• Befriedigend 2,7
  • 2 Tests
252 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Beson­dere Eig­nung: Für Senio­ren
Dis­play­größe: 2,4"
Kamera: Ja
Bau­form: Klapp­handy
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic KX-TU466 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 3 von 9

    Telefonieren (30%): „befriedigend“ (3,4);
    Handhabung (40%): „gut“ (2,4);
    Haltbarkeit (10%): „gut“ (2,3);
    Akku (20%): „befriedigend“ (2,9).

  • „durchschnittlich“ (57%)

    Platz 3 von 8

    „... Kamera mit noch akzeptablen Fotos. Außen drei LEDs für Ladestand, Anrufe und Textnachrichten. Gute Tastensteuerung. Keine Wortergänzungsvorschläge. Zifferneingabe mittels Sprachansage bestätigbar. Drei Kurzwahltasten. Einzelne Menüpunkte auf dem Display (2,4 Zoll/6,2 cm) unvollständig dargestellt. Akkulaufzeit im Stand-by gut, beim Telefonieren Durchschnitt. Ladedauer: 2,5 Stunden. Ladeschale mitgeliefert.“

zu Panasonic KX-TU466

  • PANASONIC KX-TU 466 EXWE/WHITE/2,4" Seniorenhandy, Weiß
  • PANASONIC KX-TU 466 EXBE/BLACK/2.4" Seniorenhandy, Schwarz
  • PANASONIC KX-TU 466 EXWE/WHITE/2,4" Seniorenhandy, Weiß
  • PANASONIC KX-TU 466 EXBE/BLACK/2.4" Seniorenhandy, Schwarz
  • Panasonic Kx-tu466exwe White Easy Phone 2.4" Clamshell
  • Panasonic Kx-tu466exbe Black Easy Phone 2.4" Clamshell
  • Panasonic KX-TU466EXBE Smartphone ohne Vertrag, schwarz
  • Panasonic KX TU466EX
  • Panasonic KX-TU466 6,1 cm (2.4 Zoll) 110 g Schwarz Funktionstelefon
  • Panasonic KX-TU466 6,1 cm (2.4 Zoll) 110 g Weiß Funktionstelefon
  • PANASONIC KX-TU 466 EXWE Handy Seniorenhandy
  • Panasonic KX-TU 466 EXBE/BLACK/2.4" Seniorenhandy Schwarz AUSSTELLER
  • Panasonic KX-TU 466 EXBE/BLACK/2.4" Seniorenhandy Schwarz NEUWERTIG
  • PANASONIC KX-TU 466 EXWE/WHITE/2,4\" Handy USB 3,5mm Klinke Weiß
  • KX-TU 466 EXBE/BLACK/2.4"
  • PANASONIC KX-TU 466 EXBE Handy Seniorenhandy
  • PANASONIC KX-TU 466 EXWE WHITE 2,4 Zoll Handy Weiß OVP
  • PANASONIC KX-TU 466 EXWE WHITE 2,4 Zoll Handy Weiß

Kundenmeinungen (252) zu Panasonic KX-TU466

4,3 Sterne

252 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
156 (62%)
4 Sterne
55 (22%)
3 Sterne
20 (8%)
2 Sterne
8 (3%)
1 Stern
15 (6%)

4,3 Sterne

252 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KX-TU466

Im Not­fall wird Ihre Posi­tion gleich mit­ge­mel­det

Stärken
  1. deutlich hervorgehobene Einzeltasten
  2. Kurzwahlen, SOS-Taste und integrierte GPS-Notfallortung
  3. Tastendrücke werden angesagt
  4. individuelle Klangprofile, extra Lautstärketasten
Schwächen
  1. "Außendisplay" nur einfache LED-Infoleuchten
  2. recht teuer

Das Panasonic KX-TU466 ist das neueste Senioren-Handy im Angebot der Japaner, das sichtlich von der langjährigen Erfahrung des Unternehmens profitiert. So erhalten Sie hier nicht nur ein einfach zu bedienendes Klapphandy mit deutlich hervorgehobenen Einzeltasten sowie einem gut ablesbaren Display, es finden sich auch alle erdenklichen Sicherheitsfeatures versammelt, die andere Anbieter meist nur vereinzelt integrieren. So gibt es hier nicht nur die üblichen Direktwahltasten, die Sie mit eigenen Rufnummern hinterlegen können, oder die klassische SOS-Taste auf der Rückseite, sondern auch eine integrierte GPS-Notfallortung. Ihre Position wird in den Notfall-SMS also gleich mitgesendet. Ferner werden Tastendrücke angesagt, Sie können hohe / tiefe Frequenzen betonen und die Lautstärke direkt an der Seite einstellen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten: Einfache Handys

Datenblatt zu Panasonic KX-TU466

Besondere Eignung Für Senioren
Telefonie
Freisprechen vorhanden
Hörgeräte-Kompatibilität vorhanden
Optische Anrufsignalisierung vorhanden
Ausdauer
Akkukapazität 1000 mAh
Austauschbarer Akku vorhanden
Ladestation vorhanden
Bedienung
Display
Displaygröße 2,4"
Farbdisplay vorhanden
Zusätzliches Außendisplay fehlt
Tastatur
Direktwahltasten fehlt
Kamera-Taste vorhanden
Ausstattung
Kamera
Kamera vorhanden
Auflösung 2 MP
Blitzlicht vorhanden
Zusätzliche Frontkamera fehlt
Sicherheit
Notruftaste vorhanden
GPS-Ortung im Notfall vorhanden
Komfortfunktionen
Radio fehlt
Speicherkarte nutzbar vorhanden
Verarbeitung & Design
Bauform Klapphandy
Wasserdicht fehlt
Abmessungen
Höhe 106 mm
Breite 53 mm
Tiefe 23 mm
Gewicht 110 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KX-TU466EXBE, KX-TU466EXWE

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic KX-TU466 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Phone fürs ganz Grobe

Motorrad News - Ob auf der Baustelle, beim Holzfällen oder auf dem Motorrad - Regen, Dreck und Vibrationen gefallen keinem Telefon. Umso schlimmer, wenn man sich auf sein Telefon hundertprozentig verlassen muss, beispielsweise beim Touren in menschenleeren Gegenden - sei es das australische Outback oder Mecklenburg-Vorpommern. Genau für diese Zielgruppe wurden die Outdoor-Handys entwickelt. …weiterlesen

Sprachführer

connect - Wie beim LG C300 gilt: Um als echtes Smartphone durchzugehen, fehlt dem C3 ein offenes Betriebssystem, das sich mit aufwendigen Applikationen erweitern lässt. Um längere Nachrichten zu tippen, bietet sich das C3 dank guter Tastatur dennoch an; entsprechende Programme sind installiert. Hinzu kommen eine sehr gute Sende- und Empfangsqualität sowie eine gute Ausdauer. Das Handy funkt übrigens nur im GSM-Netz, mit UMTS hat es nichts am Hut. Immerhin geht es im WLAN flott online. …weiterlesen

o2 bietet ab März 2009 HSUPA

Der Münchener Netzbetreiber o2 möchte ab März 2009 auch den Upload-Beschleuniger HSUPA anbieten. Wie das Unternehmen mitteilte, wird es ab diesem Zeitpunkt je nach Standort möglich sein, mit bis zu 5,76 MBit/s im Upload zu surfen. Dies soll den schnellen Versand großer Dateien per E-Mail aber auch das Hochladen umfangreicher Dateien auf Online-Server ermöglichen.

Motorola tief in den roten Zahlen

Die Handy-Sparte bereitet Motorola weiterhin großen Kummer. Der kriselnde Handy-Hersteller hat trotz seines Sanierungskurses tiefrote Zahlen geschrieben. Das US-Unternehmen verzeichnete im vergangenen dritten Quartal 2008 einen Verlust von 397 Millionen US-Dollar (312 Mio. Euro), nach einem Gewinn von 60 Millionen US-Dollar (47 Mio. Euro) im Vorjahresquartal. Der Umsatz fiel gleichzeitig um satte 15 Prozent auf nunmehr 7,5 Milliarden US-Dollar (5,9 Mrd. Euro). Berichten zufolge seien die schlechten Zahlen fast allein auf die Handy-Sparte zurückzuführen.