Ø Gut (2,0)

Tests (3)

Ø Teilnote 2,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.1
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo TX-SR576 im Test der Fachmagazine

    • Audio Video Foto Bild

    • Ausgabe: 11/2008
    • Erschienen: 10/2008
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 7

    „gut“ (2,33)

    Preis/Leistung: „günstig“, „Test-Sieger“

    „Stärken: drei HDMI-Eingänge; 7.1-Tonwiedergabe; Surround-Lautsprecheranschlüsse für zweiten Raum nutzbar; Nebenraum-Beschallung ...
    Schwächen: kein Bildschirmmenü.“  Mehr Details

    • video

    • Ausgabe: 5/2008
    • Erschienen: 04/2008
    • Produkt: Platz 2 von 2

    „gut“ (69 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „Plus: drei HDMI-In mit Audio-Verarbeitung und Video-Wandlung; neue, übersichtliche Fernbedienung; Multi-Room-Ausgang.
    Minus: wenige konventionelle Anschlüsse.“  Mehr Details

    • CNET.de

    • Erschienen: 09/2008

    „exzellent“ (8,2 von 10 Punkten)

    „Was uns gefällt: fantastischer Surround-Sound bei Filmen; Musikleistung ebenfalls sehr gut; reichlich Power; leicht zu bedienen und zu konfigurieren.
    Was uns nicht gefällt: starke Wärmeentwicklung; etwas klobig.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Arcam Arcam AVR20 - schwarz

    Arcam AVR20 Dolby Atmos & DTS: X 9. 1. 6 Dekodierung - 4K (UHD) HDMI2. 0b mit HDCP2. 2 - 7 HDMI Eingänge, ,...

Einschätzung unserer Autoren

TX-SR576

HD-Erlebnis zum Einsteigerpreis

Der AV-Receiver TX-SR576 von Onkyo setzt beim Ton auf Dolby Digital Plus. Dieser Audiocodec bietet höhere Klangtreue und eine erweiterte Anzahl von Kanälen. Beim TX-SR 567 sind es sieben Ton-Kanäle, die für eine detailgenaue und räumliche Klangabbildung sorgen. Dank einer höherer Bitrate werden so auch die hochauflösenden Soundtracks der Blu-Ray-Scheiben mit nur minimalem Qualitätsverlust übertragen. Die Kompatibiltät zum HDTV-Standard wird durch drei HDMI-Eingänge gesichert. Über diese Eingänge werden die Audio- und Videosignale eingespeist. Probleme der Raumakustik gleichen die Raumeinmess- und Equalizersysteme Audyssey 2EQ und Audyssey Dynamic EQ automatisch aus. Wer außerdem komprimierte digitale Musik wie MP3-Dateien über den AV-Receiver hören möchte, dem verspricht Onkyo mit dem Music Optimizer eine klanglich optimierte Wiedergabe dieser Formate.

Die Klangausgabe des TX-SR576 ist wirklich ausgezeichnet. Wer jetzt mutmaßt, Dolby Digital Plus sei schlechter als Dolby TrueHD, dem sei gesagt: Es gibt zwar Unterschiede, die sind aber nur marginal. Um den höheren Dynamikumfang der verlustfreien Dolby TrueHD-Technologie überhaupt wahrnzunehmen, braucht man das entsprechende Equipment – also etwa einen Blue Ray Player, der die Audiosignale verlustfrei überträgt. Außerdem sind wirklich gute Boxen notwendig, um die präziseren Effekte nachvollziehbar erleben zu können. Wer keine High-End Anlage besitzt, der ist mit dem Dolby Digital Plus-Standard, den auch der kostengünstige Receiver von Onkyo nutzt, wirklich gut beraten.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo TX-SR576

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.1
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 10,6 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX SR 576 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schaltzentrale

Audio Video Foto Bild 11/2008 - Der Onkyo hat zwei YUV-Eingänge R und einen YUV-Ausgang S. Wenn Sie YUV für Ihre Zuspielgeräte benutzen, müssen Sie noch eine separate Tonverbindung herstellen. Testsieger mit der besten Ausstattung: Der „Onkyo TX-SR576“ ist mit drei HDMI-Eingängen für Blu-ray-Spieler, Sat-Receiver und DVD-Recorder gut gerüstet. Außerdem bietet nur er 7.1-Ton. Praktisch: Wenn Sie fünf statt sieben Boxen anschließen, können Sie mit den übrigen beiden Ausgängen einen zweiten Raum beschallen. …weiterlesen