• Gut 1,6
  • 1 Test
  • 58 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (1,6)
58 Meinungen
Bauart: Mini-​PC
Verwendungszweck: Mul­ti­me­dia
Systemkomponenten: Intel-​CPU
Prozessormodell: Intel Cele­ron J4105
Grafikchipsatz: Intel UHD Gra­phics 600
Mehr Daten zum Produkt

Orbsmart AW 10-Pro im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2018
    • Details zum Test

    1,2; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Der kleine, schicke Media-PC von Orbsmart ist der optimale Zuspieler für einen Ultra-HD-Fernseher. Er bietet ruckelfreie Bilder in Ultra-HD-Auflösung, fungiert als vollwertiger Windows-PC und bietet auch für Gaming die optimale Performance.“

Kundenmeinungen (58) zu Orbsmart AW 10-Pro

4,4 Sterne

58 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
43 (74%)
4 Sterne
5 (9%)
3 Sterne
4 (7%)
2 Sterne
3 (5%)
1 Stern
3 (5%)

4,4 Sterne

58 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

AW 10-Pro

Ordent­li­che, aber unspek­ta­ku­läre PC-​Box fürs Wohn­zim­mer

Stärken
  1. schnell genug für Ultra-HD-Videos
  2. Maus und Fernbedienung im Lieferumfang
  3. niedriger Stromverbrauch
Schwächen
  1. relativ wenig und langsamer Speicher (64 GB eMMC)

Der Orbsmart-Mini-PC ist mit rund 300 Euro relativ günstig zu haben und bringt ab Werk alles mit, was Sie benötigen, um Ihr Wohnzimmer um eine vielseitige PC-Streaming-Box zu ergänzen. Das kompakte Gehäuse findet fast überall Platz und dank integriertem WLAN entfällt auch das Verlegen eines Netzwerkkabels. Die integrierte CPU dekodiert auch hochauflösendes Videomaterial sehr effizient, sodass sogar UHD-Aufnahmen ruckelfrei an den Bildschirm weitergegeben werden. Ansonsten reicht die Leistung nur für einfache Aufgaben. Die im Test der Zeitschrift digital home erwähnte Gamingtauglichkeit gilt nur für alte oder sehr einfache Spiele.

Aus unserem Magazin:

Alle Artikel

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Orbsmart AW 10-Pro

Geräteklasse
Bauart Mini-PC
Verwendungszweck Multimedia
Hardware & Betriebssystem
System PC
Betriebssystem Windows
Systemkomponenten Intel-CPU
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Festplattenkapazität 64 GB
Prozessor
Prozessormodell Intel Celeron J4105
Prozessor-Kerne 4 Kerne
Prozessorleistung 1,5 GHz
Grafikchipsatz Intel UHD Graphics 600
Ausstattungsmerkmale
  • Kartenleser
  • WLAN
  • Bluetooth
Optische Laufwerke Kein optisches Laufwerk
Schnittstellen 1x USB 3.1 Typ-C, 2x USB 3.1 (Gen1), 2x USB 2.0, 1x HDMI 2.0, 1x VGA, 1 LAN, Audio
Abmessungen & Gewicht
Breite 14,5 cm
Tiefe 12,5 cm
Höhe 4,8 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Orbsmart AW 10-Pro können Sie direkt beim Hersteller unter orbsmart.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Zeitrafferaufnahmen mit Raspberry Pi

PC-WELT 7/2014 - Für unsere Zwecke brauchen wir aber nicht alle diese Schalter, deswegen erklären wir Ihnen hier eine Auswahl davon. Kamera erkennen: Verbinden Sie zunächst die Kamera via USB mit dem Raspberry Pi und schalten Sie sie ein. Damit die Verbindung zu Gphoto2 nicht abbricht, sollten Sie das automatische Abschalten der DSLR etwas höher wählen oder komplett deaktivieren. Zumindest muss die Kamera so lange wach bleiben, bis das nächste Foto in unserer Zeitrafferbildreihe ausgelöst wird. …weiterlesen