Celestron FirstScope 76 1 Test

Gut

2,0

1  Test

1306  Meinungen

Gut (2,1)
1 Test
Gut (1,8)
1.306 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Brenn­weite 300 mm
  • Öff­nungs­ver­hält­nis (f/) 4
  • Typ Reflek­tor (Spie­gel)
  • Gewicht 2 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

Celestron FirstScope 76 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.01.2016
    • Details zum Test

    7,5 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

    Stärken: vormontiert; gute optische Leistung; klein und leicht.
    Schwächen: mitgelieferte Okulare von mäßiger Qualität. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Celestron FirstScope 76

zu Celestron First Scope 76 Dobson

  • Celestron 76 mm Firstscope
  • Celestron FirstScope 76 Newton- / Dobson-Teleskop inkl. 2 Okularen (20mm, 4mm)
  • CELESTRON 822030 FirstScope 76 75x, 15x, mm, Teleskop

Kundenmeinungen (1.306) zu Celestron FirstScope 76

4,2 Sterne

1.306 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
718 (55%)
4 Sterne
313 (24%)
3 Sterne
118 (9%)
2 Sterne
65 (5%)
1 Stern
91 (7%)

4,2 Sterne

1.306 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Hand­li­ches Anfän­ger­te­le­skop mit schwa­chen Oku­la­ren

Stärken

  1. gute Tubus-Optik
  2. klein und handlich
  3. für Kinder und Einsteiger geeignet
  4. preiswert

Schwächen

  1. geringe Vergrößerung
  2. minderwertige Okulare

Wie wird das Kinder-Teleskop im Test bewertet?

Das Spiegelteleskop ist so klein, dass es bereits vormontiert geliefert wird. Allerdings ist es nicht unbedingt für die Beobachtung der Sterne auf freiem Feld gedacht. Es ist ein Tischteleskop und kann auch nur auf einer solchen Ablage entspannt verwenden werden. Die Optik des Teleskop-Tubus wird im Test sehr positiv bewertet. Die Mondkrater oder der Jupiter mit seinen Monden sind gut zu beobachten. Allerdings taugen die mitgelieferten Okulare für scharfe Bilder nichts. Es lohnt sich, in bessere Okulare zu investieren, um die Leistung des Teleskops voll auszuschöpfen. Angesichts des Preises und der Größe des Teleskops, darf man nicht allzu viel erwarten. Das beste Teleskop wird es auch mit hochwertigeren Okularen nicht. Es ist aber ein guter und preiswerter Einstieg in die astronomische Beobachtung.

Welches Teleskop verspricht eine bessere Leistung zu einem ähnlichen Preis?

Für ambitioniertere Ziele bei der nächtlichen Himmelsbeobachtung eignet sich das Seben 900-76 EQ2 für Einsteiger. Es verspricht eine gute Abbildungsleistung und viel Zubehör für einen Preis unter 100 Euro. Profis empfehlen Anfängern oft Dobson-Teleskope, da diese Spiegelrohre leicht zu bedienen sind. Dafür sind sie etwas teurer. Eine Empfehlung ist das Skywatcher Heritage 130P Flextube. Für rund 200 Euro bekommt man ein leistungsstarkes Spiegelteleskop, das auch über die Anfänge der astronomischen Beobachtungen hinaus verwendbar ist.

von Ben

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Celestron FirstScope 76

Öffnungsdurchmesser 76 mm
Brennweite 300 mm
Öffnungsverhältnis (f/) 4
Typ Reflektor (Spiegel)
Anzahl mitgelieferter Okulare 2
Okular-Brennweite 1 4 mm
Okular-Brennweite 2 20 mm
Montierung Azimutal
Sucherfernrohr fehlt
Gewicht 2 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Celestron Dobson Teleskop N 76/300 FirstScope DOB können Sie direkt beim Hersteller unter celestron.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf