CLB50B1060S Produktbild
  • ohne Endnote
  • 0 Tests
1 Meinung
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bild­schirm­größe: 50"
Auf­lö­sung: Full HD
Smart-​TV: Nein
Anzahl HDMI: 3
Bild­for­mat: 16:9
DVB-​T: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

CLB50B1060S

Ener­gie­ef­fi­zi­enz­klasse A++

Einen VGA-Eingang gibt es nicht mehr, außerdem ist der CLB50B1060S etwas kompakter und sparsamer als sein Vorgänger. So liegt die Leistungsaufnahme im Standardbetrieb bei 49 Watt, was dem Gerät eine Plakette der Energieeffizienzklasse A++ einbringt.

Drei HDMI-Eingänge

Warum die Leistungsaufnahme gut 22 Watt unter der des älteren Modells liegt, obwohl beide Geräte auf sparsame LEDs zur Hinterleuchtung des Displays setzen, bleibt das Geheimnis des Herstellers. Auch die Abmessungen – ohne seinen Standfuß ist der Fernseher 112 Zentimeter breit, 59 Zentimeter hoch und fünf Zentimeter tief – unterscheiden sich laut Datenblatt recht deutlich von denen des Vorgängers (114 x 68 x 5 Zentimeter), was wohl am schmaleren Rahmen liegt. Einen VGA-Eingang für Computer ohne HDMI- respektive DVI-Ausgang gibt es nicht mehr, auch der Scart-Eingang ist weggefallen. Neu ist, dass mindestens ein HDMI-Eingang, von denen insgesamt drei bereitstehen, mit einem Audio-Rückkanal (ARC) aufwartet, über den das Tonsignal des 50-Zöllers ohne Zusatzkabel zu einem AV-Receiver geschickt werden kann. Wer keinen AV-Receiver mit ARC besitzt, nutzt den optischen Digitalausgang oder den Kopfhörerausgang.

Tuner und Zusatzfunktionen

Man braucht nicht zwingend ein Heimkinosystem: Im Gehäuse sitzen Lautsprecher, die mit 2 x 6 Watt belastet werden. Zu den drei HDMI-Eingängen und den Audio-Ausgängen gesellen sich Antennenbuchsen für Sender im DVB-T-, DVB-C- und DVB-S2-Standard, ein CI-Plus-Slot zum Entschlüsseln kostenpflichtiger Angebote, ein Mini-Komponenten- / Mini-Composite-Eingang (Adaterkabel liegt bei) sowie ein USB-Port für externe Speicher. Der Griff zum Speicherstick oder zur Festplatte lohnt, wenn man Foto-, Video- und Audio-Dateien abspielen will. Zu den kompatiblen Formaten gibt es keine Informationen. Verzichten muss man auf die Möglichkeit, TV-Sendungen per USB aufzunehmen und zeitversetzt fernzusehen. Dem LC-LED-Display, das eine sichtbare Diagonale von 126 Zentimetern bietet, bescheinigt Orion 1920 x 1080 Bildpunkte und eine Magic Refresh Rate von 200 Hertz. Die native Bildwiederholrate liegt bei 50 Hertz.

Mit dem Verzicht auf eine VGA- und eine Scart-Buchse kann man gut leben. Pluspunkte gibt es für die kompakteren Abmessungen und den niedrigen Stromverbrauch, während Heimkinofans vom Audio-Rückkanal profitieren. Bei amazon bekommt man den CLB50B1060S zur Zeit für 465 EUR.

Kundenmeinung (1) zu Orion CLB50B1060S

4,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
1 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Orion CLB50B1060S

Bildformat 16:9
DVB-T vorhanden
LCD vorhanden
Pay-TV vorhanden
Schnittstellen
  • USB
  • HDMI
Bild
Technik LCD/LED
Bildschirmgröße 50"
Auflösung Full HD
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S2 vorhanden
DVB-C vorhanden
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 3
Audiorückkanal (ARC) vorhanden
CI+ vorhanden
Extras
Media-Player vorhanden
Allgemeine Daten
Energieeffizienz A++

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Tristan Auron LED40FullHDLG 40 UB 800VTristan Auron LED24FullHDGrundig 55 VLE822 BLGrundig 55 VLE 923 BLPanasonic Viera TX-65AXW904LG 47LB570VTechniSat TechniTwin ISIO 55TechniSat TechniTwin ISIO 65Metz Topas 55 Media twin R