Opel Insignia (2017) Test

(Auto)
  • Gut (2,5)
  • 32 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Mittelklasse
  • Allradantrieb: Ja
  • Frontantrieb: Ja
  • Manuelle Schaltung: Ja
  • Automatik: Ja
  • Schadstoffklasse: Euro 6
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • Insignia Country Tourer 2.0 BiTurbo Diesel (154 kW) (2017)
  • Insignia Country Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)
  • Insignia Grand Sport 1.5 Turbo (122 kW) (2017)
  • Insignia Grand Sport 2.0 CDTI ecoFLEX (125 kW) (2017)
  • Insignia Grand Sport 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)
  • Insignia Grand Sport GSi 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)
  • Insignia Sports Tourer 1.5 Direct Injection Turbo (121 kW) (2017)
  • Insignia Sports Tourer 1.6 Ecotec (100 kW) (2017)
  • Insignia Sports Tourer 2.0 Diesel (125 kW) (2017)
  • Insignia Sports Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

Tests (32) zu Opel Insignia (2017)

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Insignia Grand Sport GSi 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „Plus: Brachiale Bremswirkung, inspirierendes Handling, gefühlvolle Lenkung, ausgewogener Federungskomfort.
    Minus: Hoher Testverbrauch, leicht zugeschnürt wirkender Motor.“

    • CARAVANING

    • Ausgabe: 2/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Insignia Sports Tourer 2.0 Diesel (125 kW) (2017)

    „... Mit je nach Modell hohen Anhängelasten, der vollverkabelten Anhängevorrichtung, dem sicheren Fahrverhalten und den attraktiven Preisen kann er Caravaner happy machen.“

    • auto-ILLUSTRIERTE

    • Ausgabe: 12/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Insignia Sports Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „... Die Zutaten lesen sich bestens, doch auf der Strasse fehlt dem Antrieb insbesondere beim sportlichen Fahren der Kick. Bis sich das Getriebe für den richtigen Gang entschieden hat, bergeht eine sehr lange Gedenksekunde. An Schub mangelt es angesichts 260 PS definitiv nicht, dennoch gibt einem der grosse Wagen das Gefühl, dass er Sport nur betreibt, wenn es unbedingt sein muss. ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 9/2018
    • Erschienen: 04/2018
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Mehr Details

    242 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Insignia Country Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „... untersteuert deutlicher, und der Antriebsstrang scheint sich etwas mehr Zeit zu lassen, bevor er das Drehmoment an die Hinterräder verteilt ... Einmal mehr überzeugt beim Insignia die Abstimmung der elektromechanischen Servolenkung, der man allenfalls vorwerfen könnte, einen Tick zu leichtgängig zu sein. ...“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7
    • Mehr Details

    425 von 650 Punkten

    „Eigenschafts-Sieger“
    Getestet wurde: Insignia Sports Tourer 1.5 Direct Injection Turbo (121 kW) (2017)

    „Der Insignia Sports Tourer gewinnt, weil er sich kaum eine Schwäche erlaubt. Fahrwerk und Lenkung überzeugen, das Raumangebot ebenso.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 7/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Insignia Grand Sport GSi 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „... Als Antrieb dient ein wenig klangvoller Zweiliter-Turbobenziner. Wie beim Standard-Insignia leistet er 260 PS und entwickelt ein Drehmoment von 400 Nm. ... Insbesondere im Sport-Modus reagiert der gewiss nicht kleine Insignia sensibel auf Lenkbefehle, setzt diese präzise um, bietet viel Rückmeldung und bleibt lange neutral auf Linie. Geht es wieder raus aus der Kurve, sorgen Allrad und Reifen für zuverlässigen Grip. ...“

    • autoTEST

    • Ausgabe: 3/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Mehr Details

    636 von 850 Punkten; 2-

    „Preis-Leistungs-Sieger“
    Getestet wurde: Insignia Grand Sport 2.0 CDTI ecoFLEX (125 kW) (2017)

    „Plus: luftiger Innenraum, exzellente AGR-Sitze, schnelles Ansprechverhalten des Motors, bester Bremsweg, guter Touchscreen.
    Minus: unübersichtliches Display und wirre Tastenanordnung, enger Einstieg und wenig Kopffreiheit hinten, Federungskomfort könnte besser sein.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 8/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Mehr Details

    „gut“ (4 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Insignia Grand Sport GSi 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „Potts Blitz, Opel! Nach 20 Jahren habt ihr den GSi wachgeküsst, danke dafür. Der Insignia mit den magischen drei Buchstaben ist mehr sportlicher Gran Turismo als Sportwagen. Dafür hat er zu wenig Bums, zu wenig Sound. Aber ein grandioses Fahrwerk!“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 5/2018
    • Erschienen: 02/2018
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    434 von 650 Punkten

    Getestet wurde: Insignia Sports Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „Der durstige Motor, die träge Automatik und der bescheidenere Qualitätseindruck bremsen den Insignia hier ein. Gelungen sind Fahrwerk und Lenkung, ebenso das Raumangebot.“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    Note:2

    Getestet wurde: Insignia Country Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „Ein Opel in Gummistiefeln - eigentlich überflüssig. Aber der Country Tourer ist komfortabel, geräumig und sogar etwas luxuriös. Nachteile: hoher Verbrauch und nur ausreichende Abgasreinigung.“

    • auto motor und sport

    • Ausgabe: 1/2018
    • Erschienen: 12/2017
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    426 von 650 Punkten

    Getestet wurde: Insignia Country Tourer 2.0 Direct Injection Turbo (191 kW) (2017)

    „Toller Komfort, gute Fahreigenschaften, zupackende Bremsen: Der Country Tourer hat viele Qualitäten. Zu den Schwächen zählen der durstige Motor und das knappere Raumangebot.“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 26/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Insignia Country Tourer 2.0 BiTurbo Diesel (154 kW) (2017)

    „... Uneingeschränktes Lob verdient der neue Diesel: Ein kleiner Lader mit variabler Turbinengeometrie setzt bereits im unteren Drehzahlbereich ein, obenrum kommt ein großer Turbo mit fester Geometrie hinzu. Derart bestückt, legt sich der leise und vibrationsarme Vierzylinder schon ab 1500/min ins Zeug und stürmt motiviert durchs Drehzahlband. ...“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 46/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Mehr Details

    „sehr gut - gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: Insignia Country Tourer 2.0 BiTurbo Diesel (154 kW) (2017)

    „... Meine Güte, wie der abgeht! 8,2 Sekunden auf Tempo 100, wenn du willst, kannst du die Achtstufenautomatik über Schaltwippen am Lenkrad steuern. Macht Laune, und dank des serienmäßigen Allradantriebs gibt's keine schwitzigen Finger, denn dieses 1,8-Tonnen-Trumm liegt auch dann noch sicher auf der Straße, wenn du es viel zu schnell durch enge Kurven scheuchst. ...“

    • AUTOStraßenverkehr

    • Ausgabe: 25/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 3 von 4
    • Mehr Details

    265 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Insignia Sports Tourer 1.5 Direct Injection Turbo (121 kW) (2017)

    „... Erfreulich am neuen Insignia ist ja unter anderem, dass er beim Modellwechsel ordentlich abspeckte. ... So erreicht der Opel ähnliche Fahrleistungen wie die Konkurrenz, fühlt sich dabei jedoch leichtfüßiger an. Vielleicht auch, weil mit seinem Sechsgang-Schaltgetriebe den passenden Gang stets eingelegt hat, während die anderen noch für Sekundenbruchteile in ihrem Zanradsortiment herumkramen. ...“

    • Auto Bild

    • Ausgabe: 45/2017
    • Erschienen: 11/2017
    • Produkt: Platz 2 von 3
    • Mehr Details

    554 von 750 Punkten

    „Preis-Leistungs-Sieger“
    Getestet wurde: Insignia Sports Tourer 2.0 Diesel (125 kW) (2017)

    „... Der Opel hat uns in Sachen Antrieb gleich in mehrfacher Hinsicht geärgert. Er trinkt mit 6,2 Litern ein Schlückchen mehr als der TDI des Passat, kann dem VW auch in puncto Fahrleistung nicht folgen und läuft auch deutlich derber. ... Immerhin verhält sich das Getriebe unauffällig - beim Rangieren dürfte es den Kraftschluss allerdings ruhig sanfter herstellen. ...“

zu Neu- und Gebrauchtwagen

  • Opel Insignia B Sports Tourer 1,5 Bus. Innovation Kombi (122 kW)

    Sonderausstattung: - lichtgrau Metallic, - Anhängerzugvorrichtung schwenkbar, - Premium - Lederausstattung, ,...

  • Opel Insignia B Grand Sport Dynamic 2.0 CDTI 1. Hand Limousine (125 kW)

    Sonderausstattung: Innovations - Paket 1, Klimaautomatik 2 - Zonen, Lenkrad heizbar, LM - Felgen 7, 5x17 (5 - ,...

  • Opel Insignia Sports Tourer 2.0 Diesel Innovation Kombi (125 kW)

    * ABS mit CBC und Bremsassistent * Ablagefächer * Adaptives Bremslicht * Airbag: Frontairbags (mehrstufig) und S * ,...

  • Opel Insignia B Grand Sport 2.0 D S/S Dynamic*KAMERA*OPC*AHK*

    Ihre Angebots - Nr. für Anfragen: 29911 - 871bBundesweite Anlieferung ab 199 Euro (inkl. MwSt. ) !24 Monate ,...

  • Opel Insignia B Grand Sport 2.0 D S/S Innovation*KAMERA*NAVI*

    Ihre Angebots - Nr. für Anfragen: 03957 - 772Bundesweite Anlieferung ab 199 Euro (inkl. MwSt. ) !24 Monate ,...

  • Opel Insignia Sports Tourer 2.0 Diesel Innovation (B) Kombi (125 kW)

    * Verkehrsschild - Assistent * IntelliLux LED Matrix Licht * Navi 900 IntelliLink mit 8´´´´ Touchscreen * Opel OnStar * ,...

Datenblatt zu Opel Insignia (2017)

Modelljahr 2017
Schadstoffklasse Euro 6
Typ Mittelklasse

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Opel Insignia Sports Tourer CARAVANING 2/2018 - Beim neuen Insignia Sports Tourer hat Opel viele Kritikpunkte des Vorgän- gers beseitigt: Der Kofferraum ist größer und leichter zu beladen, die Kopfund Beinfreiheit im Fond gewachsen, die Zahl der Knöpfe und das Gewicht geschrumpft. Geblieben sind der attraktive Preis und die Schwenkkupplung mit vollverkabelter Steckdose im Kugelhals. Der 400 Newtonmeter starke Zweiliter-Diesel mit 170 PS wird vermutlich den Löwenanteil aller Insignia antreiben. …weiterlesen


Opel Insignia GSi auto motor und sport 9/2018 - Es gibt wieder einen Opel GSi - als Insignia. Und das lässt den Petrolhead in uns so jubeln, dass wir kurz in der Mottenkiste kramen. GSi, das war Ende der 80er-Jahre ein Bubentraum für Autobegeisterte. Vor allem der GSi 16V, jener heiße Kadett, den ein Zweiliter-Vierzylinder mit 150 PS voranpowerte. Doch irgendwann kamen statt der GSi- die OPC-Modelle: mit überreichlich Power, aber nicht mit dem ehrwürdigen Ruhmesglanz. …weiterlesen