Omegon AC 70/700 AZ-2 1 Test

Gut (1,6)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Brenn­weite 700 mm
  • Öff­nungs­ver­hält­nis (f/) 10
  • Typ Refrak­tor (Linse)
  • Gewicht 4 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Omegon AC 70/700 AZ-2 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.12.2015
    • Details zum Test

    8,4 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 9,0 von 10 Punkten

    Stärken: fester Stand; gute Abbildungsleistung; gut für Beobachtung von hellen Deep-Sky-Objekten; gute Okulare.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Omegon AC 70/700 AZ-2

zu Omegon AC 70 mm f/700 mm AZ2

  • Omegon Teleskop AC 70/700 AZ-2, Fernrohr für den Sternenhimmel mit 70mm Öffnung
  • Omegon Teleskop AC 70/700 AZ-2
  • Omegon Teleskop AC 70/700 AZ-2, Fernrohr für den Sternenhimmel mit 70mm Öffnung

Einschätzung unserer Redaktion

Brauch­ba­res Ein­stei­ger-​Tele­skop für erste Beob­ach­tun­gen

Stärken

  1. geringes Gewicht
  2. gutes Preis-Leistungs-Verhältnis

Schwächen

  1. deutliche Farbfehler bei hohen Vergrößerungen

Welche Beobachtungen sind mit diesem Fernrohr möglich?

Trotz der einfachen Konstruktion liefert das Linsenteleskop eine gute optische Leistung. Den Mond, aber auch Jupiter und Sternenhaufen wie die Plejaden und Hyaden, kann man mit diesem Fernrohr einfangen. Für die terrestrische Beobachtung von Tieren und Natur ist es dank der azimutalen Montierung und der moderaten Brennweite auch geeignet, allerdings wird für ein aufrecht stehendes Sucherbild eine Umkehrlinse oder ein Amici-Prisma benötigt. Beides ist nicht im Lieferumfang enthalten. Dennoch bekommt man mit zwei Okularen, Zenitspiegel, Barlowlinse und Sucherfernrohr ein gut ausgestattetes Linsenteleskop zu einem günstigen Preis.

Welche Teleskope stellen eine gute Alternative dar?

Eine ähnliche Leistung bietet das Bresser Arcturus 60/700 AZ. Es ist mit 70 Euro zudem etwas günstiger als das Omegon 70/700. Für Einsteiger mit etwas mehr Budget bietet sich das Bresser Taurus 90/900 NG oder das Skywatcher Evostar AC 90/900 EQ-2 an. Für etwas über 200 Euro bekommt man mit diesen Linsenteleskopen eine bessere Abbildungsleistung mit weniger Farbfehlern bei hohen Vergrößerungen.

von Ben

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Omegon AC 70/700 AZ-2

Öffnungsdurchmesser 70 mm
Brennweite 700 mm
Öffnungsverhältnis (f/) 10
Stativmaterial Aluminium
Typ Refraktor (Linse)
Anzahl mitgelieferter Okulare 2
Okular-Brennweite 1 10 mm
Okular-Brennweite 2 20 mm
Montierung Azimutal
Sucherfernrohr vorhanden
Lieferumfang Barlow-Linse
Gewicht 4 kg

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf