Outdoor Research Sensor Dry Pocket im Test

(Handy-Tasche)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Material: Nylon
Typ: Soft­case
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Outdoor Research Sensor Dry Pocket

    • outdoor

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Als einziges Softcase bietet die Tasche von Outdoor Research einen Kopfhöreranschluss - und dazu eine nur wenig spiegelnde, angenehm glatte Displayfolie. Einziger Kritikpunkt: die steifen Seitennähte. Dank rückwärtigem Clip und Klettstreifen lässt sich das Case vielseitig - etwa am Rucksack-Schultergurt - befestigen.“  Mehr Details

zu Outdoor Research Sensor Dry Pocket

  • La Optica Original UV400 CAT 3 CE Unisex Sonnenbrille - Farben, Einzel-

    AUSGEKLÜGELTER WASSERSCHUTZ FÜR DEINE GADGETS Damit Deine elektronischen Geräte im Boot oder auf Tour auch bei Nässe ,...

  • Outdoor Research - Sensor Dry Pocket large, Farbe:ember

    Outdoor Research - Sensor Dry Pocket large Die Sensor Dry Pocket (TM) schützt Touchscreen - Geräte bei Kajaktouren und ,...

  • La Optica Original UV400 CAT 3 CE Unisex Sonnenbrille - Farben, Einzel-

    AUSGEKLÜGELTER WASSERSCHUTZ FÜR DEINE GADGETS Damit Deine elektronischen Geräte im Boot oder auf Tour auch bei Nässe ,...

Datenblatt zu Outdoor Research Sensor Dry Pocket

Besonderheiten Wasserdicht
Material Nylon
Typ Softcase
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 36014OR

Weiterführende Informationen zum Thema Outdoor Research Sensor Dry Pocket können Sie direkt beim Hersteller unter outdoorresearch.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen