Gut (1,7)
4 Tests
ohne Note
10 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: WQXGA+ (2716x1528)
Hel­lig­keit: 3000 ANSI Lumen
Licht­quelle: Laser
Tech­no­lo­gie: DLP
Fea­tu­res: MHL-​Unter­stüt­zung, Laut­spre­cher, Lens Shift
Schnitt­stel­len: 12 Volt-​Trig­ger, LAN, Audio-​Aus­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Optoma UHZ65 im Test der Fachmagazine

  • Note:2,2

    7 Produkte im Test

    „Plus: präzises, lebensnahes Bild mit extremer Schärfe, langlebiger Laser als Lampentyp, angenehm leise.
    Minus: groß und schwer, eingeschränkte vertikale Lens-Shift-Korrektur, keine 3D-Unterstützung.“

  • „sehr gut“ (80%)

    Preis/Leistung: „gut“

    2 Produkte im Test

    „Plus: Laser-Lichtquelle, sehr brillant, großer DLP -Chip, scharfes Objektiv.
    Minus: Farbschlieren, wenig HDR -Optimierung.“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Dank satter Leuchtkraft für SDR- und HDR-Quellen sowie hohen Kontrastwerten verdient sich Optomas Laser-DLP großes Lob. Zudem sammelt der leise und extrem langlebige UHZ65 auch in der Praxis sowie beim Sehtest viele Punkte. Abzüge gibt es für den begrenzten DCI-P3- Farbraum, die nicht voll aufgelösten UHD-Details sowie leichte Farbsäume.“

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (1,2); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Optoma hat den Lauf genutzt und mit dem UHZ65 das Chassis der kürzlich eingeführten günstigen UHD-Beamer komplett ausgereizt. Besonders gelungen ist das Farb- und Kontrastmanagement, so dass man mit wenigen Handgriffen ein nahezu perfektes Ergebnis erhält; Experten freuen sich über die reichlich vorhandenen Möglichkeiten zum Feintuning.“

zu Optoma UHZ65

  • Optoma UHZ65 Projektor / Beamer, 3000 ANSI-Lumen, DLP, 2160p (3840 x 2160),
  • Optoma UHZ65 Projektor / Beamer, 3000 ANSI-Lumen, DLP, 2160p (3840 x 2160),
  • Optoma UHZ65 Projektor / Beamer, 3000 ANSI-Lumen, DLP, 2160p (3840 x 2160),
  • Optoma UHZ65 - 3000 ANSI Lumen - DLP - 2160p (3840x2160) - 16:9 - 1,3 - 9,3 m -
  • Optoma UHZ65 Projektor / Beamer, 3000 ANSI-Lumen, DLP, 2160p (3840 x 2160),

Kundenmeinungen (10) zu Optoma UHZ65

3,6 Sterne

10 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (50%)
4 Sterne
1 (10%)
3 Sterne
2 (20%)
2 Sterne
1 (10%)
1 Stern
2 (20%)

3,6 Sterne

10 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Optoma UHZ65

Native Auflösung WQXGA+ (2716x1528)
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Lichtquelle Laser
Technologie DLP
Features
  • Lens Shift
  • Lautsprecher
  • MHL-Unterstützung
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Audio-Ausgang
  • LAN
  • 12 Volt-Trigger
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
HD-Fähigkeit Ultra HD
Gewicht 9500 g
Kontrastverhältnis 2000000:1
Lebensdauer Glühlampe 20000 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse Audio-Eingang, USB-A (Service), USB (Power), S/PDIF
Betriebsgeräusch 29 dB
Abmessungen / B x T x H 498 x 331 x 141 mm

Weitere Tests und Produktwissen

Auf die Spitze

Heimkino - Was auf den ersten Blick fehlt, ist der Eco-Modus, der die Lampenhelligkeit herabsetzt. Hier bietet der Optoma UHZ65 nun eine viel differenziertere Abstimmung an: Im Modus Helligkeit lässt sich der Bereich zwischen 100 und 50 Prozent Helligkeit in Fünf-Prozent-Schritten sukzessive einstellen, und wenn man genau hinhört, wird gen 50 Prozent auch der Lüfter noch etwas leiser. Auf die Lebensdauer des Laser-Leuchtmittels soll dies keinen Einfluss haben, die gibt Optoma generell mit 20.000 Stunden an. …weiterlesen

Der Porno-Projektor

schmalfilm - Wenn der Film in der Selbstfangspule erfasst wird, wird die Einfädeltaste automatisch entriegelt. Wird der Film nicht von der Selbstfangspule erfasst bzw. eine einfache Aufwickelspule verwendet wird, muss man am Filmstartband ziehen oder drückt die schwarze Taste, um die grüne Einfädeltaste zu entriegeln. Wenn der Zentralschalter des Projektors auf STOP steht, ist das betreffende Reibrad nicht mit der Blende in Berührung. Die Reibräder drehen sich frei in der Luft (Standbildschaltung). …weiterlesen