Onkyo TX-SR608 im Test

(3D-HiFi-Receiver)
  • Gut 2,2
  • 13 Tests
104 Meinungen
Produktdaten:
Typ: AV-​Recei­ver
Audiokanäle: 7.2
Mehr Daten zum Produkt
Nachfolgeprodukt

Tests (13) zu Onkyo TX-SR608

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 02/2011
    • Produkt: Platz 14 von 16
    • Seiten: 6

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „... Gegenüber seinem Vorgänger sind ... eine THX-Select-2-Plus-Zertifizierung mit den entsprechenden Features und ein rückseitiger RGB-Eingang (D-Sub, 15 Pins) hinzugekommen, über den sich PCs, Netbooks oder Mediacenter anschließen lassen. Ein entsprechender USB-Anschluss wäre als weiteres Ausstattungsmerkmal wünschenswert gewesen. Als Ausgleich dafür kommen Hobbyfilmer mit dem frontseitigen HDMI-Anschluss auf ihre Kosten. ...“  Mehr Details

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 1/2011
    • Erschienen: 12/2010
    • Produkt: Platz 2 von 4

    „gut“ (1,5)

    „Plus: Detaillierte Konfiguration, Durchdachte, hübsch gestaltete Menüs; Exzellente Bauqualität.
    Minus: Gewöhnungsbedürftige Fernbedienung; iPod nur über Dock.“  Mehr Details

    • Video-HomeVision

    • Ausgabe: 9/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 2 von 3

    „gut“ (64%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: extrem dynamisch; sechs HDMI-Eingänge; Quellen-Direktwahl.
    Minus: könnte etwas mehr Körper gebrauchen.“  Mehr Details

    • Heimkino

    • Ausgabe: 8-9/2010
    • Erschienen: 07/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 5

    „ausgezeichnet“ (1,3); Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    „Der TX-SR608 ist absolut auf der Höhe der Zeit und wird sicherlich den Erfolg seiner Vorgänger fortsetzen. Ambitionierte Heimkinofans werden mit ihm voll auf ihre Kosten kommen!“  Mehr Details

    • stereoplay

    • Ausgabe: 7/2010
    • Erschienen: 06/2010

    „gut“ (67 Punkte)

    Preis/Leistung: „überragend“, „Highlight“

    „Mit dem TX SR 608 bietet Onkyo nicht nur erstmals HDMI 1.4, sondern auch andere in der Preisklasse bis dato nicht anzutreffende Features. Zu alledem klingt er voll, fein, lebendig, einfach klasse.“  Mehr Details

    • audiovision

    • Ausgabe: 6/2010
    • Erschienen: 05/2010
    • Seiten: 3

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    „Innovation“

    „Premiere geglückt: Der TX-SR 608 von Onkyo kann als erster AV-Receiver 3D-Signale vom Player zum Fernseher weiterleiten. Doch das ist nur ein Bruchteil seiner Fähigkeiten, hauptsächlich überzeugt der neue Onkyo mit einer bemerkenswerten Ausstattung und tollem Klang. Er macht auch abseits von 3D jede Menge Spaß.“  Mehr Details

    • gamePRO

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 12/2012
    • 8 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Preistipp“

    „... Nur auf Multimedia-Features muss man beim Onkyo verzichten - dafür ist er als Einsteigermodell geeignet und ein absoluter Preistipp!“  Mehr Details

    • WIDESCREEN

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 03/2011
    • Produkt: Platz 2 von 4

    4 von 5 Sternen

    „... Dass die Einrichtung besonders einfach von der Hand geht, hat der TX-SR608 den gelungenen Bildschirmmenüs zu verdanken, die nicht nur besser aussehen als bei den Rivalen, sondern auch deutlich mehr Optionen bieten. Sogar ein Video-Equalizer ist mit an Bord. Klanglich kann der TX-SR608 nicht ganz mit dem Konkurrenten von Denon mithalten - dazu fehlt ihm etwas Präzision -, dafür verträgt er sich mit fast allen Lautsprechertypen. ...“  Mehr Details

    • gamePRO

    • Ausgabe: 2/2011
    • Erschienen: 01/2011
    • Produkt: Platz 2 von 8

    87%

    „Pro: schöner, kräftiger Klang; sehr präziser Bass; 6 HDMI-Eingänge; Universalport für beispielsweise iPod-Dock.“  Mehr Details

    • HiFi Test

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 08/2010
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 4

    1,3; Mittelklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    Klang (40%): 1,2;
    Labor (10%): 1,4;
    Praxis (25%): 1,3;
    Ausstattung (25%): 1,3.  Mehr Details

    Info: Dieses Produkt wurde von HiFi Test in Ausgabe 2/2011 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • PlayBlu

    • Ausgabe: 5/2010
    • Erschienen: 06/2010

    „sehr gut“ (90%)

    „Kauftipp“

    „Dieser Onkyo hat alles an Bord, was man für knapp unter 500 Euro erwartet.“  Mehr Details

    • EISA Awards (DE)

    • Erschienen: 06/2010

    ohne Endnote

    „Best Product 2010-2011: HT Receiver“

    „Mit seinem vollgepackten TX-SR608 definiert Onkyo die Standards für Ausstattung und Leistung bei AV-Receivern der Einstiegsklasse neu. Angeführt wird die Riege der Eingänge von nicht weniger als sechs 3D-fähigen HDMI-1.4a-Anschlüssen; die interne Dekodierung verarbeitet die neuesten HD-Audioformate von Dolby und DTS. Weiterhin bietet der Receiver eine Reihe von Kalibrierungsmöglichkeiten über Audyssey und skaliert Videosignale auf 1080p. Sieben interne Verstärker-Endstufen leisten je 100 Watt und ermöglichen begeisternde Heimkinoerlebnisse, während die sorgfältig zusammengestellte Analog-Abteilung des TX-SR608 für die klangvolle Wiedergabe auch von Stereomusik sorgt.“  Mehr Details

    • Area DVD

    • Erschienen: 05/2010

    „Referenz“

    „... Hochattraktiv ausgestattet, mit sinnvoller und reichhaltiger Anschlussbestückung und samtig-kräftigem Klang hat er das Zeug zum Bestseller und Klassenprimus. Das Einmesssystem von Audyssey gehört mittlerweile zwar nicht mehr zu den besten Optionen - der Klang wirkt mit aktiviertem Audyssey 2EQ etwas emotionslos - wenn man jedoch per Hand einpegelt, erfreut der 608 mit einem Sound, der absolut unüblich für die günstige Preisklasse ist. Sogar feindynamisch agiert er gekonnt und zeigte selbst bei Testläufen mit Blu-ray-Audio-Discs sein erstaunliches Potential. ...“  Mehr Details

Kundenmeinungen (104) zu Onkyo TX-SR608

104 Meinungen (1 ohne Wertung)
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
69
4 Sterne
17
3 Sterne
4
2 Sterne
5
1 Stern
8
  • Test zu Onkyo TX-SR 608 silber

    von antil
    (Gut)
    • Vorteile: genaue Bedienung, einfache Installation, klarer Sound, gute Leistung
    • Nachteile: schlechtes Design
    • Geeignet für: Großer Raum, Einsteiger-System
    • Ich bin: erfahrener Nutzer

    Hallo hab selber den Onkyo TX-SR608 und bin ganz zufrieden. Betreibe damit ein Canton 5.1 120 mx system auf Zone 1 und auf Zone 2 habe ich 1 Paar JBL Controler One. Die Canton haben 4-8 OHM also 4 Ohm und die JBL 8 Ohm. Mit der Einstellung 4 OHM ist es optimal, auch bei lauter Musik wird er nur Hand-warm (immer niedrigste Impedenz wählen). Eines find ich jedoch arm. Der Onkyo hängt am PC und wird mit einer Digitalen HDMI sound Karte betrieben, die funktioniert auch super aber sobald man die Zone 2 dazuschaltet, kann der Onkyo es nicht verarbeiten und es geht nur die Zone 1 die Canton gehen normal und aus den JBL Zone 2 kommt kein Ton, das heisst die Zone 2 kann man nur analog per Cinch Kabel ansteuern. Das heisst ich hab ein Cinch Kabel angeschlossen und jetzt geht die Zone 1 u. die Zone 2 endlich aber nur Analog, bisschen leiser (Zone 2 kann man auch etra laut und leise stellen ist cool). Das find ich ziemlich arm das er das Signal auch nicht auf die Zone 2 senden kann, anscheinend ist das normal wie auch bei anderen Herstellern. Sonst bin ich zufrieden, von 100 Punkte gib ich ihm 78 wegen dem Verhau der Zone 2 nicht Digital ansteuerbar.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Onkyo TX-SR 608

Sechs HDMI 1.4-Eingänge mit 3D-Unterstützung

Mit dem TX-SR 608 bringt Onkyo den Nachfolger zum beliebten TX-SR 607 auf den Markt. Es handelt es sich um einen 7.2-Kanal AV-Receiver mit sechs HDMI 1.4-Eingängen, von denen sich einer an der Vorderseite befindet. Die HDMI-Version 1.4 unterstützt neben 3D-Signalen auch den Audio-Rückkanal.

Praktisch ist der Audio-Rückkanal (ARC), um beispielsweise den Ton von einem Fernseher mit integriertem DVB-Tuner per HDMI zum Receiver zu leiten. Eingehende Videosignale in Standardauflösung skaliert der Faroudja DCDi-Prozessor des Receivers im Vollbildverfahren auf 1080p und schickt sie über den HDMI-Ausgang zum Fernseher, bringt sie also annähernd auf das Niveau einer Blu-ray. Mit an Bord des THX Select2 Plus-zertifizierten Gerätes sind Decoder für Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio beziehungsweise DTS-HD High Resolution Audio. In Sachen Digital/Analog-Wandlung kommt ein Burr-Brown mit 192 kHz und 24-Bit zum Zuge. Für exzellente Ergebnisse sollen außerdem eine dreistufige Verstärkerschaltung und diverse Audyssey-Technologien sorgen, konkret: Audyssey Dynamic Volume zur Optimierung des Pegels, Audyssey Dynamic EQ zur Loudness-Korrektur und Audyssey 2EQ zur Korrektur von Problemen mit der Raumakkustik. Die Ausgangsleistung liegt laut Hersteller bei 160 Watt pro Kanal an sechs Ohm. Es handelt sich um einen 7.2-Receiver, denn Onkyo hat zwei parallel geschaltete Subwoofer-Vorverstärkerausgänge verbaut. Anschlussseitig besitzt der Receiver außerdem vier Digitaleingänge - zwei davon optisch, zwei koaxial – vier AV-Eingänge und einen passenden Ausgang, einen VGA-Eingang, zwei analoge Audioeingänge, einen Kopfhöreranschluss, einen Aux-Eingang sowie einen Universal Port zum Anschluss eines optionalen iPod-Docks oder DAB+ Radiotuners. Per Line-Out empfiehlt sich der TX-SR 608 auch für die Wiedergabe einer zweiten Quelle im Nebenraum.

THX Select2 Plus-Zertifizierung, 3D-Kompatibilität und gleich sechs HDMI-Eingänge machen den leistungsstarken 7.2-Receiver von Onkyo wirklich interessant. Man darf also auf die ersten Tests zum kürzlich vorgestellten TX-SR 608 gespannt sein. Ab April 2010 soll das in Schwarz und Silber erhältliche Gerät für 549 Euro in den Handel kommen.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo TX-SR608

Technik
Typ AV-Receiver
Audiokanäle 7.2
Empfang
DAB+ fehlt
Internetradio fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
Drahtlose Übertragung
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
MiraCast fehlt
WiFi-Direct fehlt
Multiroom-Standards
ChromeCast fehlt
FlareConnect fehlt
MusicCast fehlt
Audio
Soundsysteme
  • Dolby TrueHD
  • Dolby Digital Plus
  • Dolby Pro Logic II
  • DTS-HD
Video
HDR10 fehlt
HLG fehlt
Dolby Vision fehlt
4K-Upscaling fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Video-Konvertierung fehlt
Eingänge
HDMI vorhanden
Analog
Phono fehlt
AUX (Front) fehlt
Mikrofon fehlt
Digital
USB fehlt
Digital Audio (koaxial) vorhanden
Digital Audio (optisch) vorhanden
MHL fehlt
Kartenleser fehlt
Video
Composite Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video fehlt
Steuerung
IR fehlt
RS232 fehlt
Smartphonesteuerung fehlt
Ausgänge
HDMI vorhanden
Audio-Rückkanal (ARC) vorhanden
Analog
Cinch (Pre-Out) fehlt
Cinch (Rec) fehlt
Kopfhörer vorhanden
Mehrkanal-Vorverstärker fehlt
Subwoofer-Vorverstärker fehlt
Digital
Digital Audio (koaxial) fehlt
Digital Audio (optisch) fehlt
USB fehlt
Video
Composite-Video fehlt
Komponente fehlt
S-Video vorhanden
Steuerung
12V-Trigger fehlt
IR fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenklemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 14 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo TX-SR 608 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen