Gut (1,6)
7 Tests
Gut (2,4)
9 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Hybrid-​Cam­cor­der
Touch­s­creen: Nein
Live Stre­a­ming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Panasonic HDC-HS700 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 11

    „Plus: progressive Full-HD-Aufnahme; 240-GB-Festplatte, nutzt SDXC-Karten; Fokusring, Sucher, Mikrofoneingang; Standard-Zubehörschuh.
    Minus: hörbare Lüftergeräusche.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 1 von 3

    Video (40%): „gut“ (2,1);
    Foto (5%): „befriedigend“ (3,5);
    Ton (15%): „befriedigend“ (2,9);
    Handhabung (25%): „gut“ (1,9);
    Betriebsdauer (5%): „befriedigend“ (3,2);
    Vielseitigkeit (10%): „gut“ (1,7).

  • „sehr gut“ (155 von 200 Punkten)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 4

    „... angefangen beim großen Weitwinkel, der sich auch beim aktiven Bildstabilisator nicht verringert, über ein gutes Lowlight-Verhalten, Spitzenwerte bei der Schärfe sowie perfekten Farben bis hin zu vielen manuellen Möglichkeiten. Kurzum: die wohl beste HD-Consumerkamera, die Panasonic je gebaut hat. Verbesserungswürdig ist der Ton.“

  • ohne Endnote

    4 Produkte im Test

    Bildqualität / Lichtempfindlichkeit: „sehr gut“ / „gut“;
    Bildstabilisator: „gut“;
    Sucher / Display: „gut“;
    Handhabung / Ausstattung: „gut“ / „sehr gut“;
    Ton / Foto: „gut“ / „schlecht“.

  • „sehr gut“ (76%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 2

    „Mit den neuen Kameras ist Panasonic und Sony ein großer Wurf gelungen. Die HDC-HS 700 hat dank ihrer 3-Chip-Technologie und der daraus resultierenden Bildqualität die Nase vorn. ...“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Innovation“,„High Quality“,„Bedienkomfort“,„Ergonomie“

    24 Produkte im Test

    „Der Camcorder HS700 von Panasonic überzeugt mit brillanten Full HD Aufnahmen dank des optimierten 3MOS Kamerasystems und des verbesserten optischen Bildstabilisators Power OIS. Neben Video- sind Fotoaufnahmen mit einer Auflösung von bis zu 14,2 Megapixeln möglich. Die Daten finden auf der internen 240 GB Festplatte oder einer SD/SDHC Speicherkarte genügend Platz.“

  • „sehr gut“ (75 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Testsieger“

    Platz 1 von 5

    „Dauerfilmer werden an der 240-Gigabyte-Festplatte ihre Freude haben. Ambitionierte Filmer lockt der HS 700 mit Fokusring, Mikrofoneingang und Standard-Zubehörschuh. Einsteiger nimmt der 700er mit nützlichen Automatiken an die Hand. Es spricht also allenfalls das hörbare Lüftergeräusch gegen das Panasonic-Topmodell.“


    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Kundenmeinungen (9) zu Panasonic HDC-HS700

3,6 Sterne

9 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (22%)
4 Sterne
5 (56%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (22%)

3,6 Sterne

9 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HDC-HS700

Features
  • Digitalkamerafunktion
  • Gesichtserkennung
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter fehlt
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Typ Hybrid-Camcorder
Sensor
Sensortyp 3 CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 12x
Digitaler Zoom 18x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator fehlt
Displaygröße 3"
Touchscreen fehlt
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN fehlt
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom fehlt
Peaking fehlt
Pre-Recording fehlt
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung fehlt
Zeitlupe fehlt
Zeitraffer fehlt
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Flash-Memory
  • Festplatte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Festplattenkapazität 240 GB
Aufzeichnung
Videoformate AVCHD
Ton-Codecs Dolby Digital (5.1ch / 2ch)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 420 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic HDCHS700 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein, gut, einfach

Stiftung Warentest - Camcorder: Üppiger Speicher, hohe Auflösung, lange Spieldauer – kaum ein Produkt profitiert so deutlich von den Segnungen moderner Elektronik wie die Camcorder.Testumfeld:Im internationalen Gemeinschaftstest unter der Federführung der Stiftung Warentest wurden 20 Camcorder getestet. Darunter 12 HD- und 5 SD-Modelle mit Festspeicher und 3 HD-Modelle mit Festplatte. Das Urteil lautet: 8 x „gut“, 10 x „befriedigend“ und 2 x „ausreichend“. Geprüft wurden die Kriterien Video (Sehtest Tages- und Kunstlicht, Lichtempfindlichkeit, Bildstabilisierung / Autofokus), Foto, Ton (Mit eingebautem / externem Mikrofon, Windempfindlichkeit), Handhabung (Aufnahme / Wiedergabe, Monitor / Sucher, Datenübertragung / Transportierbarkeit ...), Betriebsdauer und Vielseitigkeit. War Video ausreichend, konnte das Gesamturteil nur eine halbe Note besser sein, war zudem auch der Ton ausreichend, konnte es nicht besser als Video sein. …weiterlesen

Gipfelstürmer

videofilmen - Glücklicherweise liefert die HS700 genügend andere Argumente, angefangen beim großen Weitwinkel, der sich auch beim aktiven Bildstabilisator nicht verringert, über ein gutes Lowlight-Verhalten, Spitzenwerte bei der Schärfe sowie perfekten Farben bis hin zu vielen manuellen Möglichkeiten. Kurzum: die wohl beste HD-Consumerkamera, die Panasonic je gebaut hat. Verbesserungswürdig ist der Ton. Sony hat die Kamera gegenüber dem Vorjahresmodell XR200 deutlich aufgebohrt. …weiterlesen

„Filmstar gesucht“ - Mini-DV

Stiftung Warentest - Generell machen digitale Camcorder bessere Aufnahmen als analoge Videofilmgeräte. Legt man als Messlatte aber die Qualität an, die wir vom DVD-Spieler kennen, werden Unterschiede deutlich: Einige Geräte haben Probleme mit der Auflösung oder liefern teils unscharfe, teils wacklige Filmaufnahmen, weil die Bildstabilisierung nicht mitkommt oder fehlt. Der Panasonic NV-GS55EG enttäuscht bei Tages-, der Xacti auch bei Kunstlicht. …weiterlesen

Volles Programm

c't - Sinkende Preise bei hochwertigen HD-Camcordern braucht man derzeit nicht zu erwarten: Geräte mit satter Ausstattung und erstklassiger Bildqualität kosten weiterhin rund einen Tausender. Was man dafür bekommt, haben vier Modelle im Labor gezeigt.Testumfeld:Im Test befanden sich vier HD-Camcorder. Testkriterien waren Bildqualität / Lichtempfindlichkeit, Bildstabilisator, Sucher / Display, Handhabung / Ausstattung sowie Ton / Foto. …weiterlesen