HiFi Test prüft Camcorder (10/2010): „Schmucke Minis“

HiFi Test: Schmucke Minis (Ausgabe: 6) zurück Seite 1 /von 4 weiter

Inhalt

Der Hype, den sich die Hersteller der kleinen Video-Maschinchen versprochen haben, ist in Europa, oder zumindest in Deutschland, nicht eingetreten. Jedenfalls nicht in dem Ausmaß, wie er wohl in den USA stattgefunden hat. Dafür hat man erkannt, dass der Qualitätsanspruch des Kunden diesseits des Atlantiks wohl über dem der Amerikaner liegt, und hat entsprechend reagiert.

Was wurde getestet?

Im Test waren vier Mini-Camcorder. Testkriterien waren Videoqualität (Farbqualität, Detailauflösung, Bildstabilisierung ...), Fotoqualität (Auflösung, Farbsättigung, Farbtreue), Tonqualität, Bedienung und Ausstattung.

  • JVC GC-WP10

    • Typ: Pocket-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    1,4; Oberklasse – Testsieger

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die durchweg gute Bildqualität und der herausragende Tonteil tragen zum Testsieg der Picsio GC-WP10 bei. Per Touchscreen hat man sämtliche Funktionen gut im Griff, lediglich die Reaktion des Menüs beim Umschalten dürfte etwas zügiger sein.“

    GC-WP10

    1

  • Panasonic HM-TA 1

    • Typ: Pocket-Camcorder;
    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Panasonics ersten Wurf in dieser Kategorie kann man getrost als gelungen bezeichnen. Die Bedienung ist denkbar einfach gehalten, die Bildqualität überzeugt und die Möglichkeit, das Äußere zu gestalten, macht die HM-TA1 zu einem individuellen Schmuckstück.“

    HM-TA 1

    2

  • Samsung HMX-U20

    • Typ: Pocket-Camcorder

    1,5; Oberklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Die Samsung HMX-U20 hat sich technisch am weitesten vom Flip-Vorbild entfernt, der optische Zoom und die Stereoaufnahme des Tones markieren einen ordentlichen technischen Vorsprung. Etwas Feinarbeit bezüglich der Lowlight-Qualität stünde der Samsung gut.“

    HMX-U20

    2

  • Toshiba Camileo BW10

    • Touchscreen: Nein;
    • Live Streaming: Nein

    1,6; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Toshiba steckt für den schmalen Preis so einiges an Freizeitaktivitäten weg. Zulasten der Bildqualität geht das nicht und selbst unter Wasser dürfte die Bedienung keinerlei Probleme darstellen.“

    Camileo BW10

    4

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Camcorder