, macht die HM-TA1 zu einem individuellen Schmuckstück.“  Mehr Details

    • E-MEDIA

    • Ausgabe: 21/2010
    • Erschienen: 10/2010
    • Produkt: Platz 4 von 5

    „gut“ (3 von 5 Sternen)

    „Panasonics Mini-Camcorder konnte zwar mit einer einfachen Bedienung Punkte sammeln, patzt aber bei der Bildqualität, und auch der winzige Bildschirm trübt den Eindruck.“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 10/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Sehr geringes Rauschen; Sehr gute Bedienung; Videoleuchte.
    Minus: Sichtbare Artefaktbildung.“  Mehr Details

    • ETM TESTMAGAZIN

    • Ausgabe: 12/2010
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 2 von 6

    „gut“ (85,2%)

    „Wer einen Camcorder ausschließlich an PC oder Notebook anschließlich möchte, kann mit dem Panasonic HM-TA1 nichts falsch machen. Wer aber seine Filme auf dem großen Fernseher bewundern möchte, wird den HDMI-Anschluss vermissen.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 11/2010
    • Produkt: Platz 3 von 5
    • Seiten: 14

    „ausreichend“ (44 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“, „Kauftipp“

    „Der Pocket-Cam-Einstand von Panasonic macht vor allem bei Tageslicht ein gutes Bild. Seine LED ist zwar eine Besonderheit, aber lediglich als Aufhellung bei geringem Abstand nützlich. Das Display bietet auch im Hellen ordentliche Sicht, ein HDMI-Anschluss an den TV hat man sich gespart. Eine Sparversion ist auch die Weitwinkelwirkung der Optik.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • avguide.ch

    • Erschienen: 11/2010

    ohne Endnote

    „Die Aufzeichnungsqualität lässt in dieser Preisklasse keine Wünsche offen. Auch die zusätzlichen Effekte sind gut einzubringen. Dank den wenigen, aber gut angeordneten Buttons ist die Bedienung einfach und logisch. ... Abstriche müssen beim fehlenden HDMI-Ausgang gemacht werden. Der Preis von 251 Franken ist jedoch fair und gerechtfertigt. Man erhält für wenig Geld viel Technik und Qualität.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 10/2010

    „befriedigend“ (6,0 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: sehr gute Videoqualität für diese Klasse; klein; kann als Webcam genutzt werden.
    Was uns nicht gefällt: unpraktisches Design; kein HDMI-Ausgang; kein Makro-Fokus; keine Mikrofon- oder Kopfhörer-Buchsen; mittelmäßige Sharing-Software.“  Mehr Details

zu Panasonic TA 1

  • Panasonic HM-TA1EG-H Full HD Mobilkamera (4-fach digitaler Zoom, 5,

    Panasonic HM - TA1EG - H Full HD Mobilkamera blau

Kundenmeinungen (17) zu Panasonic HM-TA 1

17 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
4
3 Sterne
5
2 Sterne
2
1 Stern
4
  • Enttäuscht

    von Blackmax60
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: einfache Bedienung, leicht
    • Nachteile: katastrophale Bildqualität
    • Geeignet für: Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    moin, moin,
    Tja ich habe mich wohl vom Namen "Panasonic" blenden lassen. Ich bin etwas enttäuscht von der Cam. Positiv ist auf jedenfall die leichte Bedienung , nicht soviel Schnickschnack, man kann sofort loslegen.

    Negativ ist das Bild. ob man jetzt mit 720p oder 1080p aufnimmt. (ICH sehe da keinen unterschied). Und wenn man schon eine Full-HD Cam herstellt dann sollte da verdammt nochmal auch ein HDMI Anschluss sein.

    Das ist ja als würde ich meinen Bluray Player via Scart oder Chinch am Fernseher anschliessen. (Grauenvoll)

    Naja für 99 Euro kann man aber auch nicht zu viel erwarten.(aber etwas mehr hätte ich mir schon erwartet.

    Die 7! oder 8! Jahre alte Videokamera meines Schwiegervaters macht ein besseres Bild als diese hier. Gut: die war bestimmt auch im Vergleich etwas teurer, aber die Technik ist 7-8 Jahre alt.

    Antworten

  • Entäuschung !!

    von CamFreund
    (Befriedigend)
    • Vorteile: leicht, wenige Knöpfe
    • Nachteile: unhandlich, keine Funktionen
    • Geeignet für: Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Ich habe den Camcorder von Panasonic nach einer Stunde direkt wieder abgegeben. Für den Preis gibt es fast keine Funktionen (z.B. Kontrast, Zeitraffer, Pause in der Aufnahme usw. ), man kann nur in eine Richtung aufnehmen ..keinen Bildschirm oder Camera die unabhängig vom Gerät schwenkbar ist. Ein großer Nachteil ist auch kein HDMI Ausgang .. und um auf dem Pc abspielen zu können muss man Vorkehrungen treffen .. das Aufladen geht nur über USB .. von daher nicht geeignet für Reisende, die kein Laptop oder sonst was mithaben. Perfekte Aufnahmen bekommt man nur im guten Wetter ..das LED bringt nur in kurzer Entfernung seinen Zweck. Ich rate ab !

    Antworten

  • Zeitgemäss, super verarbeitet, vielseitig

    von Kasch
    (Gut)
    • Vorteile: langlebig, einfache Bedienung, tolle Bildqualität
    • Nachteile: ohne Blitz
    • Geeignet für: Action/Sport-Aufnahmen, Büro, Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Ich bin angenehm überrascht. Ursprünglich habe ich nur eine günstige, möglichst kleine Kamera gesucht um auf einer Hochzeit zu filmen und ich hatte keine Lust, zu dem Fest meine grosse Videokamera mit zu schleppen. Das hat wunderbar funktioniert. Die HMTA1 passt problemlos in jede Tasche und stört dort nicht weil sie recht leicht ist.
    Die Qualität der Filme ist prima. Natürlich ist dies kein Camcorder mit 100 Funktionen. Der Vorteil liegt in der geringen Grösse und der trotzdem guten Bildqualität.

    Durch die LED-Leuchte konnte ich auch noch später am Abend ein paar interessante Aufnahmen machen. :)

    Die Verarbeitung ist ausgesprochen gut. Da gibt es nichts zu meckern. Das gute Stück hat an der Unterseite ein Standart-Stativgewinde. Wenn ich sie als Webcam benutze, dann setze ich sie einfach auf mein Bilora Grip Pod (Tischstativ). Funktioniert prima.

    Als Zubehör kann ich noch die Tasche "The P.P. 55 Special Edition" von Crumpler empfehlen. Die Kamera passt perfekt hinein.

    Ich werde die Kleine auf jeden Fall in den nächsten Urlaub mitnehmen. Die kann man ja immer in der Jackentasche haben, ob man sie jetzt braucht oder nicht.
    Mach das mal mit nem Camcorder.

    Antworten

  • Super Teil...

    von strongpassion
    (Sehr gut)
    • Vorteile: einfache Bedienung, tolle Bildqualität, leicht
    • Nachteile: schlechtere Fotos
    • Geeignet für: Familie/Urlaub/Freizeit
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Also ich habe mir die TA1 auch gekauft und bin bis jetzt sehr zufrieden, habe sie zum Preis von 149,-€ ergattert im Fachhandel. Meine Meinung zur Bildqualität ist echt Ordentlich, habe Aufnahmen im Aussenbereich bei guten und schlechtem Wetter gemacht, dort waren die Farben sehr satt und kräftig und vorallem Farbecht und nicht verfälscht, die Aufnahmen waren alle sehr scharf und kommen zuhause auf dem 42er Plasma richtig gut rüber echtes HD Erlebnis. Aufnahmen im Innenbereich sind auch sehr gut so lange auch noch etwas Tageslicht in die Räume kommt, bei etwas dunklerem Licht sind die Aufnahmen immer noch in Ordnung werden jedoch leicht rieselig aber nicht extrem, da kenne ich schlechtere Cams für den Preis. Bei sehr schlecht beleuchteten Räumen setze ich meist die LED (finde ich richtig gut) ein und siehe da auch dort bekommt man immer noch ein angemessenes Bild. Fotos finde ich jetzt nicht unbedingt gut die Aufnahmen werden nicht immer Scharf zumindest im Innenbereich. Was ich auch sehr schön finde ich habe zugleich mit der TA1 eine Webcam. Ja was gibt es sonst zu sagen....Der Akku hat eigentlich auch eine sehr gute Laufzeit und Ersatz Akkus gibt es bei meinem Batterie Direkt Händler für sage und schreibe 9,-€ (vor Ort) welche sogar noch von einem Markenhersteller ist kein China Mist!! also ich muss sagen, es ist wirklich eine sehr gute Cam. Fast vergessen: der Ton ist OK zwar nur Mono, aber passt. So, das war es jetzt von meiner Seite und ich kann das schöne Teil nur weiterempfehlen. Viel Spaß mit meinem Bericht.

    Antworten

Weitere Meinungen (12)
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Panasonic HMTA1EG

Mini-HD-Camcorder für internetaffine Individualisten

Nach der großen Premiere des erschwinglichen 3D-Camcorders für die Masse, des HDC-SDT750, stellt der japanische Elektronikhersteller nun die nächste interessante Neuheit vor. Die kleine HD-Mobil-Kamera Panasonic TA 1 richtet sich an junge, internetaffine Benutzer, die viel Wert auf individuelles Design ihrer Hightech-Geräte legen und so gut wie immer online sind. Das smarte Videogerät ist nämlich in vier Modefarben – Anthrazit, Weiß, Violett und Blau – erhältlich und lässt sich auf Wunsch auch mit eigenen kreativen Varianten gestalten. Der Camcorder hat außerdem eine Webcam-Funktion an Bord und ermöglicht am PC einen direkten Upload der Videos auf YouTube oder Facebook.


Über die Webseite mystyle.panasonic.eu können 45 verschiedene Skins für den TA 1 heruntergeladen und auch eigene Designs entworfen werden. In Sachen Ausstattung hat die schmale HD-Kamera im Handyformat auch einiges anzubieten. Ihr 5,33 Megapixel-Chip schafft nicht nur HD-Videos mit einer Auflösung von 1.920 mal 1.080 Pixeln und 30 Bildern pro Sekunde, sondern zeichnet auch im Unterschied zu vielen anderen Mini-Cams Filme im iFrame-Format für Mac-Anwender auf. Insgesamt bietet die TA 1 vier Videoformate an: vom iFrame-Format für Web-Videos bis hin zum Full-HD-Format für große TV-Bildschirme, so der Hersteller.


Mit der beiliegenden Software HD-Writer-PE 1.0 können die mit dem Panasonic TA 1 aufgenommenen Filme schnell und einfach am PC beziehungsweise Macbook bearbeitet werden. Lifestyler und anspruchsvolle Technikfans dürfen sich auf die ab Ende August 2010 für rund 170 Euro erhältliche Mini-Kamera freuen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HM-TA 1

Features Direktupload
Direktupload vorhanden
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Pocket-Camcorder
Sensor
Sensortyp MOS
Objektiv
Digitaler Zoom 4,0x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Bildstabilisatorentyp Elektronisch
Displaygröße 2"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung fehlt
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 93 g

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Panasonic HDC-SDX1Canon HF-M32Samsung HMXE 10Sanyo Xacti VPC-CA100EXSamsung HMX-M20Samsung HMX-H204OctaCam 6in1 Tischuhr mit SD-VideokameraToshiba Camileo BW10Aiptek i2Panasonic AG-3DA1