Panasonic HC-VX989 im Test

(4K-Camcorder)
  • Gut 2,2
  • 2 Tests
18 Meinungen
Produktdaten:
Ultra-HD (4K): Ja
Typ: Con­su­mer-​Cam­cor­der
Touchscreen: Ja
Live Streaming: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Panasonic HC-VX989

    • videofilmen

    • Ausgabe: 5/2016
    • Erschienen: 07/2016
    • 2 Produkte im Test
    • Seiten: 5

    „gut“

    „... Ein echtes Verkaufsargument wäre in diesem Segment vor allem 60p, das gut zu der Kundschaft passt, denen ein 4K-Familienvideo nicht scharf genug sein kann. Was bleibt, ist ein Gerät, mit dem man bei ausreichend Licht schnell scharfe Videos mit bunten Farben erhält, die dank Bildstabilisator auch ungeplant aus der Hand ansehnlich bleiben – ein Gerät also für spontane Familien-Aufnahmen. ...“  Mehr Details

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Gegenüber dem 200 Euro teureren Brudermodell muss man hier vor allem auf den Sucher verzichten. Die Messergebnisse der beiden Geräte unterscheiden sich nur unwesentlich, und auch bei den Funktionen fehlt gegenüber dem VXF 999 nur wenig. Lobenswert ist die vergleichsweise ausgereifte WLAN-Funktion ... Auch hier gilt, dass der ambitionierte Filmer sich ein klareres Bedienkonzept wünschen würde.“  Mehr Details

zu Panasonic HC-VX989

  • PANASONIC HC-VX 989 EG-K Camcorder
  • Panasonic HC-VX989 SD Speicherkarten Camcorder

    Foto & Kamera > CamcorderAngebot von Euronics XXL Lauterbach

  • Panasonic HC-VX989 4K Camcorder (LEICA DICOMAr Objektiv mit 20x opt.

    HC - VX989EG - K, 18. 9MP, Optisches Zoom 20x, 49mm, 1400lx, 3. 6V, 351g, 7. 5cm LCD, USB 2. 0, 2. 4GHz, ,...

  • Panasonic HC-VX989 4K Camcorder (LEICA DICOMAr Objektiv mit 20x opt.

    HC - VX989EG - K, 18. 9MP, Optisches Zoom 20x, 49mm, 1400lx, 3. 6V, 351g, 7. 5cm LCD, USB 2. 0, 2. 4GHz, ,...

Kundenmeinungen (18) zu Panasonic HC-VX989

18 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
8
4 Sterne
5
3 Sterne
1
2 Sterne
2
1 Stern
2
  • mehrfach derselbe Fehler schon nach wenigen Monaten - Panasonic verweigert Garantie

    von filmer
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: keine Garantie trotz Garantieversprechen, fehleranfällig, schwarzes Bild, Akku platzt beim Laden auf, Panasonic und Service Center suchen nach Lücken im Gewährleistungsrecht
    • Geeignet für: leider nicht zu bewerten, da das Modell nie echt richtig funktionierte
    • Ich bin: Hobby-Filmer

    Schon nach wenigen Monaten (weniger als 1 Jahr) war keine Aufnahme mehr möglich, nur ein schwarzes Bild zu sehen. Nach einer "Reparatur" des Service-Centers funktionierte es nochmal wenige Monate. Dann dasselbe: Schwarzes Bild.

    Das Service-Center und Panasonic reagierten dieses Mal anders - für mich vollkommen verstörend. Es sei Eigenverschulden! Sie seien nicht in der Beweispflicht sondern ich, dass es ein Gewährleistungsfall wäre... und das obwohl die 2 Jahre noch lange nicht abgelaufen sind. Obwohl die erste erfolglose Reparatur auch nur wenige Monate her ist...

    Ausserdem gab es noch mehr Mängel: Ein Akku platze beispielsweise beim Laden auf.

    Ist das eine Strategie von Panasonic? Zuerst Garantien und Service zu versprechen... angeblich hat man sogar 2 Jahre Garantie und nicht nur Gewährleistung. Aber was hilft es, wenn Panasonic sich nicht in der Verantwortung sieht und die Beweislastumkehr ins Spiel bringt?

    Für so eine teure Kamera erwarte ich Qualität. Und nicht Juristerei weil Panasonic sich nicht an Garantieversprechen hält,

    Das Handling ist auch gewöhnungsbedürftig. Die Kamera stoppt nicht automatisch die Aufnahme, wenn man die Klappe schießt.

    Ein Minus für die Technik, die nie richtig funktioniert.

    Und ein noch größeres Minus für das in meine Augen betrügerische Verhalten von Panasonic und dessen Service-Center.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Panasonic HC-VX989

Features
  • WLAN
  • Touchscreen
  • Windgeräusch-Unterdrückung
  • Zeitlupe
  • Gesichtserkennung
  • Zeitraffer
  • Kino-/Effektfilter
  • Pre-Recording
  • Peaking
  • Bildstabilisierung
  • Mikrofonzoom
Direktupload fehlt
Wechselobjektiv fehlt
Videobearbeitungsfunktion fehlt
Kino-/Effektfilter vorhanden
3D-Konverter fehlt
Szenenerkennung fehlt
Integrierter Beamer fehlt
Auflösung
Video-Auflösung
Ultra-HD (4K) vorhanden
Foto-Auflösung 25,9 MP
Technische Daten
Typ Consumer-Camcorder
Sensor
Sensortyp BSI MOS
Sensorgröße 1/2,3 Zoll
Sensorauflösung 18,9 MP
Objektiv
Minimale Brennweite 30,8 mm
Maximale Brennweite 626 mm
Optischer Zoom 20x
Digitaler Zoom 250x
Ausstattung & Anschlüsse
Bildstabilisator vorhanden
Bildstabilisatorentyp Optisch
Sucher Nicht vorhanden
Displaygröße 3"
Touchscreen vorhanden
Videoleuchte fehlt
Konnektivität
Bluetooth fehlt
GPS fehlt
NFC fehlt
WLAN vorhanden
Anschlüsse
Mikrofon-Anschluss fehlt
SDI-Ausgang fehlt
Features
Autofokus-Verfolgung fehlt
Hochgeschwindigkeits-Autofokus fehlt
Bewegungserkennung fehlt
Gesichtserkennung vorhanden
Live Streaming fehlt
Mikrofonzoom vorhanden
Peaking vorhanden
Pre-Recording vorhanden
Loop-Recording fehlt
Windgeräusch-Unterdrückung vorhanden
Zeitlupe vorhanden
Zeitraffer vorhanden
Zebra-Modus fehlt
Aufzeichnung & Speicherung
Speichermedien Speicherkarte
Speicherkarten-Typ
  • SD
  • SDHC
  • SDXC
Aufzeichnung
Videoformate
  • AVCHD
  • MP4
Ton-Codecs Dolby Digital
Gehäuse
Abmessungen & Gewicht
Breite 65 mm
Tiefe 139 mm
Höhe 73 mm
Gewicht 391 g

Weiterführende Informationen zum Thema Panasonic HC-VX 989 können Sie direkt beim Hersteller unter panasonic.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Upper Class

VIDEOAKTIV 4/2016 - Eine Verbindung zum Handy herzustellen war kompliziert, und die App "Play Memories Mobile" ermöglicht außer der Fernauslösung keine Kamerabedienung. Wie die Panasonic-Modelle erlaubt auch der AX 53 die Direktübertragung von Videos über den Streamingdienst "Ustream". Eine geschlagene Stunde habe ich gebraucht, um diverse Hürden beim Einrichten der Übertragung zu nehmen - um dann festzustellen, dass das Signal stark ruckelte und regelmäßig ganz zusammenbrach. …weiterlesen