• Sehr gut 1,0
  • 3 Tests
  • 49 Meinungen
Sehr gut (1,0)
3 Tests
ohne Note
49 Meinungen
Ultra-HD-Blu-ray: Nein
4k-Upscaling: Nein
HDR10: Nein
Dolby Vision: Nein
DTS-HD: Ja
Erhältliche Farben: Schwarz, Sil­ber
Mehr Daten zum Produkt

Onkyo BD-SP809 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Platz 4 von 4

    „Plus: kein Lüfter, sehr leises Laufwerk, sehr gute Farbwiedergabe.
    Minus: sehr schlichte Fernbedienung.“

  • „überragend“ (107 von 120 Punkten)

    Preis/Leistung: „hervorragend“, „Highlight“

    Platz 1 von 2

    Der 3D-fähige BD-SP809 begeisterte die Tester mit vorbildlicher Verarbeitung und gleich zwei HDMI-Anschlüssen. Discs werden flüsterleise gelesen. Das Blu-ray-Bild ist hervorragend, allerdings schwächelt das Gerät bei DVDs merklich. Bei der Audiowiedergabe gibt sich das Gerät keine Blöße und punktet mit detaillierten und räumlichen Klängen. Die Zeitschrift stereoplay vergab das Prädikat „Highlight“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    „überragend“

    „Obere Mittelklasse“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Onkyo BD-SP 353 schwarz Blu-ray Player 41286

    Blu - ray Player mit Netzwerk / BD - Live, DivX Plus HD, AVCHD - kompatibel, 1080p Upscaling, USBAnschluss

Kundenmeinungen (49) zu Onkyo BD-SP809

3,1 Sterne

49 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
23 (47%)
4 Sterne
11 (22%)
3 Sterne
9 (18%)
2 Sterne
1 (2%)
1 Stern
5 (10%)

3,1 Sterne

49 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Onkyo BDSP809

Spielt Dateien vom Heimnetzwerk

Viele Multimedia-Fans sparen sich mittlerweile liebend gern eine ausgewachsene DVD-Sammlung. Stattdessen werden Filme bevorzugt auf dem Rechner gespeichert, um sie anschließend per DLNA zum Heimkino zu senden. Mit dem BD-SP809 bringt Onkyo nun einen entsprechenden Blu-ray-Player auf den Markt, der ab August 2011 im Handel erhältlich sein soll.

Für Verbraucher ergeben sich dadurch vor allem zwei Vorteile. Zum einen ist es für gewöhnlich günstiger, einen Film aus dem Internet herunterzuladen, als die entsprechende Blu-ray-Disc in einem Geschäft zu kaufen. Zum anderen spart man sich vor allem im Wohnzimmer jede Menge Platz, wenn die CD-Sammlung nicht ständig Zuwachs bekommt. Bei der Einbindung ins Heimnetz setzt Onkyo auf eine traditionelle LAN-Schnittstelle, für die drahtlose Kommunikation ist ein separater WLAN-Adapter erforderlich. Anschließend lassen sich Multimediadateien von einem DLNA-fähigen Rechner streamen, wobei nicht klar wird, welche Formate tatsächlich unterstützt werden. Wer Enttäuschungen vermeiden will, besorgt sich die entsprechenden Infos am besten im Fachhandel oder beim Hersteller selbst.

An der sonstigen Ausstattung gibt es wiederum wenig auszusetzen. Das Laufwerk spielt Blu-rays in 3D sowie alle gebräuchlichen DVD-Formate, wobei die Rohlinge unter anderem mit Videos im DivX HD-Format und mit komprimierter MP3- und WMA-Musik bespielt werden können. Für eine volle HD-Auflösung (1080p) aller Videosignale sorgt der integrierte Upscaler. Bei den Schnittstellen finden sich eine USB-Buchse sowie zwei HDMI 1.4-Ausgänge, über die gleichzeitig zwei Displays – zum Beispiel Fernseher und Projektor – angeschlossen werden können. Die Integration ins HiFi-System erfolgt schließlich über einen optischen oder einen koaxialen Digitalausgang und auch bei den unterstützten Tonformaten (Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio) präsentiert sich der Player zeitgemäß.

Abgerundet wird das Paket von einer speziellen Gehäusekonstruktion, die Vibrationen so weit wie möglich reduzieren soll. Onkyo bietet den BD-SP809 in den Farben Silber und Schwarz an, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 499 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Onkyo BD-SP809

Features BD-Live
Erhältliche Farben
  • Silber
  • Schwarz
Multimedia-Formate DivX
Schnittstellen
  • Komponente
  • Composite-Video
  • HDMI
Bild
Ultra-HD-Blu-ray fehlt
4k-Upscaling fehlt
HDR10 fehlt
Dolby Vision fehlt
3D vorhanden
Tonsysteme
DTS vorhanden
Dolby Digital vorhanden
Dolby Digital Plus vorhanden
DTS-HD HR fehlt
Dolby TrueHD vorhanden
DTS-HD MA vorhanden
Funktionen
Media-Player fehlt
Media-Streaming vorhanden
Webbrowser fehlt
Formate
Video-Formate AVCHD
Foto-Formate JPG
Audio-Formate
  • MP3
  • WMA
Anschlüsse
WLAN fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
Audio & Video
Digitaler Audioausgang
  • Optisch
  • Koaxial
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: BD-SP809B

Weiterführende Informationen zum Thema Onkyo BD SP 809 können Sie direkt beim Hersteller unter onkyo.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sie haben die Wahl!

stereoplay 11/2011 - Beide Varianten haben ihre Berechtigung, und beide sind in dieser Preisklasse so ziemlich einzigartig. Das sparsam ausgestattete Gerät hört auf den Namen Onkyo BD-SP 809 und bietet neben einer edel schimmernden gebürsteten Alufront mit runden Tasten einen mechanisch überdurchschnittlich robusten Korpus aus dickem Blech. Der Deckel besteht innen sogar aus zwei großflächig verbundenen Sandwich-Blechen gegen Mikrofonie. …weiterlesen