Gut (1,8)
1 Test

Gut (1,9)
125 Meinungen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 24.01.2018

Preis­wer­tes und gutes Ein­stei­ger-​Tele­skop mit leich­ten Schwä­chen

Passt das Teleskop AC 60/700 AZ-1 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Omegon Teleskop, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. gute Optik
  2. mit Leuchtpunktsucher
  3. Einsteiger-tauglich
  4. für Mond- und Jupiter-Beobachtung nutzbar

Schwächen

  1. mittelmäßige Okulare
  2. etwas wacklige Konstruktion
  3. geringe Verarbeitungsqualität
  4. für Astrofotografie ungeeignet

Vollständiges Fazit lesen ›

Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 30.12.2015
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8,5 von 10 Punkten

    Stärken: gute Abbildungsleistung; für die Beobachtung von Mond und großen Planeten geeignet.
    Schwächen: mittelmäßige Okulare. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1

zu Omegon Teleskop AC 60 700 mm AZ1

  • Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1, Linsenteleskop mit 60mm Öffnung und 700mm
  • Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1
  • Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1, Linsenteleskop mit 60mm Öffnung und 700mm

Kundenmeinungen (125) zu Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1

4,1 Sterne

125 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
61 (49%)
4 Sterne
35 (28%)
3 Sterne
11 (9%)
2 Sterne
10 (8%)
1 Stern
8 (6%)

4,1 Sterne

125 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Redaktion

Preis­wer­tes und gutes Ein­stei­ger-​Tele­skop mit leich­ten Schwä­chen

Passt das Teleskop AC 60/700 AZ-1 zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Omegon Teleskop, basierend auf Tests, Meinungen und Produktdaten.

Stärken

  1. gute Optik
  2. mit Leuchtpunktsucher
  3. Einsteiger-tauglich
  4. für Mond- und Jupiter-Beobachtung nutzbar

Schwächen

  1. mittelmäßige Okulare
  2. etwas wacklige Konstruktion
  3. geringe Verarbeitungsqualität
  4. für Astrofotografie ungeeignet

Was kann ich mit dem Fernrohr beobachten?

Das Teleskop eignet sich für Einsteiger, die erste Beobachtungen vom Mond mit seinen Kratern oder vom Jupiter mit seinen vier Monden anstellen wollen, so die Meinung der Tester von teleskopguide.net. Schwieriger hingegen gestaltet sich die Betrachtung des Andromeda- oder Orionnebels. Trotz der geringen Teleskopöffnung sieht man sie mit diesem Teleskop, vorausgesetzt man schaut bei absoluter Dunkelheit zum Himmel. Objekte außerhalb unseres Sonnensystems sieht man durch dieses günstige Teleskop nicht.

Im Test von teleskopguide.net zeigte sich, dass bis auf das 4-mm-Okular alle im Lieferumfang enthaltenen Okulare gut zu gebrauchen sind. Die 4-mm-Version übersteigt die Fähigkeiten des Teleskops und führt zu einer unscharfen und sehr dunklen Abbildung.

Die azimutale Montierung ist nur bedingt zum Nachführen des Fernrohrs geeignet und ist etwas schwergängig beim Schwenken. Mit etwas Übung gelingt die Nachführung aber jedem.

Welche alternativen Teleskope sind einen Blick wert?

Für rund 70 Euro bieten das Zavarius Spiegelteleskop 76/700 und das Bresser Arcturus 60/700 AZ eine vergleichbare Leistung und sind für jene interessant, die ihren Blick nur selten gen Himmel richten wollen und nicht bereit sind, mehr als 100 Euro für ein Teleskop auszugeben.

Mehr Qualität und Beobachtungsmöglichkeiten bekommt man mit dem Skywatcher Evostar AC 90/900 EQ-2 oder dem Celestron AC 90/660 LCM GoTo mit automatischer Objektanvisierung und -nachführung – allerdings zum doppelten Preis. Dafür bestätigen die Nutzer, dass die Freude an der Erkundung des nächtlichen Himmels mit diesen Fernrohren länger bestehen bleibt.

von Ben

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Omegon Teleskop AC 60/700 AZ-1

Öffnungsdurchmesser 60 mm
Brennweite 700 mm
Öffnungsverhältnis (f/) 12
Stativmaterial Aluminium
Typ Refraktor (Linse)
Anzahl mitgelieferter Okulare 3
Okular-Brennweite 1 4 mm
Okular-Brennweite 2 12 mm
Okular-Brennweite 3 20 mm
Montierung Azimutal
Sucherfernrohr vorhanden
Lieferumfang Barlow-Linse
Gewicht 4 kg

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf