Ozone Gaming Argon im Test

(Lasermaus)

Ø Sehr gut (1,4)

Tests (3)

Ø Teilnote 1,4

(1)

o.ohne Note

Produktdaten:
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 8200 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Ozone Gaming Argon

    • Technic3D

    • Erschienen: 06/2016

    88,88%

    Preis/Leistung: 90%, „Silber Award“

    „Positiv: Hohe Verarbeitungsqualität; Präziser Sensor; Angenehmes Anfassen mit Grip; Gewichtsanpassung; Preis/Leistungsverhältnis.
    Negativ: fehlende Lift-Off-Distance; sieben statt neun Tasten konfigurierbar.“  Mehr Details

    • Hardware-Journal

    • Erschienen: 04/2015

    ohne Endnote

    „Silber Award“

     Mehr Details

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 01/2015

    9 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9 von 10 Punkten, „Gold-Award“

     Mehr Details

zu Ozone Gaming Argon

  • OZONE GAMING OZNEONM50 Gaming Maus schwarz

    ozonegamin OZNEONM50 - Mice OZONE NEON M50 RGB BLACK

  • Creative Sound BlasterX Siege M04 - High-Speed Wired USB Gaming Maus (mit RGB-

    (Sound BlasterX Siege 28)

Kundenmeinung (1) zu Ozone Gaming Argon

1 Meinung
(Ausreichend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
0
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ozone Gaming Argon

Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 8200 dpi
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: OZONE-ARGON-BLK-MOUSE

Weiterführende Informationen zum Thema Ozone Gaming OZONE-ARGON-BLK-MOUSE können Sie direkt beim Hersteller unter ozonegaming.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Ozone Argon Gaming Mouse

gamezoom.net 1/2015 - Eine Gaming-Maus wurde näher betrachtet und abschließend mit 9 von 10 Punkten bewertet. Grundlage der Produktbewertung waren die Kriterien Verarbeitung, Technik, Ausstattung, Handling, Preis sowie Treiber. …weiterlesen