Panasonic HDC-HS60 im Test

(Camcorder mit Festplatte)
  • Gut 2,1
  • 7 Tests
4 Meinungen

Tests (7) zu Panasonic HDC-HS60

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 11
    • Seiten: 10

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: guter Zoom mit Weitwinkel; unterstützt SDXC-Karten; hohe Festplatten-Kapazität; Vorabaufnahme.
    Minus: flaue Farben innen, kein Sucher.“  Mehr Details

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 8/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 1 von 10
    • Seiten: 8

    „befriedigend“ (2,89)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    „PLUS: 120 Gigabyte-Festplatte eingebaut; sehr wirksamer Bildstabilisator; großer Zoombereich (21,5-fach).
    MINUS: kein Sucher.“  Mehr Details

    • videofilmen

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Seiten: 10

    „sehr gut“ (137 von 200 Punkten)

    „Geringe Objektivverzeichnung bei guter Schärfe sowie eine passable Lowlight-Leistung machen die HDC-HS60 zu einer Empfehlung für alle, die einen günstigen HD-Camcorder suchen und auf externe Anschlussmöglichkeiten verzichten können. Die Touchscreen-Bedienung mit allen nützlichen Funktionen und die intelligente Automatik ... ermöglichen sorgloses Filmen bei allen Gelegenheiten.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 07/2010

    „sehr gut“ (7,5 von 10 Punkten)

    „Panasonics Einsteiger-HD-Camcorder HDC-HS60 bietet ordentliche manuelle Einstellungsmöglichkeiten und eine gute Leistung. Die Videoqualität geht für diese Preisklasse ebenfalls in Ordnung, reicht aber nicht an die deutlich teureren Prosumer-Modelle heran.“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Produkt: Platz 2 von 8
    • Seiten: 11

    „gut“ (68 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... bietet nicht nur eine opulente Festplatte für lange Videoaufzeichnung, sondern ebenfalls praktische Automatiken. Den scharfen Bildeindruck erreicht er mit künstlicher Kantenaufsteilung; Farben rührt er etwas verhalten an. Seine Optik schafft eine ordentliche Zoomwirkung, gepaart mit gutem Weitwinkel. Externem Equipment fehlt es aber an Anschlussmöglichkeiten.“  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von VIDEOAKTIV in Ausgabe Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Computer Video

    • Ausgabe: 3/2010
    • Erschienen: 04/2010
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: hervorragende Optik mit OIS und viel Weitwinkel; günstiger Preis.“  Mehr Details

    • slashCAM

    • Erschienen: 02/2010
    • 3 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „... Nicht nur, dass die manuellen Einstellmöglichkeiten die Konkurrenz hinter sich lassen, auch die technischen Werte können sich sehen und hören lassen. ...“  Mehr Details

zu Panasonic HDC-HS60

  • PANASONIC HC-MDH3 E Camcorder, BSI MOS Sensor Sensor, Panasonic, 20x opt. Zoom,

    PANASONIC HC - MDH3 E Camcorder, BSI MOS Sensor Sensor, Panasonic, 20x opt. Zoom,

Kundenmeinungen (4) zu Panasonic HDC-HS60

4 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HDC-HS60

Features Digitalkamerafunktion
Auflösung
Video-Auflösung
Full-HD vorhanden
Technische Daten
Sensor
Sensortyp CMOS
Objektiv
Optischer Zoom 25x
Digitaler Zoom 1500x
Ausstattung & Anschlüsse
Displaygröße 2.7"
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien
  • Speicherkarte
  • Festplatte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Interner Speicher 120 GB
Festplattenkapazität 120 GB
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MPEG-4
Ton-Codecs Dolby Digital (2ch)
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 327 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic HDC-HS60EG-K Camcorder können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Aufstiegskampf

VIDEOAKTIV Sonderheft Camcorder Kaufberater 1/2011 - In der Bildschärfe trumpft er dagegen groß auf: Sie liegt auf Topniveau. Seine Kompaktheit verhindert einen allzu großen Anschlusskomfort, dafür bietet er Spezialitäten wie die Bluetooth-Funktion, mit der sich unter anderem Fotos aufs Handy laden lassen. Die Bedienung via LCD-Leiste ist gewöhnungsbedürftig, vermeidet jedoch Fingerabdrücke. PANASONIC HDC-HS 60 EG/TM 60 EG Dass die beiden 60er Modelle die neuen SDXC-Karten unterstützen, ist kein Wunder: Panasonic hat sie maßgeblich mit entwickelt. …weiterlesen

Gipfelstürmer

videofilmen 5/2010 - Pixel) ist schon aus den Vorjahresmodellen bekannt. Verbesserungen hat Panasonic vor allem am Objektiv, dem Zoom, dem optischen Bildstabilisator und der Signalverarbeitung vorgenommen. Im Praxistest machte der HDC-HS60 dank seines großen Weitwinkels und des optischen Bildstabilisators mit aktiver elektronischer Unterstützung eine gute Figur. Damit werden Bewegungen ausgeglichen, die entstehen, wenn der Kameramann im Gehen filmt. …weiterlesen