• ohne Endnote
  • 2 Tests
  • 17 Meinungen
ohne Note
2 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Grafikspeicher: 6144 MB
Speichertyp: GDDR6
Boost-Takt: 1680 MHz
Max. Stromverbrauch / TDP: 160 W
Bauform: 2 Slots
Kühlung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Palit GeForce RTX 2060 StormX im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Der kurze Kühler ... hat als einziger nur einen Lüfter. Um die GPU noch bei 80 °C zu halten, muss er sich früher und mehr ins Zeug legen. ... In puncto Performance und Leistungsaufnahme liegt sie praktisch auf dem Niveau der Radeon-5600-XT-Karten ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Plus: 16,8 Zentimeter kurz; billig.
    Minus: laut unter Last.“


    Info: Dieses Produkt wurde von c't in Ausgabe 6/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

zu Palit GeForce RTX 2060 StormX

  • Palit RTX2060 StormX 6GB DDR6 NE62060018J9-

    NVIDIA GeForce RTX 2060 NVIDIA GeForce RTX - Gaming Echtzeit - Ray - Tracing

  • Palit GeForce RTX 2060 StormX (6GB)

    (Art # 10308033)

  • Palit GeForce RTX 2060 - 6GB GDDR6 - Grafikkarte

    Grafikkarten, GF RTX 2060, 6 GB GDDR6, PCIe 3. 0 x16, DVI, HDMI, DisplayPort

  • Palit GeForce RTX 2060 StormX Grafikkarten GF 6 GB GDDR6 PCIe 3.0 x16 DVI HDMI
  • Palit GeForce RTX 2060 StormX - Grafikkarten - GF RTX 2060 - 6 GB GDDR6 -

    Palit GeForce RTX 2060 StormX - Grafikkarten - GF RTX 2060 - 6 GB GDDR6 - PCIe 3. 0 x16 - DVI, HDMI, DisplayPort

  • Palit 6GB D6 RTX 2060 StormX 6GB DisplayPort, HDMI,
  • Palit GeForce RTX 2060 StormX - Grafikkarten - GF RTX 2060 - 6 GB GDDR6 -
  • Palit GeForce RTX 2060 StormX 6 GB GDDR6 Retail

    Art # 2013615

  • XpertVision Palit RTX2060 StormX 6GB GDDR6 HDMI DVI DP
  • Palit GeForce RTX 2060 StormX - 6GB

    Unglaubliche Leistung

  • Palit RTX2060 StormX 6GB DDR6 NE62060018J9-

    NVIDIA GeForce RTX 2060 NVIDIA GeForce RTX - Gaming Echtzeit - Ray - Tracing

Kundenmeinungen (17) zu Palit GeForce RTX 2060 StormX

4,1 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
10 (59%)
4 Sterne
2 (12%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
1 (6%)
1 Stern
2 (12%)

4,1 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

GeForce RTX 2060 StormX

Güns­tige aber lär­mende Mini-​2060

Stärken

  1. vergleichsweise günstig
  2. sehr klein
  3. gute Spieleleistung in Full HD und QHD

Schwächen

  1. laut unter Last
  2. etwas knapper Grafikspeicher

Unter den RTX-2060-Herstellerdesigns ist die StormX von Palit eine der kompaktesten Varianten am Markt. Sie passt auch in kompakte Gehäuse bequem und ist somit eine tolle Option, wenn Sie einen kleinen und leistungsstarken Wohnzimmer-PC zusammenstellen wollen. Die Karte muss mit nur einem Lüfter auskommen, der entsprechend auch Schwerstarbeit leistet. Unter Last dreht er voll auf und wird deutlich hörbar – unpraktisch, wenn Sie mit Lautsprechern statt einem Headset spielen. Der Boost-Takt fällt ebenfalls gering aus, was im Vergleich zu den meisten anderen RTX-Karten aber keinen großen Performanceverlust nach sich zieht. Die Gesamtleistung bleibt vergleichbar: Top-Werte in Full-HD, solide in QHD.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Palit GeForce RTX 2060 StormX

Klassifizierung
Serie Nvidia Nvidia RTX 2060
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12.1
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 6144 MB
Speicheranbindung 192 Bit
Speichertyp GDDR6
Chipsatz
Basistakt 1365 MHz
Boost-Takt 1680 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 500 W
Max. Stromverbrauch / TDP 160 W
Stromanschluss 1x 8-Pin
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x DVI, 1x HDMI 2.0b, 1x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 16,8 x 12,2 x 4 cm
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: NE62060018J9-161F

Weiterführende Informationen zum Thema Palit GeForce RTX 2060 StormX können Sie direkt beim Hersteller unter palit.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zehn PC-Checks

com! professional 4/2014 - Falls vermehrt Speicherfehler auftauchen, deutet das darauf hin, dass der Stick bald defekt sein könnte. Speichern Sie in so einem Fall auf dem USB-Stick keine wichtigen Daten mehr, sondern tauschen Sie den Stick am besten gegen einen neuen aus. 10. Brenner Wenn gebrannte CDs und DVDs nicht lesbar sind, zeigt Opti Drive Control 1.70 an, ob es am Brenner liegt. Die Schwachstelle an einem Brenner ist die optische Linse. Durch das Brennen nutzt sie sich ab. …weiterlesen