Panasonic NA-147VB4 1 Test

NA-147VB4 Produktbild
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
  • Schleu­der­laut­stärke 75 dB(A)
  • Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A+++
  • Füll­menge 7 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Panasonic NA-147VB4 im Test der Fachmagazine

  • „EcoTopTen-Empfehlung“

    „EcoTopTen-Empfehlung 2012“

    12 Produkte im Test

    Jährlicher Stromverbrauch (kWh/Jahr): 162;
    Jährlicher Wasserverbrauch (Liter/Jahr): 9.240;
    Jährliche Gesamtkosten (Euro/Jahr): 172;
    CO²-Ausstoss (kg CO²-Äquivalenten/Jahr): 119 ...

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Panasonic NA-147VB4

Kundenmeinung (1) zu Panasonic NA-147VB4

1 Meinung (1 ohne Wertung) in 1 Quelle

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von M.Z.

    Nie wieder Panasonic

    • Nachteile: kurze Lebensdauer, katastrophaler Service
    Sehr kurzlebig, hat nur 2,8 Jahre gehalten dann war schon das Mittellager kaputt. Keine Kulanzreperatur seitens Panasonic, obwohl das Problem schon mehrfach bekannt ist.
    Megakrach und kurz vorm Explodieren!
    Nie wieder Panasonic!
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Wenig Was­ser und noch weni­ger Strom

Die Panasonic NA-147VB4 präsentiert sich als würdiger Nachfolger für die bereits ausgesprochen sparsamen Vorgängermodelle der VB-Baureihe. Geradezu mühelos schafft die Maschine die Vorgaben für die Energieeffizienzklasse A+++ (bislang A-50%). Ähnlich positiv sieht es beim Wasserverbrauch aus, denn hier werden laut Hersteller lediglich 6,4 Liter je Kilogramm Wäsche benötigt. Zum Vergleich: Auf den Wasserverbrauch spezialisierte Maschinen liegen auch noch bei knapp unter 6 Litern.

Möglich macht diese Sparsamkeit unter anderem das HydroActive-Einspülsystem der NA-147VB4. Hierbei wird das Laugengemisch aus Waschmittel und Wasser während des Waschgangs aus zwei Spritzwasserdüsen von vorne auf die Wäsche befördert. Dies soll nicht nur die Wäsche zu Beginn des Waschgangs besser durchfeuchten und somit das Waschergebnis verbessern, sondern eben auch ordentlich Wasser sparen. Selbstverständlich ist ein solches Topmodell auch noch mit einem Beladungssensor ausgestattet, der die jeweilige Zuladung erkennt und den Wasser- und Energieverbrauch entsprechend anpasst.

Bei den Waschprogrammen wiederum folgt Panasonic zwei aktuell verbreiteten Trends: Zum einen gibt es ein Kaltwaschprogramm, bei dem die Textilien mit nur 15 Grad Celsius gespült werden können. Zum anderen findet der Nutzer ein echtes Expressprogramm, bei dem eine Trommelladung in nur noch 15 Minuten gewaschen wird. Es dient vor allem dem Auffrischen wenig getragener Textilien, die ansonsten keine größere Verschmutzung aufweisen. Auch dieses Programm ist natürlich eine Möglichkeit, zusätzlich Strom zu sparen.

Davon abgesehen finden sich die im Bereich der Oberklassemaschinen üblichen Waschprogramme, zu denen beispielsweise eines für Wolle, eines für Pflegeleichtes, eines für Hemden und eines für Sportwäsche gehören. Darüber hinaus gibt es auch für Bettwäsche ein eigenes Programm und der Nutzer kann die Textilien jeweils extra spülen lassen, was insbesondere Allergiker ansprechen dürfte. Nicht vorhanden sind hingegen eine Vorwäsche oder ein Bügelleicht-Programm, doch die dürften angesichts der restlichen Ausstattung nur wenige vermissen.

von Janko

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Waschmaschinen

Datenblatt zu Panasonic NA-147VB4

Bauart
Typ Frontlader
Bauform Freistehend
Füllmenge 7 kg
Verbrauch
Energieeffizienzklasse A+++
Waschen & Schleudern
Schleuderlautstärke 75 dB(A)
Schleuderdrehzahl 1400 U/min
Ausstattung & Bedienkomfort
Ausstattung
Mengenautomatik vorhanden
Bedienkomfort
Display-Anzeigen Restzeitanzeige
Programme & Optionen
Kurzprogramm vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 59,7 cm
Gewicht 77 kg
Nachhaltigkeit
Besonders energiesparend fehlt
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NA-147VB4WGB

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic NA-147-VB4 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf